BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Jadranka Kosor in Bleiburg

Erstellt von Metkovic, 10.05.2010, 22:38 Uhr · 41 Antworten · 5.281 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Munja Beitrag anzeigen
    Jedino dobro sto je tito u svojoj karijeri uradio...
    steta sto nije tu ideologiju ustastva i velike hrvatske ugasio u temlju...
    moje saucesce za nevino stradale u blajburgu, a sto se tice ustasa i nacina ratovanja, zenevskih kovencija... za to mi siste jaja - trebalo je jos vise ustasa pobiti... da im se zatre trag u vremenu, da o njima niko ne zna - kao da ih nikad nije bilo...
    al bice jos prilika ako bog da, da se ti imbecili uniste do poslednjeg...
    da se konacno ugasi ta ustaska ideologija...

    es geht ja um die unschuldigen Opfer....und nicht um die Täter.




    Ps. Das einzig Gute an Tito war ,dass er die Cetnici in die ewigen Draza Jagdgründe geschickt hat.....

  2. #12
    Lance Uppercut
    Auf dem Denkmal steht auf "Zum Gedenken an die unschuldigen Opfer"
    Also ist es nichts falsches wenn man sagt dass es die Ujos verdient haben.

  3. #13

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Auf dem Denkmal steht auf "Zum Gedenken an die unschuldigen Opfer"
    Also ist es nichts falsches wenn man sagt dass es die Ujos verdient haben.

    noch einmal ...In Bleiburg sind auch unschuldige Menschen gestorben. Wer dies leugnet ist nicht besser, als die Braunen bzw rotlackierten .....

  4. #14
    Lopov
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    noch einmal ...In Bleiburg sind unschuldige Menschen gestorben. Wer dies leugnet ist nicht besser, als die Braunen bzw rotlackierten .....
    Jeder ist doch besser als du

  5. #15
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    noch einmal ...In Bleiburg sind auch unschuldige Menschen gestorben. Wer dies leugnet ist nicht besser, als die Braunen bzw rotlackierten .....
    Metkovic... Mich würde interessieren, wie du zu Hiroschima, Nagasaki, der Bombardierung von Dresden,..... und allen anderen Vergeltungs-Aktionen der Allierten stehst (wo leider nun mal auch Unschuldige umkamen).

    Und ob du die Achsenmächte als das absolute Böse und den Teufel persöhnlich betrachtest (wie es die meissten tun) oder ob es für dich einfach eine Kriegspartei der beiden im 2.WK war, welche nun mal seine Entstehung Gründe hatte.

  6. #16
    Dadi
    Beide sollen zu beiden Gedenkstätten gehen, dann passts. Hat nen faden nachgeschmack wenn nur ein Ort besucht wird und den Opfern gedacht wird.



    Und diese Kosor soll nicht heucheln...die unschuldigen Bosniaken die dem HDZ-Wahn zum Opfer gefallen sind, (ich weiß Off-Topic aber kann es mir nciht verkneifen) deswegen hat sie gleich ne Welle gemacht, als Josipovic in BiH war, und nun die Kriegerin der Gerechtigkeit spielen...unglaubwürdige, unsympathische Furie...Politika je kurva....

  7. #17

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Lächerlich, Josipovic hat richtig gehandelt als er gesagt hat, dass er die Gedenkstätte so lange nicht besuchen würde, wie dort Leute mit -U-s und schwarzen Uniformen belangenlos rumlaufen.



    Und das Forumsnazis Baksuz und Fatkovic rumheulen, dass die Kommunisten, Linken etc. Bleiburg nur relativieren wollen, ist sowieso das lächerlichste, gerade ihr Spacken seid regelmäßig dabei entweder irgendwelche Cetnik-Bedrohungen zu erfinden oder die Opferzahlen in Jasenovac runterzuschrauben und labert dann etwas von "linker Relativierung" ?

    Ihr, die ansonsten rumheulen, dass die Serben im letzten Krieg die einzigen Aggressoren waren und deswegen Oluja und CO gerechtfertigt waren?

    Fickt euch einfach ins Knie, diese perfide Art der Doppelmoral kotzt mich einfach nur an ihr dreckigen Penner

  8. #18
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Metkovic... Mich würde interessieren, wie du zu Hiroschima, Nagasaki, der Bombardierung von Dresden,..... und allen anderen Vergeltungs-Aktionen der Allierten stehst (wo leider nun mal auch Unschuldige umkamen).

    Und ob du die Achsenmächte als das absolute Böse und den Teufel persöhnlich betrachtest (wie es die meissten tun) oder ob es für dich einfach eine Kriegspartei der beiden im 2.WK war, welche nun mal seine Entstehung Gründe hatte.
    Hiroshima und Nagasaki waren genauso verbrecherisch wie Bleiburg, Auschwitz, Srebrenica und Recak.

    MfG

    Ibish...

  9. #19
    Dadi
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Lächerlich, Josipovic hat richtig gehandelt als er gesagt hat, dass er die Gedenkstätte so lange nicht besuchen würde, wie dort Leute mit -U-s und schwarzen Uniformen belangenlos rumlaufen.


    Hahahaha sind das hässliche Hurenkinder

  10. #20

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Hahahaha sind das hässliche Hurenkinder
    Das muss man sich mal vorstellen, die laufen dort mit Flaggen und Uniformen rum und spielen die großen Opfer und das einzige was von der Kosor kommt ist ein Pups, eine kleiner lächerliche Kommentar a la "Sie würde das nciht gut finden " und gut ist

    Keine Maßnahmen, null, einfach nichts

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jadranka Kosor
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 21:13
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 23:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 15:00
  4. Jadranka Kosor ovisi o SDP-u
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 21:00
  5. Jadranka Kosor - Ministerpräsidentin Kroatiens
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 22:35