BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 75

Info Osmanische Reich und Moldawien

Erstellt von BigBoss, 20.02.2010, 13:03 Uhr · 74 Antworten · 8.915 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Al Shqipo

    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Moldawien ist rumänisches Land
    Nicht umsonst ist die Fahne fast gleich
    Echt jetzt sprechen die auch die selbe Sprache undso?
    Und warum sind die getrennt?

  2. #52

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    784
    das osmanische reich steht bei mir an der ecke und verkauft fladenbrot...

  3. #53

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von ISTANBUL Beitrag anzeigen
    Die Osmanen waren ganz sicher keine Barbaren.
    Sie haben gekämpft mit Schwertern und und Pferden, was ja für dich zeit üblich war!
    Sie hätten ja nicht mit Watte Bällchen um sich werfen können, denn das bringt ja nichts ne =)
    Es war nun mal die Zeit der Expansionen, Zeit der Eroberungen das ist Fakt.
    Und um dich zu korrigieren… es lag nicht bei den Osmanen wie ihr land aufgeteilt werden soll.
    Da kannst du dich bei den Euro Mächten bedanken… mein junger Freund.

    Und was mir bei dir noch aufgefallen ist, du schreibst so verstreut… bleib bei einem Thema.


    Trink Raki und dir geht es gleich viel besser….
    Ganz sicher waren die Osmanen Barbaren.

  4. #54

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.069
    Zitat Zitat von Al Shqipo Beitrag anzeigen
    Zu den Osmanen: Die haben einzig und alleine gegen Soldaten gekämpft Islamisch auch richtig.
    Mir wurde von meinem Opa überliefert das mein Uhropa, der an seite der Osmanen kämpfte, immer sagte man durfte nicht mal einen Apfel von einen Baum nehmen weil es Diebstahl gewesen wäre. Sie haben keine Unschuldigen gekillt, Unschuldige haben höchstens die Leute gekillt die es nicht abkonnten das welche den Islam annahmen also killten sie die Moslems sowas gabs, leider.


    Die albanische Geschichte und die ganzen Geschihten die ich so kenne besagen was ganz anders.

    Al_Shqipo sorry aber Skendebeu hat gegen Barbaren gekämpft nicht gegen leute die jetzt meinen sie währen heilige Moslems die keine Äpfel stehlen und von Teufelsküche reden.

    Schau dir den Skanderbeg film an. Da wird es dar gestellt wie es zum teil in Albanien bzw. Osmanischen Reich so ab ging.

    Lang lebe Skenderbeg und der Albanismus.


    Al_Shqipo schau dir den film an und erzähl mir was die Türken waren.

    PS: wir sind keine Türken, sei Moslem aber versuch mir nicht die Türken hir heilig zu stellen oder wie andere als Brüder.

  5. #55
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Türken waren nie gute Krieger. Die pure Masse hat euch den Sieg gebracht.

    Ha,ha,ha der ist gut,
    Gott ne was für lächerliche Geschichten Ihr hier erzählt, wenn die Türken oder überhaupt Asiatische Völker was gut konnten dann bestimmt Krieg führen du Schwachkopf, und die Geschichte beweist das oftmals, Tataren,Hunnen,Mongolen,Mameluken,Osmanen alles Türkisch-Mongolische Völker!
    Hätten die Europäer keine besseren Waffen entwickelt, hätte heute noch Europa anders ausgesehen!!!
    Da war und ist die stärke der Europäer, Vernichtungswaffen bauen!
    Oder wie denkst du hat Adolf so schnell Erfolgreich sein können, klar muss man sagen das eine gute Strategie auch da war, wie jetzt der Blitz Krieg, aber Ausschlag gebend waren die modernen Waffen!

    Weiterhin sind die balkanischen Völker wohl eher deine Vorfahren, oder siehst du etwa aus, wie ein Urtürke? Wohl kaum.

    Der Balkanbund hat euch vertrieben, und wird das immer wieder tun. Leider fiel Konstantinopel aufgrund der katholischen Verschlagenheit. Doch das wird eure einzige europäische Enklave sein, denn die Türkei ist asiatisch, wie auch viele ihrer Denkensweisen.
    Ihr habt doch alle einen Schuss!
    Und seid alle hängen geblieben,wie so denkt Ihr das die Türkei Europa erobern will!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Das war mal, jetzt doch nicht mehr.
    Wieso denn auch, Ihr Spatzenhirne!?!
    Früher wollte jedes Land den Handel auf der Welt kontrollieren, so das Sie auch was vom Reichtum abkriegen, so sind überhaupt Großmächte entstanden wie: Karthago,Venedig,Commonwealth of England, Römisches Reich, Russisches Reich, sogar Familienclans sind zu Großmächten aufgestiegen, nur aus dem Handel hinaus wie die Habsburger unter Ihnen die Staufer Familie, die Seltschuken haben das auch friedlich probiert, und waren erfolgreich aber den Europäern waren Sie ein Dorn im Auge als Konkurrenten, und gaben den Glauben als Kriegsgrund gegen Sie, die Osmanen(Nachfolger) ließen das nicht mehr mit sich machen!

    Aber seid der Globalisierung ist das so möglich, ohne in ein anderes Land einzufallen und zu besetzten.Außer die USA, macht das kein anderes Land mehr!


