BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Juden mitverantwortlich für die Zerschlagung Jugoslawiens

Erstellt von Albanesi2, 18.11.2005, 17:22 Uhr · 25 Antworten · 2.237 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Juden mitverantwortlich für die Zerschlagung Jugoslawiens

    Eigentlich überhaupt ...die es am meisten gewollt haben.....ich gebe ja zu das die Albaner gerne auch diesen Staat zerstören wollten...oder vielleicht auch nicht.....die Albaner hätten vielleicht alleine nicht durchsetzen können ..in Kosovo aber war Ruhe überall in ehemaligen Jugoslawiens...

    War es eigentlich Idee der Juden?

    Was suchte der jüdische Kongressman Tom Lantos der auch der albanischen Lobby angehört wie andere Juden auch wie Eliot Engel , Ben Gilman ...wollte er in Kosovo Unruhe stiften?

    MAcht euch mal Gedanken...ein Kollege von mir meinte in historischen Dokumenten zu lesen ist...das die Juden davor als das erste Jugoslawien als Königreich exestierte , unter Leitung von einen gewissen Juden Ben Gurion zerstört wurde im zweiten Weltkrieg , als es dann nach dem zweiten Weltkrieg das kommunistische Jugoslawien entstand...als friedlicher Vielvölkerstaat .....in der Zeit hatten die Juden im zweiten Weltkrieg tragisch gelitten ...tja da sollte mal dieser Partibrejker mal an seine NAse packen und das seiner Leute..obwohl die Juden die Albaner geholfen haben.....aber er macht die Albaner verantwortlich und hetzt gegen sie und , wünscht das sie ausgerottet seien



    [web:102971f6c9]http://sdlusa.com/sdl/lanclip1.htm[/web:102971f6c9]

    Fotos von Tom Lantos in Kosovo ...als im Kosovo friedlich noch Albaner und Serben lebten

    http://sdlusa.com/sdl/Lantos_in_Kosovo_in_1989_LQ.mpg

    Videoband über Tom Lantos ..bei einer Rede von Schlachten und Albanertum und Mutter Theresa und amerikanisch-albanische Freundschaft in Kosovo bei Albanern..


    [web:102971f6c9]http://sdlusa.com/sdl/16jews.htm[/web:102971f6c9]

    Andere Juden die für die Jugoslawien am Boden sehen wollten..angebliche Freunde der Albaner...im Band ist auch der albanische Kongreeman Jo Dioguardi anwesend...er sowieso Scheisse labbert...

  2. #2

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Kein Wunder das diese Juden immer die meistgehassten Menschen in ihrer ganzen Geschichte waren...und auch bleiben werden..siehe Palestina bzw ..sie heute einen Feldzug gegen denn Islam durchsetzen wollen...sie alleine bestimmen über Amerika ..denn sie haben denn Einfluss dort ..siehe Bill Gates...dieses Gesindel..

  3. #3
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Juden mitverantwortlich für die Zerschlagung Jugoslawien

    Zitat Zitat von Albanesi2
    War es eigentlich Idee der Juden?

    Was suchte der jüdische Kongressman Tom Lantos der auch der albanischen Lobby angehört wie andere Juden auch wie Eliot Engel , Ben Gilman ...wollte er in Kosovo Unruhe stiften?

    MAcht euch mal Gedanken...
    Gutes Info. Warum Leute wie Tom Lantos diese Balkan Zerschlagung unterstützen, sollte man wirklich mal hinterfragen. Anderseits versuchen die Jüdischen NeoCons, im Moment den Schaden des Bill Clinton zu reparieren, der im Balkan entstand.

    Aber auch Leute wie Liebermann, unterstützen die Balkan Zerschlagung und sind verantwortlich für 150.000 Tode auf dem Balkan, genauso wie ein Bob Dole und seine noch dubiosere Ehefrau Elisabeth Dole.

  4. #4

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: Juden mitverantwortlich für die Zerschlagung Jugoslawien

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Gutes Info. Warum Leute wie Tom Lantos diese Balkan Zerschlagung unterstüzen, sollte man wirklich mal hinterfragen. Anderseits versuchen die Jüdischen NeoCons, im Moment den Schaden des Bill Clinton zu reparieren, der im Balkan entstand.
    Tja

  5. #5
    Mare-Car
    Halt dein Stinkendes Schweinemaul du sohn einer albanische syphilliskranken Wanderhure.

  6. #6
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Ein nicht zurechnungsfähiger Albaner zitiert die Verschwörungstheorien einer serbischen Faschistenseite. Hauptsache gegen die Juden... Wow!

