BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 67 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 666

"Ich bin Jugoslawe"

Erstellt von Kejo, 18.01.2013, 16:01 Uhr · 665 Antworten · 25.778 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.544
    Es gibt keine Jugoslawen.

  2. #12

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.346
    Also, ich finde die Idee von Jugoslawien schon gut. Ein Völkergefängnis war sie (vom Prinzip her) meiner Meinung nach nicht mehr als die sauberen Nationalstaaten der Region. Diktatur war natürlich schlecht, musste aber nicht so sein. Diese, die vom Zerfall profitierten, waren eher Länder wie Deutschland, die viele kleinere Länder leichter kontrollieren können

    Als Jugoslawien zerfallen ist, war ich so etwa 10 Jahre alt. Ich erinnere mich, mein Vater war traurig darüber. Damals konnte ich nicht verstehen warum, heute kann ich schon.

    Auf jeden Fall, in einem Staat oder in vielen, ich hoffe dass die jugoslawischen Völker in der Zukunft wieder stärken miteinander rücken.

  3. #13
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.293
    Wir Außenstehende sollten vorsichtig sein, uns Urteile darüber anzumaßen. Selbst wenn wir eine Freundin dort haben, von welcher man eine subjektive Meinung mitbekommt. Deine Wortwahl ist extrem gefärbt und einseitig. Warum kriecht man gleich den Serben in den Arsch, wenn man sich als Jugoslawe fühlt. (Falls man nicht ohnehin entsprechender Nationalität ist).

    Zum einen haben die Menschen damals untereinander geheiratet. Es gibt viele "Mischlinge". Ja, als als was dürfen die sich denn bitte identifizieren? Vielleicht ist das der Weg, in dem nun mal der eine oder andere es sieht. Hier im Forum haben doch ohnehin die wenigsten Jugoslawien und zwar auch richtig bewusst am eigenen Leib erfahren und kennen das auch nur vom Hörensagen ihrer Eltern usw.. Und dass die Meinungen dazu spätestens seit dem Krieg vielleicht auch recht strikt zu dem Thema sind, muss ja auch nicht verwundern. Wer das alles aus eigener Erfahrung kennt und sagt "Gott sei dank ist das vorbei" hat genauso ein Recht auf seine Meinung dazu wie jemand, der es eben anders sieht. Aus welchen Gründen auch immer, ohne dass man ihn gleich in eine Ecke stellt als verdeckten Großserbentschetnik oder Serbenarschkriecher.

  4. #14
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.167
    Wann haben denn Jugoslawen existiert?

  5. #15
    Kejo
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Wir Außenstehende sollten vorsichtig sein, uns Urteile darüber anzumaßen. Selbst wenn wir eine Freundin dort haben, von welcher man eine subjektive Meinung mitbekommt. Deine Wortwahl ist extrem gefärbt und einseitig. Warum kriecht man gleich den Serben in den Arsch, wenn man sich als Jugoslawe fühlt. (Falls man nicht ohnehin entsprechender Nationalität ist)
    Was hat meine Freundin damit zu tun, bitte? Außerdem ist sie, da es dich ja so interessiert, vollkommen apolitisch.

  6. #16
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Jugoslawien konnte man wenigstens auf der Weltkarte lesen


  7. #17

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Jugoslawien konnte man wenigstens auf der Weltkarte lesen



    Großserbien sieht man sogar noch besser auf der Weltkarte.

  8. #18
    Avatar von Malaaa

    Registriert seit
    11.08.2012
    Beiträge
    1.104
    mein opa sagt zb auch wenn ihn jemand fragt, er sei jugo, bis man den svabos erklärt, dass die hälfte der familie serbisch ist aber dann doch kroatisch und dann auch noch die andere hälfte mazedonisch oder ungarisch ist und wir dann aber noch bosnier in der familie haben, ist es so leichter

  9. #19
    Kejo
    Zitat Zitat von MalaIvana Beitrag anzeigen
    mein opa sagt zb auch wenn ihn jemand fragt, er sei jugo, bis man den svabos erklärt, dass die hälfte der familie serbisch ist aber dann doch kroatisch und dann auch noch die andere hälfte mazedonisch oder ungarisch ist und wir dann aber noch bosnier in der familie haben, ist es so leichter
    Wieviele Hälften hat deine Familie?

  10. #20
    Avatar von Malaaa

    Registriert seit
    11.08.2012
    Beiträge
    1.104
    Zitat Zitat von Kejo Beitrag anzeigen
    Wieviele Hälften hat deine Familie?
    hahahha, ich blick da nicht durch, frag mich ned

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen


    Großserbien sieht man sogar noch besser auf der Weltkarte.
    ti nisi normalan

Seite 2 von 67 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 13:37
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30