BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 76

Islam. Zeitung: Zerstörung Jugoslawiens von Deu geförder

Erstellt von SrpskiJunak, 09.04.2006, 08:38 Uhr · 75 Antworten · 3.870 Aufrufe

  1. #31
    Gast829627
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Krajina-Force

    Ivo, du hast echt keine Ahnung :!:
    Du bist sehr einseitg ... alles auf die Serben schieben ....
    1. Hätte Slobodan Milosevic ein " Gross-Serbien " gewollt ... hätte er nicht die Serbische Krajina an Tudjman verkauft .. Milosevic wusste schon lange von dieser Aktion ... und so einer soll ein Gross-Serbien gewollt haben?
    Weisst du wie viele Gebiete die JNA hätte erobern können ? Dank Milosevic ist es zu eurem gunsten nicht gekommen ( z.B. Zadar )
    2. Vojislav Seselj war der . der ein Gross-Serbien haben wollte ...
    nähmlich die Grenze " Virovitica - Ogulin - Karlovac - Karlobag "
    Milosevic war ein mieser Verätter seines eigenen Volkes ....
    wer ihn als Held ansieht muss krank sein ....
    3. Du sagts wen Slobo nicht " grössenwahnsinig " wäre dan gebe es heute ein Jugoslawien ?
    Wenn ich mich nicht ihre habt ihr schon im sogenannten " kroatischen-Frühling " 1974 eine kroatische Republik oder besser gesagt " die Kroatische Unabhängigkeit "angestrebt die jedoch von den kommunisten zerschlagen wurde ( Tito )... hmm zu dieser Zeit gab es ja keinen Milosevic ... ahh ne .. und ausserdem kom nicht immer mit dem .. " Milosevic und sein Gross-Serbien ....
    Als die Krajina gefallen war ... hat man in Serbien fröhlich Musik gehört ... und Milosevic nahm überhaupt keine Stellung dazu .... hätte er eine Gross-Serbien angestrebt ... dann wäre Krajina sicher nicht gefallen und andere serbische Gebiete in Bosnien (siehe Glamoc,Grahovo oder Kupres)

    Ivo ich respektiere deine Meinung genau wie alle anderen ... aber nicht einfach hier losschreien und sagen " Milosevic und sein Gross-Serbien " und gar nicht argumentieren ... und nicht meinen ich nehme ihn im Schutz .. ich verfluche den Tag als alle Serben ihm geglaubt haben .. den er hat nicht nur anderen Völkern den Tod gebracht sondern auch seinem eigenem...

    Ah ja ... Deutschland und Vatikan hatten überhaupt keine Rolle im Zerfall des Jugoslawien gespielt .... ( Geld, Waffenlieferung und Annerkennung )
    Dankt Genscher und eurem geliebten Papst ... ohne die wären die Grenzen etwas anders gewesen ...

    :!:

    Oh ja zum Schlus noch etwas -- du sagtest ja "auf andere Länder überfält"
    was hatten den Kroaten in Bosnien zu suchen und zu morden ?
    Also verurteile erst die Taten von deinem eigenem Volk und nicht des anderen ... ich verurteile alle Taten die mein Volk anderen unschuldigen angetan haben aber bei vielen ist das nicht so .. also man hört sich :wink:
    Hätte Slobodan Milosevic ein " Gross-Serbien " gewollt ... hätte er nicht die Serbische Krajina an Tudjman verkauft
    Seid ihr schlechte Verlierer..... ....wo ist das Geld ? XaXa....


    Weisst du wie viele Gebiete die JNA hätte erobern können ? Dank Milosevic ist es zu eurem gunsten nicht gekommen ( z.B. Zadar )
    die JNA....? warum sagst du nich die serbische Armee und ihre Paramilitärs...

    zu unseren Gunsten?...Zadar ist und war schon immer kroatisch....

    Was habt ihr in Kroatien zu suchen ? Serbien ist euer Heimat...

    Vojislav Seselj war der . der ein Gross-Serbien haben wollte ...
    nähmlich die Grenze " Virovitica - Ogulin - Karlovac - Karlobag "
    Milosevic war ein mieser Verätter seines eigenen Volkes ....
    Mir kommen die Tränen vor lachen.. ...der Serbe liebt den Verrat...aber nicht die Verräter.....und das ist die Traktor Brigade.....

    Wenn ich mich nicht ihre habt ihr schon im sogenannten " kroatischen-Frühling " 1974 eine kroatische Republik oder besser gesagt " die Kroatische Unabhängigkeit "angestrebt

    richtig..und das schon viel früher...denn wir Kroaten wollten schon immer ein freies und unabhängiges Kroatien.....dafür haben wir Aleksander in den Staub geschickt...

