BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 63 von 78 ErsteErste ... 135359606162636465666773 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 776

IMRO (Innere Mazedonische Revolutionäre Organisation)

Erstellt von Metho, 24.01.2014, 17:37 Uhr · 775 Antworten · 28.654 Aufrufe

  1. #621
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Eine kleine Provokation, und schon kommen die "Makedonen" hervorgekrochen.

    Im Ernst, hier mal eine kleine Liste der makedonischen Bulgaren. Pitu Guli ist nicht drauf.

    List of Macedonians (Bulgarian) - Wikipedia, the free encyclopedia



    Heraclius

  2. #622
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.199
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Eine kleine Provokation, und schon kommen die "Makedonen" hervorgekrochen.

    Im Ernst, hier mal eine kleine Liste der makedonischen Bulgaren. Pitu Guli ist nicht drauf.

    List of Macedonians (Bulgarian) - Wikipedia, the free encyclopedia



    Heraclius
    Natürlich ist Guli nicht drauf......war ja ein Vlache. Der Rest waren Mazedonier.

    Aber das ist nicht das Thema hier.....hier geht es um die multiethnische Organisation IMRO.

  3. #623
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Eine kleine Provokation, und schon kommen die "Makedonen" hervorgekrochen.

    Im Ernst, hier mal eine kleine Liste der makedonischen Bulgaren. Pitu Guli ist nicht drauf.

    List of Macedonians (Bulgarian) - Wikipedia, the free encyclopedia



    Heraclius

    Wieso sparst du dir sie dann nicht, und schiebst sie dir dahin wo die Sonne nicht scheint, inclusive dein Wikipedia

  4. #624
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Natürlich ist Guli nicht drauf......war ja ein Vlache. Der Rest waren Mazedonier.

    Aber das ist nicht das Thema hier.....hier geht es um die multiethnische Organisation IMRO.




    Diese Revolutionäre verstanden sich damals als Bulgaren. Ansonsten wären sie bei WP wohl kaum als Bulgaren gelistet.

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen
    Wieso sparst du dir sie dann nicht, und schiebst sie dir dahin wo die Sonne nicht scheint, inclusive dein Wikipedia


    Ist doch nicht meine Schuld wenn du der Realität nicht ins Auge sehen kannst?

    Heraclius

  5. #625
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.199
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Diese Revolutionäre verstanden sich damals als Bulgaren. Ansonsten wären sie bei WP wohl kaum als Bulgaren gelistet.

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -





    Ist doch nicht meine Schuld wenn du der Realität nicht ins Auge sehen kannst?

    Heraclius
    Sie kämpften für einen unabhängigen mazedonischen Staat...somit können sie keine Bulgaren gewesen sein. Außer du willst damit sagen das sich alle Mazedonier als Bulgaren sahen was aber nicht stimmt. Denn die meisten von ihnen die als Mazedonier bezeichnet werde sind auch im heutigen Mazedonien geboren.
    Oder war Alexander der Große jetzt Makedone aber kein Stück Grieche? Und hat auch die makedonische Kultur verbreitet und nicht die griechische?
    Es gab auch sehr viele Bulgaren in der IMRO.....diese spaltete sich aber dann ab. Sie kämpften dafür das die geographische Region Makedonien an Bulgarien angeschlossen wird. Heute gibt es immer noch die Partei "Vmro" bzw Imro in Bulgarien, die ein "Großbulgarien" anstreben. Delcev,Gruev, Guli.......strebten aber nach einem makeodnischen Staat aller Ethnien.
    Gruß.

  6. #626

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Sie kämpften für einen unabhängigen mazedonischen Staat...somit können sie keine Bulgaren gewesen sein. Außer du willst damit sagen das sich alle Mazedonier als Bulgaren sahen was aber nicht stimmt. Denn die meisten von ihnen die als Mazedonier bezeichnet werde sind auch im heutigen Mazedonien geboren.
    Oder war Alexander der Große jetzt Makedone aber kein Stück Grieche? Und hat auch die makedonische Kultur verbreitet und nicht die griechische?
    Es gab auch sehr viele Bulgaren in der IMRO.....diese spaltete sich aber dann ab. Sie kämpften dafür das die geographische Region Makedonien an Bulgarien angeschlossen wird. Heute gibt es immer noch die Partei "Vmro" bzw Imro in Bulgarien, die ein "Großbulgarien" anstreben. Delcev,Gruev, Guli.......strebten aber nach einem makeodnischen Staat aller Ethnien.
    Gruß.

    Metho , ich dachte du wärst Moslem?

  7. #627
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.199
    Ich bin Moslem.

  8. #628

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Ich bin Moslem.

    sehr gut

  9. #629
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.199
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    sehr gut
    Keine Ahnung wie du anhand des Beitrages darauf kommst das ich keiner wäre?

  10. #630
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    sehr gut
    Er hat elhamdülillah vergessen.

Ähnliche Themen

  1. Bulgarische Faschisten verbreiten Anti-Mazedonische Bücher
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 17:07
  2. Den Haag plant Anklage gegen Mazedonische Politiker
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 20:09
  3. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 17:56
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 20:31