BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 15 ErsteErste ... 289101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 142

Interview mit einem offizier aus der serbisch-muslimischen brigade mesa selimovic

Erstellt von Delija-Goranac, 17.02.2010, 02:44 Uhr · 141 Antworten · 9.913 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Wow, danke für den Link (habe ich gebookmarked). Jetzt habe ich nicht die Zeit um mir sowas reinzuziehen aber ich werde es mir durchlesen.

  2. #112
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Wow, danke für den Link (habe ich gebookmarked). Jetzt habe ich nicht die Zeit um mir sowas reinzuziehen aber ich werde es mir durchlesen.
    Tu das

  3. #113
    hamza m3 g-power
    es gibt ein altes serbisches sprichwort , das besagt : wer im lehmhaus sitzt sollte nicht an die wand pissen
    ihr macht hier nen drama um eine person dabei waren locker 10-20% in der bosnischen armee katholiken und orthodoxe christen. nur dass sie ihr land verteidigt haben und nicht babies getötet haben , deswegen sind sie keine verräter

  4. #114
    Gast829627
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    es gibt ein altes serbisches sprichwort , das besagt : wer im lehmhaus sitzt sollte nicht an die wand pissen
    ihr macht hier nen drama um eine person dabei waren locker 10-20% in der bosnischen armee katholiken und orthodoxe christen. nur dass sie ihr land verteidigt haben und nicht babies getötet haben , deswegen sind sie keine verräter

    geht ihr mir auf n sack mir euren aus dem ärmeln geschüttelten aussagen....bring quellen honk ansonsten reih dich in die mullah reihe der verrücktesten bosnijaken lügen ein....die VRS hatte am mehr muslime und kroaten in ihren reihen gehabt als die arbih und die hvo hos serben zusammen und alle anderen paras...,..


    ihr habt die meisten serben aus sarajevo rekrutiert und die meisten von ihnen sind alles andere als freiwillig rein gegangen ....das alles was ihr uns vorwirft habt ihr hundert mal schlimmer betrieben.....die muslims von fikret waren alle freiwillig auf serbischer seite genauso wie die anderen aus verschienden einheiten der vrs!!

  5. #115

    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    706
    hamza gazija ist ein vollspack

  6. #116
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    geht ihr mir auf n sack mir euren aus dem ärmeln geschüttelten aussagen....bring quellen honk ansonsten reih dich in die mullah reihe der verrücktesten bosnijaken lügen ein....die VRS hatte am mehr muslime und kroaten in ihren reihen gehabt als die arbih und die hvo hos serben zusammen und alle anderen paras...,..


    ihr habt die meisten serben aus sarajevo rekrutiert und die meisten von ihnen sind alles andere als freiwillig rein gegangen ....das alles was ihr uns vorwirft habt ihr hundert mal schlimmer betrieben.....die muslims von fikret waren alle freiwillig auf serbischer seite genauso wie die anderen aus verschienden einheiten der vrs!!

    zählst du abdics truppen zur vrs?

  7. #117
    Gast829627
    kao prvo onaj dio Sarajeva koji je bio pod muslimanskom okupacijom bio je najveci logor u srcu evrope............srbi koji su se nalazili u njemu bili su klasicni logorasi................zabranjen im je bio izlazak iz muslimanskog dela grada a ubijani su za sitnicu................kupljeni su po ulicama ili su im dolazili na kucna vrata i prisilno mobilisani............u slucaju da odbijes streljaju te na licu mesta ili ako imas srece salju te u Viktor Bubanj na prevaspitavanje posle koga trcis pevajuci u armiju bih.......iako je i vecina tako mobilisanih Srba stradala od mudzahedina koji su ih kao krscane ubijali na licu mesta.....dh lächerlich was ihr erzählt.....was ist mit den 3000 serbischen wohnungen die durch mord den besitzern abgenommen wurden und bis heute net zurück gegeben wurden??




    oko 280 muslimana je ucestvovalo u VRS u operaciji oslobadanja Bjelasnice i Igmana ........!!!

  8. #118
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    kao prvo onaj dio Sarajeva koji je bio pod muslimanskom okupacijom bio je najveci logor u srcu evrope............srbi koji su se nalazili u njemu bili su klasicni logorasi................zabranjen im je bio izlazak iz muslimanskog dela grada a ubijani su za sitnicu................kupljeni su po ulicama ili su im dolazili na kucna vrata i prisilno mobilisani............u slucaju da odbijes streljaju te na licu mesta ili ako imas srece salju te u Viktor Bubanj na prevaspitavanje posle koga trcis pevajuci u armiju bih.......iako je i vecina tako mobilisanih Srba stradala od mudzahedina koji su ih kao krscane ubijali na licu mesta.....dh lächerlich was ihr erzählt.....was ist mit den 3000 serbischen wohnungen die durch mord den besitzern abgenommen wurden und bis heute net zurück gegeben wurden??




    oko 280 muslimana je ucestvovalo u VRS u operaciji oslobadanja Bjelasnice i Igmana ........!!!


    koliko je mrtvih srba bilo u sarajevu od muslimanske ruke?

    du redest von eigentum was ihnen geklaut wurde, was habt ihr in halb bosnien gemacht, menschen wurden mit waffen gezwungen papiere zu unterschreiben das sie ihe häuser und eigentum freiwillig abgegeben haben.

    a to za tih 280 muslimana u vrs na igmanu, imas li neke dokaze.

