BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 44 von 172 ErsteErste ... 344041424344454647485494144 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 1712

Jugoslavija -Yugoslavia - YU -Jugoslawien

Erstellt von Cobra, 11.07.2010, 15:06 Uhr · 1.711 Antworten · 54.268 Aufrufe

  1. #431
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.811
    Aber das in der SRFJ ab denn 80-ern jede Teilrepublik einen Präsidenten hatte war schon ein Vorzeichen für denn Zerfall
    Ich kenne keine Bundesrepublik/Föderation hat sowas

  2. #432
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    21.128


    - - - Aktualisiert - - -

    für meinen bosanac


  3. #433
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.636
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Aber das in der SRFJ ab denn 80-ern jede Teilrepublik einen Präsidenten hatte war schon ein Vorzeichen für denn Zerfall
    Ich kenne keine Bundesrepublik/Föderation hat sowas

    Jedes deutsche Bundesland hat einen eigenen Ministerpräsidenten, jeder US Bundesstaat hat einen eigenen Gouverneur, sogar jedes russische Verwaltungsgebiet hat einen eigenen Gouverneur. Und etliche andere Staaten auch.

  4. #434
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.811
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Jedes deutsche Bundesland hat einen eigenen Ministerpräsidenten, jeder US Bundesstaat hat einen eigenen Gouverneur, sogar jedes russische Verwaltungsgebiet hat einen eigenen Gouverneur. Und etliche andere Staaten auch.
    Das meine ich ja aber keinen Staatspräsidenten

    Ministerpräsidenten und Governeure sind und kann man nicht mit Staatspräsidenten gleichzusetzen sonst könnte Bayern jetzt auch ein haben

  5. #435
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    8.194
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Das meine ich ja aber keinen Staatspräsidenten

    Ministerpräsidenten und Governeure sind und kann man nicht mit Staatspräsidenten gleichzusetzen sonst könnte Bayern jetzt auch ein haben
    Was denn, Seehofer ist König von Bayern. Die preussische Angie hat schon kapituliert.^^

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Jugoslawien konnte gar nicht Stabil sein aleine wie sich die Staadlichen Firmen entwikelt haben,
    Eine Produktion muss effektiv sein und gleichzeitig gute Qualität lifern es ist traurig wie ineffektiv die Staadlichen Firmen waren was noch trauriger ist sie sind es immer noch.

    Ich bin schon der Meinung dass wenn alle Firmen Verstaatlicht werden sie am besten dem Land dienen das hat in der jungen Geschichte von Yu auch Erfolg gehabt aber es entwickelte es sich wie alle anderen staatlichen Firmen,
    Leute die schlecht arbeiten werden nicht gekündigt und werden geduldet fleissige Arbeier haben dadurch auch keine Motivation Fleissig zu bleiben.
    Neue bessere Ideen werden nicht gefördert man ist zu bequem was in positive zu ändern weil es anstrengend ist.
    Wichtige Führungspositionen werden nicht an fähige Leute weitergegeben sonder an unfähige zwar freundliche Leute oder sogar an Leute die sich ihre Position erkaufen oder Erben.

    Wenn ein Land so aufgebaut kann es nicht erfolgreich Sein

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Schweiz ist klein aber stark die wird wegen Amerika nicht zusammenbrechen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Es ist theoretisch sehr vieles moglich genaus so war das Yu System theoretisch gut, aber die reele Umsetzung scheitert immer bei tehoretisch tollem Systemen.
    Es wird immer vergessen das ein Mensch hinter allem steht, der Mensch ist von Natur aus machtgierig, egoistisch, lässt lieber andere Leute für sich Arbeit auch wenn er es nicht verdient hat.

    Das Yu System ist schon bei der Schule gescheitert und Korupt.
    Leute werden ausgebildet obwohl der Weldmarkt sie nicht braucht mann bekommt ein hohes Wissen über die Theorie hat aber von Praxis keine Ahnung(für mich muss zuerst die Praksis erlernt werden befor die Tiefe Theorie kommt.
    Es bekommen Schuler bessere Berufsschulen die bessere Kontakte zum Schulwesen haben.

    Der Kommunismus sollte eigentlich gerecht sein aber aus logischen Gründen hat er sich ganz Korrupt entwickelt.

    Doch, YU war stabil, in jeglicher Hinsicht.

    Hier schau dir die erste halbe Stunde an oder schau weiter bis zum Ende. In dieser Doku wird auch über den kroatischen Polizisten berichtet, sein Name wird genannt, seine Geschichte erzählt und seine Frau kommt auch zu Wort.


  6. #436

    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    841
    Amerika hin oder her...Jugoslawien war ein Staat der zum scheitern verurteilt war, spätestens dann wenn Tito stirbt...Im Balkan regierte der NATIONALISMUS...Wer was anderes sagt hat keine Ahnung von der Geschichte der Balkanvölker...

  7. #437
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.811
    Zitat Zitat von Raptile Beitrag anzeigen
    Amerika hin oder her...Jugoslawien war ein Staat der zum scheitern verurteilt war, spätestens dann wenn Tito stirbt...Im Balkan regierte der NATIONALISMUS...Wer was anderes sagt hat keine Ahnung von der Geschichte der Balkanvölker...
    Würde ich nicht sagen

    Königreich Jugoslawien: ...

    SFR Jugoslawien: Als Förderation/Konföderation ohne Slowenien und Kroatien vielleicht

  8. #438
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    7.037
    Ok Lubenica du denks Jugo wäre heute noch stabil.
    Natürlich fungs Yu heute besser ohne Krieg als Gemeinschaft als Yu zertrennt mit Krieg.

    Fast ganz Yu hatte mindestens 6 Jahre stilstand und vernichtung.
    Ich bin mal gespannt wie sich Kroatien und Serbien die nächsten 20 Jahren entwikeln wobei Serbien ungefär 4 Jahre hinter Kroatien hingt.

    Du kennst dich mit der praktischen Wirtschaft überhaupt nicht aus denn.

    Ich tippe du bist Beamter auf irgen eine Weise.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier ein neutraler bericht über den Verfall Jugoslawiens:
    http://m.bpb.de/apuz/31042/der-zerfa...n-folgen?p=all


    Yu war total unstabil.

  9. #439

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    933
    Was denkt ihr, hatte es Mazedonien und Bosnien besser unter der SFRJ -wirtschaftlich-?
    Dass Slowenien und Kroatien von der Unabhängigkeit profiziert haben ist klar, mich interessieren die anderen Beiden "armen" Länder.

  10. #440
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    7.037
    So richtig besser hat es noch nimand das kommt noch hof ich.

    Die Wirtschaft ist stillgestanden nicht nur das andere haben sich den Yu markt in der Zeit heholt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Bosnien entwikelt sich mitlerweile Besser

Ähnliche Themen

  1. The Breakup of Yugoslavia
    Von Grizzly_Adams im Forum Politik
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 30.03.2016, 18:42
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  3. YUGOSLAVIA
    Von Emir im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 19:35
  4. cyber yugoslavia
    Von snarfkafak im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 11:38
  5. Das Königreich Jugoslawien - Komunistische Jugoslawien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 22:25