BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 66 von 66

Die italienischen Albaner

Erstellt von Zurich, 22.11.2008, 13:47 Uhr · 65 Antworten · 14.631 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Weiß jemand ob es den Albanern in Italien (Arbereshe) mehrere Minderheitenrechte als den Albanern in Griechenland (Arvaniten) vom Staat gewährleistet werden?

    man sieht es an den ortschildern...
    man stelle sich albanische ortsschilder in griechenland vor...
    das würde mit völkermord enden...
    die orthodoxe kirche würde zu mord aufrufen...
    die erkennen die albaner als volk nicht an, sie meinen katholische albaner sind latinisierte griechen, muslimische albaner sind turkisierte verräter...

  2. #62
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Gibt es in Italien auch Schulunterricht auf albanisch?

  3. #63

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Gibt es in Italien auch Schulunterricht auf albanisch?
    Regional - Ja.
    Landesweit - Nein.

    Wenn du mehr Fragen hast, stell sie ruhig. Italien ist ebenfalls meine Heimat. Allerdings bin ich kein Arberesh.

  4. #64
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Ivo3 Beitrag anzeigen
    Regional - Ja.
    Landesweit - Nein.
    Danke. Ja, ich meinte regional, also dort wo die Arberesch leben.
    Ich wundere mich warum Griechenland nicht dieselben Rechte ihrer albanischen Minderheit gewährleistet.

  5. #65

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Weiß jemand ob es den Albanern in Italien (Arbereshe) mehrere Minderheitenrechte als den Albanern in Griechenland (Arvaniten) vom Staat gewährleistet werden?
    Ja. In jedem albanischen Dorf in Italien gibt es ein albanisches Kulturhaus. Es gibt in vielen Dörfern auch albanische Denkmäler und Unterricht in albanischer Sprache.
    Auch ist der Gebrauch der albanischen Fahne und albanischen Namen nicht verboten. Es gibt sogar eine Italo-albanische Kirche.


    Der griechische Staat allerdings kümmert sich nicht um die Arvaniten. Mehr Rechte haben die wenigen Albaner in Rumänien.

  6. #66
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Mein Lieblings Arbëreshë - Joseph J. DioGuardi


    November 1988. DioGuardi with President Regan, Congressman Rinaldo and National Security Adviser Poindexter in the Oval Office discussing U.S. foreign policy in Balkans.





    May 1989. DioGuardi confers with President George Bush.




    July 1990. The Civic League sponsors a massive rally in front of the White House and the US Capitol. More than 10,000 Albanian Americans march and demonstrate for the freedom of Kosova. Senators Dole, Pell, Pressler, and D'Amato and Congressman Gilman, Lantos, Porter, and Broomfield speak at the rally.






Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Döner-Streit in der italienischen Stadt Cittadella
    Von GuerillaForcer im Forum Rakija
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 00:20
  2. Die italienischen Faschisten in Jugoslawien im 2.WK
    Von Mastakilla im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 21:17
  3. Ohrfeige für den italienischen Fußball
    Von Cobra im Forum Sport
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 23:25
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2004, 16:56