    Als die Krajina gefallen war ... hat man in Serbien fröhlich Musik gehört ... und Milosevic nahm überhaupt keine Stellung dazu .... hätte er eine Gross-Serbien angestrebt ... dann wäre Krajina sicher nicht gefallen und andere serbische Gebiete in Bosnien (siehe Glamoc,Grahovo oder Kupres)

    wer das Schwert erhebt,wird durch das Schwert umkommen...und unsere Armee war 94/95 endlich soweit dem Pöbel zu zeigen,wo die Autobahn Richtung Belgrad ist...


    ich verfluche den Tag als alle Serben ihm geglaubt haben .. den er hat nicht nur anderen Völkern den Tod gebracht sondern auch seinem eigenem...
    ja ...hätte er und seine Politik gewonnen,würdest du jetzt schwarz tragen und ein Slobo Bild neben deinem Bett haben....aber Verlierer haben es nicht leicht...

    Ah ja ... Deutschland und Vatikan hatten überhaupt keine Rolle im Zerfall des Jugoslawien gespielt .... ( Geld, Waffenlieferung und Annerkennung )
    Dankt Genscher und eurem geliebten Papst ... ohne die wären die Grenzen etwas anders gewesen ...
    Wie wären die Grenzen gewesen....? Gross Serbien ?....
    ...ich sag nur Klein Scherbien....!

    Oh ja zum Schlus noch etwas -- du sagtest ja "auf andere Länder überfält"
    was hatten den Kroaten in Bosnien zu suchen und zu morden ?
    Bosnien ist das Land der Kroaten,Serben und Moslems...und du fragst was wir dort zu suchen hatten... ?


    eure armee

    bestand sie aus solchen helden









    die serbische armee hätte euch zerfleischt wenn der rückzug nicht geplan gewesen wäre und damit meine ich die serbische armee der krajina serben ....bauern die zur waffe gegriffen haben um nie wieder ein genocid an den serben zuzulassen und diese bauern haben euch mit knapp 30000 mann jahrelang in schach gehalten und eine für sowenig soldaten zu lange linie gehalten gegen die ach so mutigen faschistischen kräfte aus kroatien und erst als euch die amis zur hilfe kamen und slobo euch die erlaubnis gab zum sturm habt ihr euer windchen in bewegung gesetzt und euer führer damals der den wind geblasen hatte sitzt jetzt wegen mordes aqn zivillisten in haag .....er hat wie schon seine vorfahren alte menschen kinder und frauen umgebracht um zu zeigen wie mutig und stark doch der kroatische soldat ist

  2. #32
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Metkovic
    .....dafür haben wir Aleksander in den Staub geschickt...
    Seit wann war die VMRO eine kroatische Organisation?

    Zitat Zitat von Metkovic
    wer das Schwert erhebt,wird durch das Schwert umkommen...und unsere Armee war 94/95 endlich soweit dem Pöbel zu zeigen,wo die Autobahn Richtung Belgrad ist...
    Wen genau bezeichnest du denn als Pöbel?

  3. #33

    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    834
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Krajina-Force

    Ivo, du hast echt keine Ahnung :!:
    Du bist sehr einseitg ... alles auf die Serben schieben ....
    1. Hätte Slobodan Milosevic ein " Gross-Serbien " gewollt ... hätte er nicht die Serbische Krajina an Tudjman verkauft .. Milosevic wusste schon lange von dieser Aktion ... und so einer soll ein Gross-Serbien gewollt haben?
    Weisst du wie viele Gebiete die JNA hätte erobern können ? Dank Milosevic ist es zu eurem gunsten nicht gekommen ( z.B. Zadar )
    2. Vojislav Seselj war der . der ein Gross-Serbien haben wollte ...
    nähmlich die Grenze " Virovitica - Ogulin - Karlovac - Karlobag "
    Milosevic war ein mieser Verätter seines eigenen Volkes ....
    wer ihn als Held ansieht muss krank sein ....
    3. Du sagts wen Slobo nicht " grössenwahnsinig " wäre dan gebe es heute ein Jugoslawien ?
    Wenn ich mich nicht ihre habt ihr schon im sogenannten " kroatischen-Frühling " 1974 eine kroatische Republik oder besser gesagt " die Kroatische Unabhängigkeit "angestrebt die jedoch von den kommunisten zerschlagen wurde ( Tito )... hmm zu dieser Zeit gab es ja keinen Milosevic ... ahh ne .. und ausserdem kom nicht immer mit dem .. " Milosevic und sein Gross-Serbien ....
    Als die Krajina gefallen war ... hat man in Serbien fröhlich Musik gehört ... und Milosevic nahm überhaupt keine Stellung dazu .... hätte er eine Gross-Serbien angestrebt ... dann wäre Krajina sicher nicht gefallen und andere serbische Gebiete in Bosnien (siehe Glamoc,Grahovo oder Kupres)

