BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

ITALIJANSKI GENERAL DEL VEKIO: Srbe su klali, a mi smo ćutali o tom

Erstellt von Gast829627, 15.06.2016, 14:46 Uhr · 25 Antworten · 1.625 Aufrufe

  1. #1
    Gast829627

    Beitrag ITALIJANSKI GENERAL DEL VEKIO: Srbe su klali, a mi smo ćutali o tom

    Nekadašnji italijanski general Mauro del Vekio, koji je sa svojom jedinicom među prvima ušao na Kosovo u junu 1999, odmah po potpisivanju Vojno-tehničkog sporazuma u Kumanovu i okončanju bombardovanja SRJ, potvrdio je jezivu istinu o stradanju, istrebljivanju i masakriranju Srba na Kosovu, a o čemu godinama nije smeo da govori jer mu je strogo bilo zabranjeno.



    ITALIJANSKI GENERAL DEL VEKIO: Srbe su klali, a mi smo ?utali o tome - Kurir



    italienischer ex general über die massaker an serben im kosovo und wie sie untern tisch gekehrt wurden .....


    hier n link auf ita und englisch für die die so tun als könnten sie kein serbisch

    http://www.yugofile.org.uk/pdfs/PANORAMA%2020081218.pdf

  2. #2
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.140
    Und was haben die Serben gemacht? Wieso haben die Russen geschwiegen? Wieso schweigt man in Ukraine oder Syrien?

  3. #3
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.728
    Gibt's eigentlich was neues von den Italienischen Uranopfern?

  4. #4
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Ich hab automatisch srbi su klali gelesen.

  5. #5
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.356
    Sta Srbi su klali i niko nije reagiro

  6. #6
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Lustig, wenn es gegen die Serben geht, sind die Opfer immer Opfer. Wenn die Serben Opfer sind, dann heißt es: Wieso, haben die doch auch gemacht.."

    "Mit zweierlei Maß messen" nennt sich das.

  7. #7
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.356
    Nein natürlich gab es auch serbische Ofer

  8. #8
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.728
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Lustig, wenn es gegen die Serben geht, sind die Opfer immer Opfer. Wenn die Serben Opfer sind, dann heißt es: Wieso, haben die doch auch gemacht.."

    "Mit zweierlei Maß messen" nennt sich das.
    Der Post endet mit einem schon das allein reicht, um zu wissen, dass es hier einfach nur um Action gehen soll. Dann beginnt der Link mit "Yugofile", was darauf schließen lässt, dass hier wieder die NATO-Propaganda am Start ist. Deswegen gibt es auch keine Diskussion, weil es einfach nicht genügend Fakten gibt. Wäre hier wirklich irgendjemand etwas an den Opfern gelegen, würde man das in der Erklärung erkennen. Hier wird einfach nur wieder der X-te General rausgehauen, der die "Wahrheit" erzählt, genauso wie diverse Ex-CIA Agenten oder Franzosen...

    Zweierlei Maß ist eher deine Behauptung, dass irgendjemand serbische Opfer nicht ernstnehmen würde.

  9. #9
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Lustig, wenn es gegen die Serben geht, sind die Opfer immer Opfer. Wenn die Serben Opfer sind, dann heißt es: Wieso, haben die doch auch gemacht.."

    "Mit zweierlei Maß messen" nennt sich das.
    Komisch......
    Serben führten Krieg gegen Kroaten, Bosniaken, Albaner, Slowenen und trotzdem haben nur die Serben einen Völkermord begangen und die Opfer aller anderen sind um ein Vielfaches höher, insbesondere in der Zivilbevölkerung....

    So viel zum Thema mit zweierlei Maß messen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Der Post endet mit einem schon das allein reicht, um zu wissen, dass es hier einfach nur um Action gehen soll. Dann beginnt der Link mit "Yugofile", was darauf schließen lässt, dass hier wieder die NATO-Propaganda am Start ist. Deswegen gibt es auch keine Diskussion, weil es einfach nicht genügend Fakten gibt. Wäre hier wirklich irgendjemand etwas an den Opfern gelegen, würde man das in der Erklärung erkennen. Hier wird einfach nur wieder der X-te General rausgehauen, der die "Wahrheit" erzählt, genauso wie diverse Ex-CIA Agenten oder Franzosen...

    Zweierlei Maß ist eher deine Behauptung, dass irgendjemand serbische Opfer nicht ernstnehmen würde.
    Der Thread kommt von Lügija, einem bekennenden Srebrenica Leugner und einem Psychopathen der sich nach einem verurteilten Mörder nennt und diesen feiert. Wer soll denn da auch nur einen Buchstaben ernst nehmen?

  10. #10
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Del Ponte: Postojali su dokazi
    Von Serbian Eagle im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 19:09
  2. Srbe u Trnovu klali i ubijali maljevima!!!
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 12:58
  3. Rafalima na srbe koji su iŠli na zaduŠnice
    Von Neutralist im Forum Kosovo
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 06:43
  4. UNO-Tribunal mildert Urteil gegen Ex-General Blaskic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 12:58
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.07.2004, 11:01