BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 95 von 172 ErsteErste ... 4585919293949596979899105145 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 950 von 1712

Jugoslavija -Yugoslavia - YU -Jugoslawien

Erstellt von Cobra, 11.07.2010, 15:06 Uhr · 1.711 Antworten · 57.846 Aufrufe

  1. #941
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Hast es erkannt, genau das wolten wir und wurden Bombadiert.
    Ihr habt es ja auch dumm angestellt.

    Ihr hättet mich fragen müssen, ich hätte Kroatien da wunderbar ohne Krieg rausgeschafft.

  2. #942
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    8.890
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Ozbiljno te pitam, da li si upoznat sa ekonomskim prilikama tokom osamdesetih godina u bivsoj Jugoslaviji? Danas to neki vole nazvati ekonomskim "boomom", a u stvari je to bilo jedne vrijeme velikih hiperinflacija (i to iznad 1000% godisnje), recesija, negativna stope rasta i sve ostale elemente gospodarskog kraha. Taj jaz se sigurno smanjivao 60-ih i 70-ih godina u doba ubrzane industrijalizacije, ali se 80-ih ponovo stanje pogorsalo i to kada jos dugo, dugo nije bilo rata na vidiku. Znaci govorim o citavoj polovini osamdesetih godina, kada je inflacija nastavila svoj trend sa pocetka osamdesetih i to sa troznamenkastim ciframa.
    Ok, ruhig Blut. ich sach ja nicht das du im Unrecht liegst. Und ich bin mir über die problematische Wirtschaftslage von damals in YU auch bewusst. Das mit dem Krieg verstehe ich nur nicht Dinarski-Vuk. Und wenn man sich den Nahen und mittleren Osten anschaut oder die Ukraine, ich kann mich immer noch nicht an Krieg gewöhnen.

  3. #943
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    8.388
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    That`s 100% korrekt!
    Es ist leider ein Traum wir haben genug bewiesen das mir nicht zusammen gehören, dafür können wir ja weiter gute Handelspartner sein.

    Scheidung im guten und das Sorgerecht der Kinder teilen, bringt viel mehr.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Ihr habt es ja auch dumm angestellt.

    Ihr hättet mich fragen müssen, ich hätte Kroatien da wunderbar ohne Krieg rausgeschafft.
    Schade wusten wir nicht ach wärst du nur an Milosevics stelle gewesen.

  4. #944
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    7.589
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Eigentlich sind das doch nur Rechtfertigungsversuche seitens der Kroaten.

    Wozu eigentlich?

    Wenn man sich scheiden lassen will, muss man keine schmutzige Wäsche waschen. Es genügt zu sagen: "So will ich nicht mehr leben, die Neue/der Neue wartet schon auf mich. Das wird netter für mich. Tschüss."

    Haben wir doch, aber wo ein Serbe lebt ist Serbien

  5. #945
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Wenn YU es ein paar Generationen weiter geschafft hätte. Sprich: wenn die Kriegsgeneration gestorben wäre und das Bewusstsein der Kinder und Kindeskinder nur noch als Jugoslawen sozialisiert worden wäre, wäre es möglich gewesen.

    Die USA hatte auch schon mal Kämpfe gegegn ENgland und auch einen furchtbaren Bürgerkrieg.

    Sie haben ein amerikanisches Bewusstsein geschaffen, indem sie für wirtschaftliche Prosperität sorgen konnten.

    Wir hingegen haben uns immer auf die Partisanen berufen müssen und das wird dann irgendwann mal hohl, zumal viele traditionell als Familien gar nicht dazugehört und man echt mal nach vorne gucken wollte. Das dann noch im Verbund mit einer Wirtschaft, die keine war...

    Keine Chance.

  6. #946
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    8.890
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Pa istorija se zna nekada ponoviti

    Tesko je sasa usporediti bivsu Jugoslaviju sa danasnjom Europskom Unijom, i ako tu ima dodirnih tacaka, ali ta inflacija je Jugoslaviji puno zla donjela i raslojila je na kraju krajeva cijelo drustvo. Ona je ucinila da klasa na vlasti, odnosno radnicka klasa jedva sastavlja kraj sa krajem. Kada cjene "divljaju", nagradjivanje prema rezultatima rada, ostaje samo mrtvo slovo na papiru. Korumpiranost, kradje, zloupotrebe, privredni kriminal, vjerni su pratioci inflacije, toga je tada kod nas bilo na ohoho.

    I sva ta takozvana "groznica" kupovanja samo je nemocan pokusaj kupaca bio da prestignu tu inflaciju.
    Korruption, Diebstahl, Missbrauch, Wirtschaftskriminalität, das sind halt auch so Eigenschaften die eher der Klasse der Politiker , Funktionäre, Bankster, Konzernen etc. anzulasten wäre.
    Mich würde mal interessieren in wieweit Korruption, Diebstahl, Missbrauch, Wirtschaftskriminalität in YU wirklich vorhanden war. Wie groß die Ausmaße waren. Und das im Gegensatz zu den jetzigen Ländern und der heutigen Situation.

  7. #947
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Wir hätten 1981 Tudjman gebraucht für ganz YU. Der hat es ja auch geschafft Partisanen- und Ustascha-Familien zu vereinen.

    Das wäre so einem Menschen sicher auch für uns alle geglückt. Der Mann hat einfach zu klein gedacht.

  8. #948
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    7.589
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Wenn YU es ein paar Generationen weiter geschafft hätte. Sprich: wenn die Kriegsgeneration gestorben wäre und das Bewusstsein der Kinder und Kindeskinder nur noch als Jugoslawen sozialisiert worden wäre, wäre es möglich gewesen.

    Die USA hatte auch schon mal Kämpfe gegegn ENgland und auch einen furchtbaren Bürgerkrieg.

    Sie haben ein amerikanisches Bewusstsein geschaffen, indem sie für wirtschaftliche Prosperität sorgen konnten.

    Wir hingegen haben uns immer auf die Partisanen berufen müssen und das wird dann irgendwann mal hohl, zumal viele traditionell als Familien gar nicht dazugehört und man echt mal nach vorne gucken wollte. Das dann noch im Verbund mit einer Wirtschaft, die keine war...

    Keine Chance.

    Wenn es nur die Partisanen gewesen wären, aber die Cetnici sterben nie aus


  9. #949
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.108
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Wenn es nur die Partisanen gewesen wären, aber die Cetnici sterben nie aus

    Aber SPO finden die Nicht-Serben dufte was?

  10. #950
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Josip- ich könnte doch auch ein paar UJO- Bildchen posten.

Ähnliche Themen

  1. The Breakup of Yugoslavia
    Von Grizzly_Adams im Forum Politik
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 30.03.2016, 18:42
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  3. YUGOSLAVIA
    Von Emir im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 19:35
  4. cyber yugoslavia
    Von snarfkafak im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 11:38
  5. Das Königreich Jugoslawien - Komunistische Jugoslawien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 22:25