    Ivo ich respektiere deine Meinung genau wie alle anderen ... aber nicht einfach hier losschreien und sagen " Milosevic und sein Gross-Serbien " und gar nicht argumentieren ... und nicht meinen ich nehme ihn im Schutz .. ich verfluche den Tag als alle Serben ihm geglaubt haben .. den er hat nicht nur anderen Völkern den Tod gebracht sondern auch seinem eigenem...

    Ah ja ... Deutschland und Vatikan hatten überhaupt keine Rolle im Zerfall des Jugoslawien gespielt .... ( Geld, Waffenlieferung und Annerkennung )
    Dankt Genscher und eurem geliebten Papst ... ohne die wären die Grenzen etwas anders gewesen ...

    :!:

    Oh ja zum Schlus noch etwas -- du sagtest ja "auf andere Länder überfält"
    was hatten den Kroaten in Bosnien zu suchen und zu morden ?
    Also verurteile erst die Taten von deinem eigenem Volk und nicht des anderen ... ich verurteile alle Taten die mein Volk anderen unschuldigen angetan haben aber bei vielen ist das nicht so .. also man hört sich :wink:
    Hätte Slobodan Milosevic ein " Gross-Serbien " gewollt ... hätte er nicht die Serbische Krajina an Tudjman verkauft
    Seid ihr schlechte Verlierer..... ....wo ist das Geld ? XaXa....

    J


    Weisst du wie viele Gebiete die JNA hätte erobern können ? Dank Milosevic ist es zu eurem gunsten nicht gekommen ( z.B. Zadar )
    die JNA....? warum sagst du nich die serbische Armee und ihre Paramilitärs...

    zu unseren Gunsten?...Zadar ist und war schon immer kroatisch....

    Was habt ihr in Kroatien zu suchen ? Serbien ist euer Heimat...

    Vojislav Seselj war der . der ein Gross-Serbien haben wollte ...
    nähmlich die Grenze " Virovitica - Ogulin - Karlovac - Karlobag "
    Milosevic war ein mieser Verätter seines eigenen Volkes ....
    Mir kommen die Tränen vor lachen.. ...der Serbe liebt den Verrat...aber nicht die Verräter.....und das ist die Traktor Brigade.....



    Wenn ich mich nicht ihre habt ihr schon im sogenannten " kroatischen-Frühling " 1974 eine kroatische Republik oder besser gesagt " die Kroatische Unabhängigkeit "angestrebt

    richtig..und das schon viel früher...denn wir Kroaten wollten schon immer ein freies und unabhängiges Kroatien.....dafür haben wir Aleksander in den Staub geschickt...

    Als die Krajina gefallen war ... hat man in Serbien fröhlich Musik gehört ... und Milosevic nahm überhaupt keine Stellung dazu .... hätte er eine Gross-Serbien angestrebt ... dann wäre Krajina sicher nicht gefallen und andere serbische Gebiete in Bosnien (siehe Glamoc,Grahovo oder Kupres)

    wer das Schwert erhebt,wird durch das Schwert umkommen...und unsere Armee war 94/95 endlich soweit dem Pöbel zu zeigen,wo die Autobahn Richtung Belgrad ist...


    ich verfluche den Tag als alle Serben ihm geglaubt haben .. den er hat nicht nur anderen Völkern den Tod gebracht sondern auch seinem eigenem...
    ja ...hätte er und seine Politik gewonnen,würdest du jetzt schwarz tragen und ein Slobo Bild neben deinem Bett haben....aber Verlierer haben es nicht leicht...

    Ah ja ... Deutschland und Vatikan hatten überhaupt keine Rolle im Zerfall des Jugoslawien gespielt .... ( Geld, Waffenlieferung und Annerkennung )
    Dankt Genscher und eurem geliebten Papst ... ohne die wären die Grenzen etwas anders gewesen ...
    Wie wären die Grenzen gewesen....? Gross Serbien ?....
    ...ich sag nur Klein Scherbien....!

