BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 81 von 172 ErsteErste ... 317177787980818283848591131 ... LetzteLetzte
Ergebnis 801 bis 810 von 1712

Jugoslavija -Yugoslavia - YU -Jugoslawien

Erstellt von Cobra, 11.07.2010, 15:06 Uhr · 1.711 Antworten · 57.758 Aufrufe

  1. #801
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    21.756
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    hast du iwas zu sagen ...iwas geflüstert gekriegt von deinen handpuppen ?

    ich steh zu jedem schritt in meinem leben und allem was ich tu und sage ....was man von dir heuchler nicht behaupten kann und jetzt geh schön lächeln mozda dobijes kad tad picke .......
    Glaubst du denn, ich würde dir etwas anderes schreiben, wenn ich etwas geflüstert bekommen hätte? Keine Ahnung, warum andere "Männer" dich hier abfeiern, das gereicht, was ich gesehen habe und das hat jeder gesehen. Auch die, die dich hier teilweise feiern oder eben verarschen, wer weiß das schon.

  2. #802
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    8.372
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Humorlosigkeit gepaart mit Unwissenheit, bevor du mir weiter mit Disse kommst, wärs mir lieber, du betrachtest mich einfach als Ujo.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ach, das geht eigentlich noch viel tiefer. Allein, wenn man die kroatischen Reiter genauer betrachtet. Da kann man sich schon die Frage stellen, wie kroatisch die wirklich waren. Die Wehrbauern waren natürlich auch Kroaten, man stempelt sie ja gerne als Flüchtlinge ab. Aber so einfach ist es nicht, es gab ja einen klaren Deal und man muss gar nicht erst damit anfangen Forderungen zu stellen, an Serben, die seit hunderten Jahren in Kroatien zu Hause sind. Ganz davon abgesehen, dass man in Kroatien/DAlmatien Serbien als große Hoffnung sah, bis in die 20er, da schwächte es ab. Das sehen dann allerdings viele Serben anders, die gerne behaupten, dass Kroaten überhaupt erst im Königreich YU ein Nationalgefühl entwickelten, dabei wäre es ohne dieses Nationalgefühl (wie überall zählt 1848 + 1908/1909) kein Königreich entstanden. Erst da fingen die Probleme an und selbst dann noch, gab es keine großen Konflikte mit der serbischen Bevölkerung in Kroatien.

    Ich denke, dass dieser Schwachsinn hier noch viele Jahre so diskutiert wird, weil die wenigsten Serben und Kroaten sich mit der Geschichte Kroatiens und der Serben in Kroatien auseinandersetzen, nicht in diesen Details.

    Die Serben waren in allen Teilen der Staatsverwaltung überproportional stark vertreten,( Wiki über Königreich Jugoslavien)
    ei der Staatsgründung hatte man also von einer Nation gesprochen, die aus drei Völkern bestand: Serben, Kroaten und Slowenen. An diesem Konstrukt, das sich nicht mit dem Lebensgefühl der meisten Kroaten und Slowenen deckte, hielten die stets serbisch dominierten Regierungen eisern fest, denn auf dieser Grundlage war der Staat mit der „Vidovdan-Verfassung“ als Einheitsstaat konstruiert worden. Slawische Muslime und Mazedonier wurden nicht als relevante Teile der gemeinsamen Nation erwähnt, sondern offiziell als muslimische Serben bzw. Südserben geführt. Bosniaken wurden gleichzeitig auch von den Kroaten als Teil ihrer Nation beansprucht.


    Der wunsch ein Staat zu haben war beidseitig Stark, damit sich bewohner in einen Staat wohlfühlen müssen sie auch gleichberechtigt sein. Wenn Serben die Kroatien längst als ihre Heimat angesehen haben auf einmal eine Klasse besser sind ändern sich auch die Menschen.

  3. #803
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    7.575
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ist schon faszinierend wie sich unsere netten nachbarn ihre geschichte zurecht schwafeln ....die bosnijaken kennen ihre geschichte bis zurück zu den dinosauriern aber ihren stammbaum nur bis zum ersten hassan das davor n dragan auftaucht wird komplett ausgeblendet....die nicht serb montes sind durchnässt vom islam kroaten und albanern sehen sich aber als ethnische montes und wenn man sie fragt wie ist der name crnogorac entstanden fehlt nur noch das sie sagen könig crnojevic hat sie alle aus der guza gepupst.....die kroaten haben vor über tausend jahren mal n reich gehabt und das durch nen serb könig den sie heute noch vergöttern ohne zuzugeben das er serbe war und danach war erst ma tausend jahre nix bis wir sie aus der dunkelheit befreit haben ....und die albaner sind auch ganz lustig mit ihrer ilüürer theorie um sich als die ureinwohner des balkans zu positionieren und damit ansprüche auf n gross albanien zu rechtfertigen.....aber nein mir serben sind die asis

