BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 40 von 67 ErsteErste ... 3036373839404142434450 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 666

"Ich bin Jugoslawe"

Erstellt von Kejo, 18.01.2013, 16:01 Uhr · 665 Antworten · 25.810 Aufrufe

  1. #391

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Ich hoffe du warst nicht zu sehr enttäuscht wegen Nathan.. Ahh, Off-Topic!
    Doch Grad Nathan , mein Liebling, aber der neue ist auch cool PSyyyychhhh

    sorry wegen Off-Topic

  2. #392

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Ach ja heute hat mir ein Bosnischer moslem , also ein richtiger hunne glaub so ganze 2.05 meter gesagt ..wie sehr er sich Jugoslawien zurück wünscht ..ich fraget warum? er , die standart antwort , weil es besser war ..als die scheisse heute , jetzt und morgen. Der Mann ist 42 jahre alt und ob es stimmt oder nicht, kämpfte in der umgebung um Tuzla, gegen Serben ....was mir am meisten aufgefallen ist ...wenn ich leute kennen gelernt habe die unten im krieg waren und gekämpft haben (wenn es denn auch stimmen sollte ) , keiner von denen war so ein Faschoider Nazi! Wie es hier einige sind ..wie kommt das ? Wie kann es sein das die meisten hier 99% niemals was von krieg miterlebt haben oder geschweige den ne waffe in der hand hatten, so einen hass auf die jeweilige seite hat ? Das geht einfach nicht, in meinen Schädel rein ..Könnt ihr euch denn selber im Spiegel Betrachten ?Als solche Heuchler die ihr seid ? Als solche, die mit Milos,Josep ..Esad Jani,Özkhan und Betong oder wie die alle heissen,jeden tag in die schule, auf der arbeit oder in der stadt im cafe einen auf freund macht, sie akzeptiert wie sie sind ..und trotzdem dann jeden abend hier her kommt ,gegen die jeweilie Religion ,Ehtnie oder Rasse dann aber so einen Bull shit labert? Man mAn man , wirklich bei einigen von euch ist die erziehung und der respekt gegenüber anderen menschen wirklich vernasslässigt worden .

    Ich hoffe das euch eines Tages , wenn ihr reifer geworden seid und merkt das eure einstellung scheisse war ..ihr im jungel vom Kongo Urlaub macht ..Euch ein Schwarzer der mindestens 35 cm hat ...so richtig in den Arsch fickt , dass euch das sperma ,wenn er kommt aus den ohren und der Nase raus Läuft .

    In diesem Sinne , einen Schönen Abend noch ihr Lutscher.

    gruß
    Fast alle, die im Krieg unten waren und wirklich was miterlebt haben, sind heutzutage ruhige Genossen, manche zwar mit einem gewissen "Austicker-Gen" (ich weiß nicht, wie ichs richtig beschreiben soll, ich denke die meisten wissen, was ich meine), aber dennoch eine ruhige Person. Haben keinen Bock auf Stress mehr.

    Und jetzt sollteste mal runter kommen und deine Wortwahl bedenken du Depp.

    Warum sollte ich denn mit jemanden befreundet sein, den ich verabscheue? Man verabscheut ja nicht eine ganze Ethnie/ein ganzes Volk, sondern nur einen kleinen Teil, manchmal einen größeren Teil. Wie soll ich denn zB ernsthaft mit jemanden befreundet sein, der wie Ratko der Meinung ist Kroatien bzw. Tudman hat den Kroatienkrieg angefangen?

    Alle können mit mir chillig befreundet sein, wenn sie mich nicht anpissen.

    Außer diese Jugoslawenfreaks, die können mir gestohlen bleiben diese Hinterwäldlernogastilkerprofessoren

  3. #393

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Hallo hrhrhvat

    Jetzt mal im ernst. Du würdest z. B. jetzt mit mir nicht befreundet sein wollen weil ich Jugoslawien gut fand? Und Ratko, der einfach nicht deiner Meinung ist (politisch)?

  4. #394

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Ach ja heute hat mir ein Bosnischer moslem , also ein richtiger hunne glaub so ganze 2.05 meter gesagt ..wie sehr er sich Jugoslawien zurück wünscht ..ich fraget warum? er , die standart antwort , weil es besser war ..als die scheisse heute , jetzt und morgen. Der Mann ist 42 jahre alt und ob es stimmt oder nicht, kämpfte in der umgebung um Tuzla, gegen Serben ....was mir am meisten aufgefallen ist ...wenn ich leute kennen gelernt habe die unten im krieg waren und gekämpft haben (wenn es denn auch stimmen sollte ) , keiner von denen war so ein Faschoider Nazi! Wie es hier einige sind ..wie kommt das ? Wie kann es sein das die meisten hier 99% niemals was von krieg miterlebt haben oder geschweige den ne waffe in der hand hatten, so einen hass auf die jeweilige seite hat ? Das geht einfach nicht, in meinen Schädel rein ..Könnt ihr euch denn selber im Spiegel Betrachten ?Als solche Heuchler die ihr seid ? Als solche, die mit Milos,Josep ..Esad Jani,Özkhan und Betong oder wie die alle heissen,jeden tag in die schule, auf der arbeit oder in der stadt im cafe einen auf freund macht, sie akzeptiert wie sie sind ..und trotzdem dann jeden abend hier her kommt ,gegen die jeweilie Religion ,Ehtnie oder Rasse dann aber so einen Bull shit labert? Man mAn man , wirklich bei einigen von euch ist die erziehung und der respekt gegenüber anderen menschen wirklich vernasslässigt worden .

