BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213
Ergebnis 121 bis 125 von 125

Jasenovac: Greif/Kusturica drehen Film über das Balkan Auschwitz

Erstellt von Coon, 02.02.2019, 15:53 Uhr · 124 Antworten · 3.409 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    29.348
    Vukic kümmert keinen seriösen Historiker

  2. #122

    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    81
    Zitat Zitat von Coon Beitrag anzeigen
    Alter, amerigo, Juden lebten in Serbien freier als irgendwo anders, das Serbien 1941 Judenfrei war, lag an Hitler und den deutschen Besatzer, der seine Marionettenregierung in jedem Land instalierte wie Frankreich, Holland, Belgien. Die serbische Regierung war zu dem Zeitpunkt schon längst in England. Deine geschichtsfälschung ist an peinlichkeit echt nicht zu überbieten, den Judenmord in Serbien den Serben in die Schuhe zu schieben, Serben wurden selber 1941 mitten in Serbien massenhaft geschlachtet, das grösste davon war in Kragujevac am 21.Oktober 1941 wo 7000 Mann und 300 Schulkinder brutal massakriert wurden.
    Das sehen die Juden aber ein bisschen anders als du...

    https://www.juedische-allgemeine.de/...rn-in-belgrad/

    In Serbien wird gern abgestritten, dass die Schoa auf dem eigenen Staatsgebiet und mit der Hilfe serbischer Polizisten durchgeführt wurde. Das Judenlager Semlin gilt als KZ im »System Jasenovac«, jenem Vernichtungslager des faschistischen »Unabhängigen Staates Kroatien« (NDH), in dem Zehntausende Serben ermordet wurden. Auch die Belgrader Messe lag auf dem Gebiet des NDH – aber sie stand unter serbischer Verwaltung. Eine Erinnerung an den Holocaust jenseits von Jasenovac gibt es nicht.
    Ein Beispiel dafür ist jenes einzige Monument am Ufer der Save, das den Opfern des KZs Sajmiste gewidmet ist – und jenen von Jasenovac. Von der Schoa ist hier keine Rede. »Auf dem Denkmal steht, die Ermordeten hätten gegen den Faschismus gekämpft – aber können Babys kämpfen?«, fragt Aleksandar Necak und setzt hinzu: »Sie mussten sterben, weil sie Juden waren.«

  3. #123

    Registriert seit
    07.02.2018
    Beiträge
    419
    Serbien was okkupiert, es ist idiotisch Serbien zu verurteilen wegen etwas was die Deutschen gemacht haben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Jure Gagaric Beitrag anzeigen
    Vukic kümmert keinen seriösen Historiker
    Ja, alle mainstream Historiker aus Kroatien die Nähe zu politische Elite haben (Tvrtko Jakovina, Hrvoje Klasić) sind ideologisch verbländet und tolerieren keine andere Meinung oder Argumente.

  4. #124
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    29.348
    Die Argumente bzgl. Arbeitslager sind schlicht unhaltbar und dreist. Mit Mainstream hat das nichts zu tun und im Zweifel ist derMainstream dann halt besser.

  5. #125
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    9.764
    Zitat Zitat von noses Beitrag anzeigen
    Das sehen die Juden aber ein bisschen anders als du...

    https://www.juedische-allgemeine.de/...rn-in-belgrad/

    In Serbien wird gern abgestritten, dass die Schoa auf dem eigenen Staatsgebiet und mit der Hilfe serbischer Polizisten durchgeführt wurde. Das Judenlager Semlin gilt als KZ im »System Jasenovac«, jenem Vernichtungslager des faschistischen »Unabhängigen Staates Kroatien« (NDH), in dem Zehntausende Serben ermordet wurden. Auch die Belgrader Messe lag auf dem Gebiet des NDH – aber sie stand unter serbischer Verwaltung. Eine Erinnerung an den Holocaust jenseits von Jasenovac gibt es nicht.
    Ein Beispiel dafür ist jenes einzige Monument am Ufer der Save, das den Opfern des KZs Sajmiste gewidmet ist – und jenen von Jasenovac. Von der Schoa ist hier keine Rede. »Auf dem Denkmal steht, die Ermordeten hätten gegen den Faschismus gekämpft – aber können Babys kämpfen?«, fragt Aleksandar Necak und setzt hinzu: »Sie mussten sterben, weil sie Juden waren.«
    Einzig die gut leben sind die Jahudis und die Saudis, der Rest versinkt in Kacke.

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 09:29
  2. O.Bloom-Film über Balkan-Krieg
    Von Kusho06 im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 02:32
  3. Film über das Schreckgespenst Abschiebung
    Von Toni Maccaroni im Forum Film
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 14:48
  4. Filme über und vom Balkan!!
    Von shpirt81 im Forum Balkan im TV
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 15:49
  5. ROLF TOPHOVEN über die Balkan Taliban
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 12:31