    Du bist ja kein Serbe ....mit deinem bosnisch-katholischen Keeeenig Tvrtko

  4. #804
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    27.598
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Glaubst du denn, ich würde dir etwas anderes schreiben, wenn ich etwas geflüstert bekommen hätte? Keine Ahnung, warum andere "Männer" dich hier abfeiern, das gereicht, was ich gesehen habe und das hat jeder gesehen. Auch die, die dich hier teilweise feiern oder eben verarschen, wer weiß das schon.

    wach auf du bug das ist das internet ........das du es als dein lebensinhalt siehst ist toll aber geh mir mit deinen debilen psycho ego analysen net auf die nüsse armer irrer ....und deine hinterfotzigen anspielungen kannste woanders bringen du strumphosen kasper.....

  5. #805
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    7.575
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Ich werde den Teufel tun, und hier mein Alter preis geben, sonst könnte man Rückschlüsse auf mich als Privatperson schließen. Ich bin im I-net ganz vorsichtig und würde es nie sagen. Also lasst es.

    Wer serbische Offiziere aus dem I WK persönlich kennt, muss einen langen Atem haben...

  6. #806
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    21.756
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    wach auf du bug das ist das internet ........das du es als dein lebensinhalt siehst ist toll aber geh mir mit deinen debilen psycho ego analysen net auf die nüsse armer irrer ....und deine hinterfotzigen anspielungen kannste woanders bringen du strumphosen kasper.....
    ah, du meinst wohl meggins oder?
    was für hinterfotzige anspieleungen? Ist doch nur das Internet und nicht mal hier kannst du dich wie ein richtiger Mann verhalten. Da bringt es dir auch nichts, dass du mehr Zeit in deinen Körper investierst als die schönsten Frauen. Pedercino

  7. #807
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Wer serbische Offiziere aus dem I WK persönlich kennt, muss einen langen Atem haben...
    Nee. AUs dem 2.

  8. #808
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    7.575
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Nee. AUs dem 2.

    Geschrieben hattest Du I WK....na ja...du nimmst die Geschichte wie sie kommt...

  9. #809
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    27.598
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    ah, du meinst wohl meggins oder?
    was für hinterfotzige anspieleungen? Ist doch nur das Internet und nicht mal hier kannst du dich wie ein richtiger Mann verhalten. Da bringt es dir auch nichts, dass du mehr Zeit in deinen Körper investierst als die schönsten Frauen. Pedercino


    warum holst du net paar uralte threads von mir hoch in den foren streust alte posting von forum zu forum dazu malo seres wie immer o meni und betitelst alle als dämlich wenn du nix mehr zu sagen hast du madjarischer transgender.....

  10. #810
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.035
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Humorlosigkeit gepaart mit Unwissenheit, bevor du mir weiter mit Disse kommst, wärs mir lieber, du betrachtest mich einfach als Ujo.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ach, das geht eigentlich noch viel tiefer. Allein, wenn man die kroatischen Reiter genauer betrachtet. Da kann man sich schon die Frage stellen, wie kroatisch die wirklich waren. Die Wehrbauern waren natürlich auch Kroaten, man stempelt sie ja gerne als Flüchtlinge ab. Aber so einfach ist es nicht, es gab ja einen klaren Deal und man muss gar nicht erst damit anfangen Forderungen zu stellen, an Serben, die seit hunderten Jahren in Kroatien zu Hause sind. Ganz davon abgesehen, dass man in Kroatien/DAlmatien Serbien als große Hoffnung sah, bis in die 20er, da schwächte es ab. Das sehen dann allerdings viele Serben anders, die gerne behaupten, dass Kroaten überhaupt erst im Königreich YU ein Nationalgefühl entwickelten, dabei wäre es ohne dieses Nationalgefühl (wie überall zählt 1848 + 1908/1909) kein Königreich entstanden. Erst da fingen die Probleme an und selbst dann noch, gab es keine großen Konflikte mit der serbischen Bevölkerung in Kroatien.

    Ich denke, dass dieser Schwachsinn hier noch viele Jahre so diskutiert wird, weil die wenigsten Serben und Kroaten sich mit der Geschichte Kroatiens und der Serben in Kroatien auseinandersetzen, nicht in diesen Details.

    Ach, soll diese Diskussion für immer so bleiben!

    Umso besser für die Serben.

Ähnliche Themen

  1. The Breakup of Yugoslavia
    Von Grizzly_Adams im Forum Politik
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 30.03.2016, 18:42
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  3. YUGOSLAVIA
    Von Emir im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 19:35
  4. cyber yugoslavia
    Von snarfkafak im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 11:38
  5. Das Königreich Jugoslawien - Komunistische Jugoslawien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 22:25