  9. #119
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Am meisten Todesopfer forderte der Bosnien-Krieg im ersten Jahr, also 1992, als serbische Verbände vor allem im Norden und Osten Bosniens die bosnjakische und kroatische Bevölkerung vertrieben und viele Bewohner umbrachten. Im ersten Kriegsjahr wurden in ganz Bosnien mehr als 45 000 Personen getötet, im letzten Kriegsjahr waren es rund 19 350.
    Aufgeschlüsselt nach Regionen, hatte das Gebiet Podrinja mit 29 752 Toten den höchsten Blutzoll zu entrichten Es ist das Gebiet entlang des bosnisch-serbischen Grenzflusses Drina in Ostbosnien, zu dem auch Srebrenica gezählt wird. Die gesamte Region ist heute Teil der Serbischen Republik, die zusammen mit der bosnjakisch-kroatischen Föderation den Staat Bosnien-Herzegowina bildet. In der Hauptstadt Sarajevo liegt die Zahl der Kriegsopfer nach den Erkenntnissen der Studie von Tokaca bei 14 011, unter ihnen rund 5600 Zivilisten. Jedes fünfte zivile Opfer war ein Serbe. Sie sollen mehrheitlich bei der Beschiessung der Stadt durch die extremistischen Serben getötet worden sein

  10. #120
    Gast829627
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    koliko je mrtvih srba bilo u sarajevu od muslimanske ruke?

    du redest von eigentum was ihnen geklaut wurde, was habt ihr in halb bosnien gemacht, menschen wurden mit waffen gezwungen papiere zu unterschreiben das sie ihe häuser und eigentum freiwillig abgegeben haben.

    a to za tih 280 muslimana u vrs na igmanu, imas li neke dokaze.


    RATNO SARAJEVO - LOGOR ZA SRBE (1)

    SVEDOČANSTVO V. R., rođenog 1949. godine u Pofalićima:
    - Rat je došao u Pofaliće kada je 15. maja 1992. u Orlovačkoj ulici Mirsad Bungur, doseljenik iz Sandžaka, ubio Rajka Savića. Istovremeno su ubijeni Mlađan Bratić, Branko Jeremić, Branko Bozalo, Vojin Vukadin, Slobodan i Neđo Odžaković, dok su zaklani Savo Elez i bračni par Mirko i Rosa Savić. Na kućnom pragu sekirom je ubijena Vida Bratić.
    Prema rečima V. R., rano ujutru, 16. maja, napadnuto je 200 srpskih porodica iz svih pravaca.
    - Celokupan scenario ubijanja preužele su doseljene Sandžaklije, a nas je napalo više od tri hiljade muslimanskih bojovnika iz pet pravaca. Prilikom bežanja sam morao da ostavim bolesnog oca, da spasavam decu, majku, ženu, braću, snahu... Bili smo okruženi sa svih strana, zavladala je panika, preživeli su počeli da se povlače prema Humu, a zatim prema brdu Žuč. Koljači su u talasima napadali, sustizali bolesne i iznemogle. Ubijali su ih na najzverskiji način...
    Kolona se u bezglavom bekstvu zaputila do severozapadnih padina brda Hum, prema Buća potoku. Odatle se trebalo popeti na brdo Žuč. Ali, kolona je presečena.
    - Bežali smo, padali bez daha, grebali prstima korenje trave. Pred očima mi je stalno bio otac, kojeg sam ostavio za stolom. Moja deca su vrištala, dozivala me. Ugledao sam brata kako ranjen leži na padini. Tresla mu se noga. Imao sam osećaj da mi je glava nekoliko metara daleko od mene.
    - Dok je trajalo bestijalno orgijanje drogiranih muslimanskih fanatika, sa Huma su na sve četiri strane sveta odjekivale „ilahije” i „kaside” uz poznati refren: „Alahu akber” - nastavio je V. R. - Uz tu, jezivu mudžahedinsku dreku, prolamao se cik straha prestravljene dece, vapaj žena, krici ranjenih, uz rafalne i pojedinačne pucnjeve. Iživljavali su se, tri puta su nas namerno puštali da umaknemo, da bi nas uvek iznova okruživali i ubijali.



    dzeko mittlerweile müsstest du mich kennen...ich kann alles belgen zumindest versuch ich es ......aber deine landsleute stellen nur behauptungen auf vom hören sagen und das ist das schlimme an der ganzen kacke....das es serben gibt die lügen will ich nicht leugnen genauso wenige kriegsverbrechen unserer seite .....aber es gibt einige bei uns die alles hinterfragen auch die eigenen stories was bei deinen landsleuten net der fall ist ...ich behaupte ja nichtmal das die meisten bosnijaken lügen sondern nur ne kleine gruppierung mullahs die das aber so intensiv betrieben das alle bosnijaken dies glauben und alles andere ne lüge ist und cetnik bla bla....wie bsp.der koran ...er ist allahs worte durch mohammed und nix anderes wenn man vor muslimen behauptet das da was nachher eingesetzt wurde wird man empört erdolcht im besten fall .....was ich damit sagen will mir ist aufgefallen ihr glaubt jeden scheizz den ihr verdreht so sehr das ihr gar net checkt wenns total unlogisch ist und eventuell net der wahrheit entspricht auch wenn euch zahlreiche beweise vor augen gehalten werden.............

Ähnliche Themen

  1. „Interview mit einem Vampir
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 12:51
  2. Interview mit einem User...
    Von bonbon im Forum Rakija
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 13:06
  3. Interview mit einem albanischen Islamofaschisten
    Von SchwarzeMamba im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 14:31