    Oh ja zum Schlus noch etwas -- du sagtest ja "auf andere Länder überfält"
    was hatten den Kroaten in Bosnien zu suchen und zu morden ?
    Bosnien ist das Land der Kroaten,Serben und Moslems...und du fragst was wir dort zu suchen hatten... ?
    Hätte Slobodan Milosevic ein " Gross-Serbien " gewollt ... hätte er nicht die Serbische Krajina an Tudjman verkauft
    Seid ihr schlechte Verlierer..... ....wo ist das Geld ? XaXa..

    Ok.. Metkovic ich werde mit dir versuchen zivilisiert zu reden .. ohne Beleidigungen.. .. also
    Ich empfehle allen das Buch zu lesen von
    Milisav Sekulic " KNIN JE PAO U BEOGRADU " .... dann wirst du sehen wie und auf welche Weise die Krajina gefallen war .

    Weisst du wie viele Gebiete die JNA hätte erobern können ? Dank Milosevic ist es zu eurem gunsten nicht gekommen ( z.B. Zadar )
    die JNA....? warum sagst du nich die serbische Armee und ihre Paramilitärs...
    zu unseren Gunsten?...Zadar ist und war schon immer kroatisch....
    Was habt ihr in Kroatien zu suchen ? Serbien ist euer Heimat...

    Ja zu eurem gunsten ...
    1. Habe ich nie gesagt das Zadar serbisch ist ..
    2. Was habt ihr in Odzak oder Tomislavgrad zu suchen?
    3. Ich sage es noch hundert mal Zadar wäre gefallen ... aber ein gewisser Herr Milosevic sagte " Nein , Rückzug "


    Vojislav Seselj war der . der ein Gross-Serbien haben wollte ...
    nähmlich die Grenze " Virovitica - Ogulin - Karlovac - Karlobag "
    Milosevic war ein mieser Verätter seines eigenen Volkes ....
    Mir kommen die Tränen vor lachen.. ...der Serbe liebt den Verrat...aber nicht die Verräter.....und das ist die Traktor Brigade.....

    Ich liebe den Verrat nicht ... durch Verrat kommen unschuldige ums Leben... aber man sieht ja das du Freude am Tod eines Serben hast ....



    [/quote]
    wer das Schwert erhebt,wird durch das Schwert umkommen...und unsere Armee war 94/95 endlich soweit dem Pöbel zu zeigen,wo die Autobahn Richtung Belgrad ist...
    Was wart ihr ?
    Ihr habt auf das grüne Licht aus Belgrad gewartet und somit konnte eure sogennante " Befreiungsaktion " in West-Slawonien durchgeführt werden.

    [/quote]
    Wie wären die Grenzen gewesen....? Gross Serbien ?....
    ...ich sag nur Klein Scherbien....!
    Anders als heute ....
    [/quote]

    Bosnien ist das Land der Kroaten,Serben und Moslems...und du fragst was wir dort zu suchen hatten... ?

    kroatien ist das Land der Serben und Kroaten .... und du fragst was wir da zu suchen haben ... ?

  4. #34

    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    834
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von Krajina-Force
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von Krajina-Force
    USER01 solche Leute wie Ivo leugnen Jasenovac und haben sich nie dafür entschuldigt .. sie rechtfertigen es sogar .
    Bist du jetzt besoffen, oder was ?
    Zitat Zitat von Krajina-Force
    Weist du Ivo wieso erwartet ihr die entschuldigung von den Serben ?
    1. Ihr habt euch doch nie für Jasenovac entschuldigt :!:
    Hab' ich schon vorher geschrieben. Mir ist schon klar, dass du soeztwas gerne überliest.
    Zitat Zitat von Krajina-Force
    2. Milosevic wollte keine Gross-Serbien ... das kann nur von einem kommen der ZDF und ARD Propaganda geschaut hat.
    Seselj -- ( KARLOBAG - VIROVITICA - OGULIN - KARLOVAC )
    Ich bin Österreicher. Ich glaube, du bist nicht besoffen, sondern einfach dumm.
    Zitat Zitat von Krajina-Force
    Deine argumentation war bei allen lächerlich ... man sieht du kannst nicht begründen ... Milosevic und sein " Gross-Serbien " .. .. Ivo Ivo .... Ich sage es nochmals .. ihr könnt diesem Mann danken das nicht Karlobag und Zadar gefallen ist .... den Krajina-Serben brachte er auch den Tod...
    Ok der "kroatische Frühling " habe mich mit dem Jahr vertippt ok .. sory ... ha das ich nicht lache, bei euch ging es doch immer um " Demokratie " .. heute ist sie auch sichtbar
    Yep, heute ist die Demokratie in Kroatien sichtbar, auch wenn noch ein wenig aufholbedarf gegenüber dem Westen herrscht. Und Milosevic danken? Du hast wirklich einen an der Waffel.
    Zitat Zitat von Krajina-Force
    Milosevic hat nicht Cetniks Orden verliehen wie es dein Tudjman den Ustasas gemacht hatte ... Du kennst wohl den Unterschied zwischen Seselj und Milosevic nicht ? Milosevic hat sogar den Seselj ins Gefängnis eingesperrt gehabt . Sie waren nie Freunde .
    Was haben Orden mit deinem sonstigen Schwachsinn zu tun ?
    Zitat Zitat von Krajina-Force
    AH ja ihr und eure Demokratie wie kommt es das die Serben von einem auf den anderen Tag .. zu einer Minderheit wurde .. Kroaten und Serben waren ja ein konstatives Volk ?
    Die Serben waren in Kroatien immer eine Minderheit. Und lies dir mal die kroatische Verfassung durch, da steht dass auch die Serben usw.
    Zitat Zitat von Krajina-Force
    Und du hast meine Frage nicht beantwortet :
    Was haben den Kroaten in Bosnien zu suchen gehabt und gemordet ?
    Frag' sie doch, wenn's dich so brennend interessiert.
    Zitat Zitat von Krajina-Force
    Entschuldigt euch erstmal für Jasenovac und andere Taten dann können wir weiter reden ... aber mit so einer Einstellung .. kommen wir zu keinem Resultat ...

