BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 172 ErsteErste ... 152122232425262728293575125 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 1712

Jugoslavija -Yugoslavia - YU -Jugoslawien

Erstellt von Cobra, 11.07.2010, 15:06 Uhr · 1.711 Antworten · 62.404 Aufrufe

  1. #241

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    933
    Ich denk Thema ist durch.
    Um was gehts eigentlich ursprünglich wirklich?

  2. #242
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.016
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    schreiben die etwa auch im BF?
    Die zeigen sich zu wenig. Aber die Slowenen hier könnten sie locker überholen mit ihrer Anzahl. Oliver ist angeblich Halb-Deutscher.

  3. #243

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    3.981
    ex yufriend,das eigentliche thema ist hier, das serbien im alten jugoland von kroatien und den albanern finanziell ausgebeutet wurde.tito hat das so gewollt.wenn einer auf jugoland sauer sein kann und muss dann ist es serbien.niemand sonst.das war geschichte in 3 sätzen erklärt.gruss oliver

  4. #244

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    933
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    ex yufriend,das eigentliche thema ist hier, das serbien im alten jugoland von kroatien und den albanern finanziell ausgebeutet wurde.tito hat das so gewollt.wenn einer auf jugoland sauer sein kann und muss dann ist es serbien.niemand sonst.das war geschichte in 3 sätzen erklärt.gruss oliver
    ich zweifle auch hier an der tatsächlichen Objetivität.

  5. #245
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    23.835
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Kennst du das physikalische gesetz "auf Aktion folgt Reaktion".

    Also ich empfinde sowas wie "verpiss dich deutscher" oder "du bist ein četnik und nationalist als Beleidigung"

    und das kam nicht mal von einem einzigen.
    Er ist ein Moralprediger, der Jugoslawien als wunderbare Welt beschwört, aber irgendwie immer von serbischen Theman faselt und dann zu Srebrenica noch mal eben einen Facebookpost eines Srebrenicaleugners herauskramt.

    Außerdem hat er doch jetzt den Zusammenhalt, den er immer beschwört

  6. #246

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    3.981
    hat von euch eigentlich einer, den militärdienst in jugoslawien geleistet oder wurdet ihr von pappi frei gekauft?gruss oliver

  7. #247
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.333
    Ihr seid trotzdem ekelig zu Ex-Yu-Friend.



    Er muss nicht die Kriegslogik verstanden haben.


    Wenn sich einer rassistisch äußert, dann ist er ein Held, alles andere wird aber bis aufs Blut bekämpft.
    Warum so verkrampft?

  8. #248

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    933
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Ihr seid trotzdem ekelig zu Ex-Yu-Friend.



    Er muss nicht die Kriegslogik verstanden haben.


    Wenn sich einer rassistisch äußert, dann ist er ein Held, alles andere wird aber bis aufs Blut bekämpft.
    Warum so verkrampft?

    Wo gibts denn überhaupt eine Logik im Krieg?
    Logik und Krieg schließen sich meiner Ansicht nach kategorisch aus.

  9. #249
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    23.835
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Ihr seid trotzdem ekelig zu Ex-Yu-Friend.



    Er muss nicht die Kriegslogik verstanden haben.


    Wenn sich einer rassistisch äußert, dann ist er ein Held, alles andere wird aber bis aufs Blut bekämpft.
    Warum so verkrampft?
    Dieses "Warum beleidigst du meine Mutter du Hurensohn"-Ding kriegt man halt nicht raus.

    Nein, es ist einfacher. Wenn einer von Außen kommt und versucht den Balkan zu verstehen, wird er meist mit offenen Armen empfangen. Schlimm wirds erst, wenn ihn einer von Außen erklären will und als evangelikaler Missionar auftritt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ExYuFriend Beitrag anzeigen
    Wo gibts denn überhaupt eine Logik im Krieg?
    Logik und Krieg schließen sich meiner Ansicht nach kategorisch aus.
    Krieg passiert nicht einfach so. Warum verstehst du das nicht?

  10. #250
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.333
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Dieses "Warum beleidigst du meine Mutter du Hurensohn"-Ding kriegt man halt nicht raus.

    Nein, es ist einfacher. Wenn einer von Außen kommt und versucht den Balkan zu verstehen, wird er meist mit offenen Armen empfangen. Schlimm wirds erst, wenn ihn einer von Außen erklären will und als evangelikaler Missionar auftritt.

    Also um die Missionarstellung geht es?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ExYuFriend Beitrag anzeigen
    Wo gibts denn überhaupt eine Logik im Krieg?
    Logik und Krieg schließen sich meiner Ansicht nach kategorisch aus.

    Naja, Wirtschaftskrisen sind schon ein "geeignetes" Mittel.
    Das kannst du überall auf der Welt sehen, das ist sicher kein Balkanphänomen.
    Nationalismus war und ist immer nur ein Symptom aber nicht die Ursache.


    Angesichts der schwierigen Lage (auf dem Balkan), in der sich viele seit Jahren befinden, ist es geradezu ein Wunder, dass es noch so friedlich ist...

Ähnliche Themen

  1. The Breakup of Yugoslavia
    Von Grizzly_Adams im Forum Politik
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 30.03.2016, 18:42
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  3. YUGOSLAVIA
    Von Emir im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 19:35
  4. cyber yugoslavia
    Von snarfkafak im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 11:38
  5. Das Königreich Jugoslawien - Komunistische Jugoslawien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 22:25