  7. #7
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Schiptar
    Ein nicht zurechnungsfähiger Albaner zitiert die Verschwörungstheorien einer serbischen Faschistenseite. Hauptsache gegen die Juden... Wow!
    Es ist ohne Zweifel eine Serbische Faschisten Seite, wo man sich ziemlich viel zusammen geschneidert hat. Die Namen der Kriegs Treiber heraus zu filtern, ist aber ganz interessant, aber auch Nichts Neues. Vergessen wurde vor allem Bob Dole.

  8. #8

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von lupo-de-mare

    Es ist ohne Zweifel eine Serbische Faschisten Seite, wo man sich ziemlich viel zusammen geschneidert hat. Die Namen der Kriegs Treiber heraus zu filtern, ist aber ganz interessant, aber auch Nichts Neues. Vergessen wurde vor allem Bob Dole.
    Dieser Penner Bob Dole liess damals auch seinen Wahlkampf von kroatischen ,bosnischen und albanischen Lobby finanzieren..

    [web:49acd98eab]http://compuserb.com/albmony1.htm[/web:49acd98eab]

  9. #9
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von lupo-de-mare

    Es ist ohne Zweifel eine Serbische Faschisten Seite, wo man sich ziemlich viel zusammen geschneidert hat. Die Namen der Kriegs Treiber heraus zu filtern, ist aber ganz interessant, aber auch Nichts Neues. Vergessen wurde vor allem Bob Dole.
    Bob Dole liess damals seinen Wahlkampf von kroatischen ,bosnischen und albanischen Lobby finanzieren..
    Die Orginal Website(mit Bob Dole, findest Du bei meinem alten (leider 2004 verstorben) Benworks, der auch Georg Tenet gut kannte und sich mit ihm oft traf.

    Bob Dole hatte eine Sekretärin Frau Myri, welche die Tochter eines Kroatischen Ustascha Offizieres war.


    www.siri-us.com

    Thread:

    rchive Updated, May 6, 1999



    Special Report Feb. 28, 1999

    Bob Dole and Yugoslavia; "Concurrent Resolution 150" and Other Puzzle Pieces



    "Follow the money trail," they said during the Watergate Scandal. In June 1986, more than four years before the suspension of Kosovo's Albanian-Muslim dominated autonomous government, Senator Robert ("Bob") Dole of Kansas was the Republican Majority leader in the US Senate. On June 18th of that year, he submitted the inflammatory Concurrent Resolution #150, the complete text of which is reprinted below (Exhibit #1), along with Senator Dole's introductory speech. Joseph DioGuardi, a conservative Republican of Albanian ancestry from New York's metropolitan area, sponsored a companion Resolution in the House of Representatives, ("concurrent" means a resolution is deliberately submitted in both houses) to be found elsewhere in the same volume of the Congressional Record for June 18, 1986. (A xerox copy on file.)



    The Mafia has an old saying in America; "an honest politician is one who stays bought." Bob Dole did not become a supporter of Albanian Rights and independence overnight, but it is uncertain to me just when he began to support the dismantling of Yugoslavia. His motives are suspect because at the time of his resolution, the Kosovo autonomous government still operated --it was "closed down" three years later, in 1989-- and it was Serbs and other non-Albanian Muslims being forced out of their homes. Note that four years earlier, The New York Times had reported a wide-spread persecution of Kosovo's Serbs by the local Albanian majority, and that this was continuing at the time of Dole's proposed concurrent resolution:



    The New York Times, Monday, July 12, 1982

    http://www.siri-us.com/backgrounders...osovo-KLA.html

    und

    http://emperors-clothes.com/articles...ks/buying.html

  10. #10
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von Schiptar
    Ein nicht zurechnungsfähiger Albaner zitiert die Verschwörungstheorien einer serbischen Faschistenseite. Hauptsache gegen die Juden... Wow!
    genau so sieht es aus. jetzt fehlen nur noch ein paar sachen von den linken antisemiten oder besser gesagt den pseudo-linken.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sind die heutigen Juden die Nachfahren der alten Juden?
    Von Lahutari im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 20:18
  2. Wenn Juden Juden hassen
    Von Marcin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 20:44
  3. CIA covert Operation: Die Zerschlagung von Staaten
    Von Mastakilla im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 19:44
  4. Zerschlagung Jugoslawiens: Die CIA Operation "Roots"
    Von Südslawe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 00:08
  5. DER TOD JUGOSLAWIENS
    Von skenderbegi im Forum Balkan im TV
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 12:59