    Und Ich bin FROH das die Türkei mehr asiatisch ist als europäisch, und Stolz auch auf meine asiatischen Wurzeln, auch wenn Wir vielleicht mehr europäisch Aussehen sollten!?!

    PS: nicht nur den Byzantinern lies mal das Glück im Stich auch den Türken,Serben,Albanern allen!
    Das ist so im Leben, so das der andere(Feind) daraus Kapital schlägt.
    Finde dich damit ab.

  6. #56

    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    308
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    Ihr habt doch alle einen Schuss!
    Und seid alle hängen geblieben,wie so denkt Ihr das die Türkei Europa erobern will!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Das war mal, jetzt doch nicht mehr.
    Wieso denn auch, Ihr Spatzenhirne!?!
    Früher wollte jedes Land den Handel auf der Welt kontrollieren, so das Sie auch was vom Reichtum abkriegen, so sind überhaupt Großmächte entstanden wie: Karthago,Venedig,Commonwealth of England, Römisches Reich, Russisches Reich, sogar Familienclans sind zu Großmächten aufgestiegen, nur aus dem Handel hinaus wie die Habsburger unter Ihnen die Staufer Familie, die Seltschuken haben das auch friedlich probiert, und waren erfolgreich aber den Europäern waren Sie ein Dorn im Auge als Konkurrenten, und gaben den Glauben als Kriegsgrund gegen Sie, die Osmanen(Nachfolger) ließen das nicht mehr mit sich machen!
    Aber seid der Globalisierung ist das so möglich, ohne in ein anderes Land einzufallen und zu besetzten.Außer die USA, macht das kein anderes Land mehr!


    Und Ich bin FROH das die Türkei mehr asiatisch ist als europäisch, und Stolz auch auf meine asiatischen Wurzeln, auch wenn Wir vielleicht mehr europäisch Aussehen sollten!?!

    PS: nicht nur den Byzantinern lies mal das Glück im Stich auch den Türken,Serben,Albanern allen!
    Das ist so im Leben, so das der andere(Feind) daraus Kapital schlägt.
    Finde dich damit ab.
    Ja mein BRUDER du sagst es… WIR SIND STOLZ AUF UNSEREASIATISCHEN WURZELN…

    Wie Stolz ist der, der sagen kann ICH BIN EIN TÜRKE

    <object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/6nbsy-2LLMQ...</param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/6nbsy-2LLMQ&hl=de_DE&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>

    Freundliche Grüße aus Istanbul

  7. #57

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.069
    Zitat Zitat von ISTANBUL Beitrag anzeigen
    Die Osmanen waren ganz sicher keine Barbaren.
    Sie haben gekämpft mit Schwertern und und Pferden, was ja für dich zeit üblich war!
    Sie hätten ja nicht mit Watte Bällchen um sich werfen können, denn das bringt ja nichts ne =)
    Es war nun mal die Zeit der Expansionen, Zeit der Eroberungen das ist Fakt.
    Und um dich zu korrigieren… es lag nicht bei den Osmanen wie ihr land aufgeteilt werden soll.
    Da kannst du dich bei den Euro Mächten bedanken… mein junger Freund.

    Und was mir bei dir noch aufgefallen ist, du schreibst so verstreut… bleib bei einem Thema.


    Trink Raki und dir geht es gleich viel besser….
    Schau doch was wegen den Osmanischen Reich alles bei uns Balkanern passiert ist. Die Serben denken jetzt sie hätten euch zurück geschlagen und behaupt aus diesem grund es währe Ihr Herz.

    Und so begangen die ganzen Balkan Kriege:

    Schau dir diese ganzen Folgen an und du kennst die Blkangeschichte.

    Ab Minute 5:30 behaupten die Serben es und schau dir dan was noch behauptet wird. Und erkläre mir dan was es mit dem Osmanischen Reich und unsre Nachfolge Kriegen zu tun hat.
    Bruderkrieg in Jugoslawien (1/30)


  8. #58
    Absent
    Es ist leicht alles den Türken in den Schuhen zu schieben aber eine Frage wie weit erstrecke sich das Serbische Reich vor den Türken und gäbe es Heute Albaner ohne Türken wärt ihr dann nicht einfach Serben geworden?

    Karte vor den Türken


    Rosa ist Serbisch
    Die Türken haben die Serben zurückgedrängt und die Albaner konnten wieder in ihren Gegenden siedeln sie bekamen eigen Verwaltung Einheiten usw.

  9. #59
    Absent
    Doppelpost

  10. #60

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.069
    Zitat Zitat von Alijin Beitrag anzeigen
    Doppelpost

    Diese Karte sagt mir garnichts. Da ist wohl einem der Farbeimer verschütelt.

    Und seit wan gab es einen Serbischen Reich???

    Könnte es sein das das eine Karte ist wo sich die Slaven verteilt haben oder sowas????

    Muss wohl aus Milosevics Archiv stammen

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Osmanische Reich: Nachfolger (Royal Family)
    Von Wildfox im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 22:22
  2. Osmanische Reich;Janitscharen
    Von Moschee-Minarett im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 00:13
  3. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  4. das byzantinische, das osmanische und serbische reich
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 12:00
  5. serbische Lüge stärker als das osmanische Reich
    Von Revolut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 20:14