    :!:
    Schon tausende Male passiert, aber es gibt von serbischer Seite noch immer keine Entschuldigung für den Genocid an Kroaten. Ganz im Gegenteil, da beziehen Massenmörder, Vergewaltiger und Kriegsverbrecher ungeniert Pension.
    Ein Österreicher sagst du .... aha ... ok .... alles klar
    Also welche Demokratie ist heute in Kroatien sichtbar .. z.B. " Minderheiten " wie Serben ? Da lachen ja die Hühner..
    Ja ganz genau Milosevic könnt ihr danken ... aber was weist du schon über Krieg ... ( ARD , ZDF Propaganda )
    Wann habt ihr euch entschuldigt ?
    Ja mit den Zahlen habt ihr herum gespielt 20000 Tote
    Die Serben waren schon immer ein konstatives Volk .. du mieser Faschist ... du hast den Krieg nie gesehen .. gespürt .... du willst mir erzählen wie es dort war? Wer bist du schon ...
    Ich habe schon alles erlebt ...
    1. Ich bin kein Cetnik
    2. sagte ich schon mal .. ich verurteile alle taten die mein Volk den unschuldigen angetan hatte
    3. Ich bin nicht dumm .. nur weil ich eine andere Meinung als du habe?
    Oder besser gesagt weil ich es besser weis als du ?
    Junge ich habe alles schon erlebt und du willst mir weismachen was dort unten alles passiert war ?
    4. Als Admin hätte ich mehr Profesionalität erwartet .. aber naja ... spiel du weiterhin den Faschisten
    Es ist sinnlos mit dir zu diskutieren. Du hast überhaupt kein Einsehen. Ich hab' wesentlich mehr Ahnung vom Krieg als du. Als dies alles passierte hast du bestenfalls in deinen vollgeschissenen Windeln gelegen und verzapfst jetz Blödsinn bis zum geht nicht mehr.
    Was weisst du besser als ich
    Ich bin kein Admin, sondern nur User dieses Forums und was haben deine mangelnden Kentnisse mit meiner Professionalität zu tun.
    Und jetzt erklär mal, wie du drauf kommst, dass ich ein Faschist bin und bitte definiere mal Faschist.
    Jaja die gleichen ausreden....
    Ich war unten geboren ... ich weis vieles was dort unten abgelaufen ist..
    Du kennst den Krieg nur aus dem net und ( ZDF & ARD ) Propaganda .

  5. #35

    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    834
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Krajina-Force

