BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Internationaler Tag der Krawatte

Erstellt von Grasdackel, 18.10.2008, 22:32 Uhr · 40 Antworten · 4.315 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    und den strom erfunden
    serben und strom erfunden, dass ich nicht lache, strom wurde vor nikola tesla erfunden junge.

  2. #12
    The Rock
    "Strom erfunden"....das wird ja immer besser hier...^^

  3. #13

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Venom1 Beitrag anzeigen
    da siehst du mal das Serben nicht so einen überflüssigen Schwachsinn wie Krawatten erfunden haben.....Serben haben sich um den Fortschritt gekümmert und den Strom erfunden......


    also preise die Serben und verneige dich vor uns.......
    hoffentlich kriegt das tesla nicht mit

  4. #14
    Shpresa
    Zitat Zitat von Venom1 Beitrag anzeigen
    da siehst du mal das Serben nicht so einen überflüssigen Schwachsinn wie Krawatten erfunden haben.....Serben haben sich um den Fortschritt gekümmert und den Strom erfunden......


    also preise die Serben und verneige dich vor uns.......


    lol erkundige dich mal bevor du sowas von dir albläst, ausserdem wer sagt denn das tesla wirklich serbe war?

  5. #15

    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von dhjetshi Beitrag anzeigen
    serben und strom erfunden, dass ich nicht lache, strom wurde vor nikola tesla erfunden junge.
    [h1]Biografie[/h1]
    [h2]Nikola Tesla[/h2]

    • Nicola Tesla
    • geboren: 10.07.1856 Smiljan (Österreichisch-Ungarische Monarchie, Republik Kroatien)
    • gestorben: 07.01.1943 (New York)

    In Kroatien geborener serbisch-amerikanischer Physiker und Elektrotechniker, gilt als Wegbereiter auf dem Gebiet der Elektrotechnik.
    Nach seinem Studium an der Technischen Hochschule in Graz und an der Universität in Prag wanderte er 1884 in die USA aus. Er arbeitete für kurze Zeit für Thomas Alva Edison, wandte sich jedoch dann der experimentellen Forschung und Erfindung zu. Zu Nikola Tesla´s Erfindungen gehören Wechsel/Drehstrom, Wechselstrom-Motor, Tesla-Spule, Funktechnik, Fernsteuerungen, Hochfrequenzlampe und Scheibenläuferturbine. Mehr als 700 weitere Patente gehen auf sein Konto. Sein 1888 patentiertes System zur Drehstrom-Kraftübertragung ist von epochaler Bedeutung. Die Rechte daran kaufte der amerikanische Erfinder George Westinghouse, der das System 1893 auf der »World's Columbian Exposition« in Chicago vorstellte.
    Nicola Tesla, Quelle: [16]

    na, wieder was gelernt ???

  6. #16
    Grasdackel
    Leider hast du nichts gelernt.

  7. #17
    Shpresa
    Zitat Zitat von Zahnfleischbluter Beitrag anzeigen
    deine Krawatte?

  8. #18
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Shpresa Beitrag anzeigen
    deine Krawatte?

    Eine davon.

  9. #19
    Shpresa
    Ja er ist in Kroatien geboren, und früher war ja alles serbisch deswegen war er ja auch Serbe.. deine Logik muss mal einer verstehen Venom ^^

  10. #20
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Zitat Zitat von Venom1 Beitrag anzeigen
    [h1]Biografie[/h1]
    [h2]Nikola Tesla[/h2]

    • Nicola Tesla
    • geboren: 10.07.1856 Smiljan (Österreichisch-Ungarische Monarchie, Republik Kroatien)
    • gestorben: 07.01.1943 (New York)

    In Kroatien geborener serbisch-amerikanischer Physiker und Elektrotechniker, gilt als Wegbereiter auf dem Gebiet der Elektrotechnik.
    Nach seinem Studium an der Technischen Hochschule in Graz und an der Universität in Prag wanderte er 1884 in die USA aus. Er arbeitete für kurze Zeit für Thomas Alva Edison, wandte sich jedoch dann der experimentellen Forschung und Erfindung zu. Zu Nikola Tesla´s Erfindungen gehören Wechsel/Drehstrom, Wechselstrom-Motor, Tesla-Spule, Funktechnik, Fernsteuerungen, Hochfrequenzlampe und Scheibenläuferturbine. Mehr als 700 weitere Patente gehen auf sein Konto. Sein 1888 patentiertes System zur Drehstrom-Kraftübertragung ist von epochaler Bedeutung. Die Rechte daran kaufte der amerikanische Erfinder George Westinghouse, der das System 1893 auf der »World's Columbian Exposition« in Chicago vorstellte.
    Nicola Tesla, Quelle: [16]

    na, wieder was gelernt ???
    tesla hat für die strom entwiklung viel getan dass ist mir auch klar aber er hat den strom nicht erfunden junge, dass ist sicher, weiter lesen dann wirts du es auch irgendwann kapieren.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hemd & Krawatte !
    Von Neutralist im Forum Rakija
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 03:33
  2. Welttag der Krawatte
    Von Grasdackel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 12:35
  3. Krawatte
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 14:40
  4. Internationaler Fußball
    Von Kozarčanin im Forum Sport
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 23:23
  5. KROATIEN - Terror wegen SERBISCHER Krawatte
    Von Secondos im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.12.2006, 14:02