    Ivo, du hast echt keine Ahnung :!:
    Du bist sehr einseitg ... alles auf die Serben schieben ....
    1. Hätte Slobodan Milosevic ein " Gross-Serbien " gewollt ... hätte er nicht die Serbische Krajina an Tudjman verkauft .. Milosevic wusste schon lange von dieser Aktion ... und so einer soll ein Gross-Serbien gewollt haben?
    Weisst du wie viele Gebiete die JNA hätte erobern können ? Dank Milosevic ist es zu eurem gunsten nicht gekommen ( z.B. Zadar )
    2. Vojislav Seselj war der . der ein Gross-Serbien haben wollte ...
    nähmlich die Grenze " Virovitica - Ogulin - Karlovac - Karlobag "
    Milosevic war ein mieser Verätter seines eigenen Volkes ....
    wer ihn als Held ansieht muss krank sein ....
    3. Du sagts wen Slobo nicht " grössenwahnsinig " wäre dan gebe es heute ein Jugoslawien ?
    Wenn ich mich nicht ihre habt ihr schon im sogenannten " kroatischen-Frühling " 1974 eine kroatische Republik oder besser gesagt " die Kroatische Unabhängigkeit "angestrebt die jedoch von den kommunisten zerschlagen wurde ( Tito )... hmm zu dieser Zeit gab es ja keinen Milosevic ... ahh ne .. und ausserdem kom nicht immer mit dem .. " Milosevic und sein Gross-Serbien ....
    Als die Krajina gefallen war ... hat man in Serbien fröhlich Musik gehört ... und Milosevic nahm überhaupt keine Stellung dazu .... hätte er eine Gross-Serbien angestrebt ... dann wäre Krajina sicher nicht gefallen und andere serbische Gebiete in Bosnien (siehe Glamoc,Grahovo oder Kupres)

    Ivo ich respektiere deine Meinung genau wie alle anderen ... aber nicht einfach hier losschreien und sagen " Milosevic und sein Gross-Serbien " und gar nicht argumentieren ... und nicht meinen ich nehme ihn im Schutz .. ich verfluche den Tag als alle Serben ihm geglaubt haben .. den er hat nicht nur anderen Völkern den Tod gebracht sondern auch seinem eigenem...

    Ah ja ... Deutschland und Vatikan hatten überhaupt keine Rolle im Zerfall des Jugoslawien gespielt .... ( Geld, Waffenlieferung und Annerkennung )
    Dankt Genscher und eurem geliebten Papst ... ohne die wären die Grenzen etwas anders gewesen ...

    :!:

    Oh ja zum Schlus noch etwas -- du sagtest ja "auf andere Länder überfält"
    was hatten den Kroaten in Bosnien zu suchen und zu morden ?
    Also verurteile erst die Taten von deinem eigenem Volk und nicht des anderen ... ich verurteile alle Taten die mein Volk anderen unschuldigen angetan haben aber bei vielen ist das nicht so .. also man hört sich :wink:
    Hätte Slobodan Milosevic ein " Gross-Serbien " gewollt ... hätte er nicht die Serbische Krajina an Tudjman verkauft
    Seid ihr schlechte Verlierer..... ....wo ist das Geld ? XaXa....


    Weisst du wie viele Gebiete die JNA hätte erobern können ? Dank Milosevic ist es zu eurem gunsten nicht gekommen ( z.B. Zadar )
    die JNA....? warum sagst du nich die serbische Armee und ihre Paramilitärs...

    zu unseren Gunsten?...Zadar ist und war schon immer kroatisch....

    Was habt ihr in Kroatien zu suchen ? Serbien ist euer Heimat...

    Vojislav Seselj war der . der ein Gross-Serbien haben wollte ...
    nähmlich die Grenze " Virovitica - Ogulin - Karlovac - Karlobag "
    Milosevic war ein mieser Verätter seines eigenen Volkes ....
    Mir kommen die Tränen vor lachen.. ...der Serbe liebt den Verrat...aber nicht die Verräter.....und das ist die Traktor Brigade.....

    Wenn ich mich nicht ihre habt ihr schon im sogenannten " kroatischen-Frühling " 1974 eine kroatische Republik oder besser gesagt " die Kroatische Unabhängigkeit "angestrebt

    richtig..und das schon viel früher...denn wir Kroaten wollten schon immer ein freies und unabhängiges Kroatien.....dafür haben wir Aleksander in den Staub geschickt...

    Als die Krajina gefallen war ... hat man in Serbien fröhlich Musik gehört ... und Milosevic nahm überhaupt keine Stellung dazu .... hätte er eine Gross-Serbien angestrebt ... dann wäre Krajina sicher nicht gefallen und andere serbische Gebiete in Bosnien (siehe Glamoc,Grahovo oder Kupres)

    wer das Schwert erhebt,wird durch das Schwert umkommen...und unsere Armee war 94/95 endlich soweit dem Pöbel zu zeigen,wo die Autobahn Richtung Belgrad ist...


    ich verfluche den Tag als alle Serben ihm geglaubt haben .. den er hat nicht nur anderen Völkern den Tod gebracht sondern auch seinem eigenem...
    ja ...hätte er und seine Politik gewonnen,würdest du jetzt schwarz tragen und ein Slobo Bild neben deinem Bett haben....aber Verlierer haben es nicht leicht...

    Ah ja ... Deutschland und Vatikan hatten überhaupt keine Rolle im Zerfall des Jugoslawien gespielt .... ( Geld, Waffenlieferung und Annerkennung )
    Dankt Genscher und eurem geliebten Papst ... ohne die wären die Grenzen etwas anders gewesen ...
    Wie wären die Grenzen gewesen....? Gross Serbien ?....
    ...ich sag nur Klein Scherbien....!

    Oh ja zum Schlus noch etwas -- du sagtest ja "auf andere Länder überfält"
    was hatten den Kroaten in Bosnien zu suchen und zu morden ?
    Bosnien ist das Land der Kroaten,Serben und Moslems...und du fragst was wir dort zu suchen hatten... ?


    eure armee

    bestand sie aus solchen helden









    die serbische armee hätte euch zerfleischt wenn der rückzug nicht geplan gewesen wäre und damit meine ich die serbische armee der krajina serben ....bauern die zur waffe gegriffen haben um nie wieder ein genocid an den serben zuzulassen und diese bauern haben euch mit knapp 30000 mann jahrelang in schach gehalten und eine für sowenig soldaten zu lange linie gehalten gegen die ach so mutigen faschistischen kräfte aus kroatien und erst als euch die amis zur hilfe kamen und slobo euch die erlaubnis gab zum sturm habt ihr euer windchen in bewegung gesetzt und euer führer damals der den wind geblasen hatte sitzt jetzt wegen mordes aqn zivillisten in haag .....er hat wie schon seine vorfahren alte menschen kinder und frauen umgebracht um zu zeigen wie mutig und stark doch der kroatische soldat ist
    Legija lass sie doch ..... sie werden immer so agressiv wen wir sagen das Milosevic die Krajina den Kroaten geschenkt hatte ...
    nein sie konnten die Krajina alleine schlagen
    ( pensionierten US-Generälen und US-Luftaufklärung sowie US-Luftunterstützung )
    Ich empfehle nochmals das Buch " KNIN JE PAO U BEOGRADU " :wink:

  6. #36

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Krajina-Force

    Ein Österreicher sagst du .... aha ... ok .... alles klar
    Also welche Demokratie ist heute in Kroatien sichtbar .. z.B. " Minderheiten " wie Serben ? Da lachen ja die Hühner..
    Ja ganz genau Milosevic könnt ihr danken ... aber was weist du schon über Krieg ... ( ARD , ZDF Propaganda )
    Wann habt ihr euch entschuldigt ?
    Ja mit den Zahlen habt ihr herum gespielt 20000 Tote
    Die Serben waren schon immer ein konstatives Volk .. du mieser Faschist ... du hast den Krieg nie gesehen .. gespürt .... du willst mir erzählen wie es dort war? Wer bist du schon ...
    Ich habe schon alles erlebt ...
    1. Ich bin kein Cetnik
    2. sagte ich schon mal .. ich verurteile alle taten die mein Volk den unschuldigen angetan hatte
    3. Ich bin nicht dumm .. nur weil ich eine andere Meinung als du habe?
    Oder besser gesagt weil ich es besser weis als du ?
    Junge ich habe alles schon erlebt und du willst mir weismachen was dort unten alles passiert war ?
    4. Als Admin hätte ich mehr Profesionalität erwartet .. aber naja ... spiel du weiterhin den Faschisten
    Also welche Demokratie ist heute in Kroatien sichtbar .. z.B. " Minderheiten " wie Serben ? Da lachen ja die Hühner..
    nur eine Minderheit macht immer wieder ärger...die anderen sind loyale Bürger Kroatiens .............Wieso ?

    Ja ganz genau Milosevic könnt ihr danken ... aber was weist du schon über Krieg ... ( ARD , ZDF Propaganda )

    Ja Danke..Slobo hat uns den Ball zugespielt und damit konnten wir die serbische und jugoslawische Mistfliegen mit einem Klatsch erledigen...

    Ja ganz genau Milosevic könnt ihr danken ... aber was weist du schon über Krieg ... ( ARD , ZDF Propaganda )
    was weisst du darüber.....oder bist du vom Treker gefallen...?


    Wann habt ihr euch entschuldigt ?
    in unserem eigenen Land. ? Wann habt ihr euch für das Kosovo entschuldigt...?

  7. #37

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Metkovic
    .....dafür haben wir Aleksander in den Staub geschickt...
    Seit wann war die VMRO eine kroatische Organisation?

    Zitat Zitat von Metkovic
    wer das Schwert erhebt,wird durch das Schwert umkommen...und unsere Armee war 94/95 endlich soweit dem Pöbel zu zeigen,wo die Autobahn Richtung Belgrad ist...
    Wen genau bezeichnest du denn als Pöbel?
    VMRO ok....hast Recht...wir haben nichts mit denen zu tun....es gab noch andere die sauer waren..

    diesen Pöbel mitsamt Gefolge....


  8. #38

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Legija

    die serbische armee hätte euch zerfleischt wenn der rückzug nicht geplan gewesen wäre und damit meine ich die serbische armee der krajina serben ....bauern die zur waffe gegriffen haben um nie wieder ein genocid an den serben zuzulassen und diese bauern haben euch mit knapp 30000 mann jahrelang in schach gehalten und eine für sowenig soldaten zu lange linie gehalten gegen die ach so mutigen faschistischen kräfte aus kroatien und erst als euch die amis zur hilfe kamen und slobo euch die erlaubnis gab zum sturm habt ihr euer windchen in bewegung gesetzt und euer führer damals der den wind geblasen hatte sitzt jetzt wegen mordes aqn zivillisten in haag .....er hat wie schon seine vorfahren alte menschen kinder und frauen umgebracht um zu zeigen wie mutig und stark doch der kroatische soldat ist

    die serbische armee hätte euch zerfleischt wenn der rückzug nicht geplan gewesen wäre
    ....und die Unterhosen nicht gebrannt hätten...

    und damit meine ich die serbische armee der krajina serben ....bauern die zur waffe gegriffen haben um nie wieder ein genocid an den serben zuzulassen
    Angriff soll ja die beste Verteidigung sein....

    und slobo euch die erlaubnis gab zum sturm habt ihr euer windchen in bewegung gesetzt
    schon wieder dieser Slobo....


    .er hat wie schon seine vorfahren alte menschen kinder und frauen umgebracht um zu zeigen wie mutig und stark doch der kroatische soldat ist
    es war doch niemand mehr da...alle waren doch auf dem Weg in die serbische Heimat...

  9. #39
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Krajina-Force
    Jaja die gleichen ausreden....
    Ich war unten geboren ... ich weis vieles was dort unten abgelaufen ist..
    Du kennst den Krieg nur aus dem net und ( ZDF & ARD ) Propaganda .
    Ich bin unten geboren und zwar im Dezember 1955. Im Gegensatz zu dir, kenne ich den Krieg aus den Schilderungen meiner Verwandtschaft und nicht aus dem Netz. Und ich hab's mir ein wenig mit meiner Verwandschaft verdorben, weil ich die Serben in Schutz genommen habe.
    Ich war 1989 unten. Mein Onkel hat auch RTB empfangen, das war Propaganda und zwar vom Schlimmsten. Und die sogenannten "Krajina" Serben haben dieser Propaganda auch noch glauben geschenkt, so wie du es noch immer tust.
    Auch hab' ich die Angst der Serben in vercshiedenen Regionen bzgl. Ustasa usw. nachvollziehen können, aber nicht jene in der Lika. Den auf die Lika hatten die Ustasa keinen Zugriff, weil sie italienische Zone war und die Cetniks dort von den Italienern mit Waffen versorgt wurden und auch Gehalt bezogen haben.
    Somit konnten die Serben in der Lika sich bestenfalls vor Revanchismus der Kroaten fürchten. Ich glaube in dem Video Komisa sieht man wie ein junger Mann interviewt wird, der 0 Ahnung hat, was ein Genozid ist und sagt:
    "Vor lauter Genozid haben die Kroaten nicht gewusst was sie tun sollen und sind geflohen"
    Und jener ältere Mann, der anscheinend schon in aller Fürh' besoffen war und auf einen Bus gewartet hat um Terrorist zu spielen sagt:
    "Das meiste was ich auf der Welt hasse, sind Terroristen"
    Und jetzt definier mal schön Faschist und warum ich ein Faschist in deinen Augen bin.

  10. #40

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Krajina-Force

    kroatien ist das Land der Serben und Kroaten .... und du fragst was wir da zu suchen haben ... ?
    Klar....deshalb haben wir die Unruhestifter die dieses Land für sich beansprucht haben, entfernt....da bist du doch meiner Meinung....


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 20:52
  2. DIE ZERSTÖRUNG UNSERE HEIMAT
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 00:20
  3. das EGO - Zerstörung des Ichs??
    Von Gaia im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 11:48
  4. Die Wirtschaft des Kosovos und ihre Zerstörung
    Von Revolut im Forum Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 00:25
  5. 9/11:Drohten USA Pakistan Zerstörung an?
    Von Alblood im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 17:39