    Ich hoffe das euch eines Tages , wenn ihr reifer geworden seid und merkt das eure einstellung scheisse war ..ihr im jungel vom Kongo Urlaub macht ..Euch ein Schwarzer der mindestens 35 cm hat ...so richtig in den Arsch fickt , dass euch das sperma ,wenn er kommt aus den ohren und der Nase raus Läuft .

    In diesem Sinne , einen Schönen Abend noch ihr Lutscher.

    gruß
    Das sind politische Diskussionen hier. Beruhig dich mal ein bisschen. Hast du ihn gefragt ob er mit der serbischen Politik(der 90er oder auch der heutigen) einverstanden ist? Finde mir überhaupt einen Nicht-Serben aus Ex-Yu, welcher diese Politik gut findet.

  5. #395

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Für mich seid Ihr alle Yougos, ich kenne keinen, der sagt ich bin Kroate, Serbe e.t.c. persönlich...die sagen alle ich bin Yougo

    ausser die "Neue Makedonen", die sagen ich bin Makedone

  6. #396

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Hallo hrhrhvat

    Jetzt mal im ernst. Du würdest z. B. jetzt mit mir nicht befreundet sein wollen weil ich Jugoslawien gut fand? Und Ratko, der einfach nicht deiner Meinung ist (politisch)?
    Was will ich denn mit nem Jugonostalgiker? Ich hasse dieses Land und dieses Kapitel in unserer Geschichte. Du kannst das gut finden, es gab ja auch gute Seiten und gute Zeiten, es war ja nicht alles schlecht bzw. nicht für jeden. Etwas gut finden und eine ständige, nervige Nostalgie daraus zu entfachen und dabei die extrem schlechten Seiten und Zeiten völlig zu verdrängen bzw. irgendwie noch versuchen zu relativieren ist ein himmelweiter Unterschied. Am besten noch die YU-Fahnen irgendwo in der Bude hängen haben mit Titobild daneben, nee Aue in diese Wohnung würd ich nie einen Fuß setzen.

    Was wäre das denn für ne Freundschaft? Mit so nem Depp wie Ratko, der diese Aussage mit Wahnsinnsargumenten sogar bekräftigt? Haha zeig mir die Freundschaft mal, die hält. Sollte man mit besten Freunden nicht auch über Politik reden können? Wie willste denn mit jemanden darüber reden, der so ne Meinung hat?

    Babsi, du bist doch keien Jugoslawin, jetzt stuf dich nicht runter. Du bist ne koole Userin, die ich mag, weißte doch.

  7. #397

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Ne, ist in Ordnung, mich hat das einfach nur interessiert.

  8. #398

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Für mich seid Ihr alle Yougos, ich kenne keinen, der sagt ich bin Kroate, Serbe e.t.c. persönlich...die sagen alle ich bin Yougo

    ausser die "Neue Makedonen", die sagen ich bin Makedone
    Ach du kennst echt keinen einzigen, der sagt "Ich bin Bosnier, ich bin Serbe?" Alle sagen "Ich bin Jugoslawe?" Haha komm Junge, geh dich mit Mazedoniern in eurem 100.000 Seiten langen Thread kloppen.

  9. #399
    Sonny
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Für mich seid Ihr alle Yougos, ich kenne keinen, der sagt ich bin Kroate, Serbe e.t.c. persönlich...die sagen alle ich bin Yougo
    Doch da liegst du falsch, wie Afrikaner im Solarium.

  10. #400
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Fast alle, die im Krieg unten waren und wirklich was miterlebt haben, sind heutzutage ruhige Genossen, manche zwar mit einem gewissen "Austicker-Gen" (ich weiß nicht, wie ichs richtig beschreiben soll, ich denke die meisten wissen, was ich meine), aber dennoch eine ruhige Person. Haben keinen Bock auf Stress mehr.

    Und jetzt sollteste mal runter kommen und deine Wortwahl bedenken du Depp.

    Warum sollte ich denn mit jemanden befreundet sein, den ich verabscheue? Man verabscheut ja nicht eine ganze Ethnie/ein ganzes Volk, sondern nur einen kleinen Teil, manchmal einen größeren Teil. Wie soll ich denn zB ernsthaft mit jemanden befreundet sein, der wie Ratko der Meinung ist Kroatien bzw. Tudman hat den Kroatienkrieg angefangen?

    Alle können mit mir chillig befreundet sein, wenn sie mich nicht anpissen.

    Außer diese Jugoslawenfreaks, die können mir gestohlen bleiben diese Hinterwäldlernogastilkerprofessoren

    Depp? Fühlt sich da jemand angesprochen ?

    Mir gehts eigentlich um die Normalen leute hier jeder der einwenig grips im kopf hat wird verstehen wer hier gemeint ist und was ich meine ..keine angst so einen ujo ,Cedo oder Balija bringe ich auch keinen Respekt gegenüber und mit denen will ich auch nichts zu tun haben ..trotzdem schmeiss ich nicht alle in einen Topf wie die meisten Hier .

    und meine Wortwahl ist gegen über denen die ich meine, Sehr gut angepasst und sogar noch zu milde .

    In diesem Sinne Haj ho.


    gruß

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Das sind politische Diskussionen hier. Beruhig dich mal ein bisschen. Hast du ihn gefragt ob er mit der serbischen Politik(der 90er oder auch der heutigen) einverstanden ist? Finde mir überhaupt einen Nicht-Serben aus Ex-Yu, welcher diese Politik gut findet.
    Hätte er sie gut gefunden , hätte er ja net gegen die serben in Tuzla gekämpft Stari..und ich finde auch keinen Nicht Ex- Yugo der mit der Politik von Milo einverstanden war , ich denke die meisten meinen das yugoslawien vor den kriegen .

    für mich schauen Politische Diskusionen einwenig anders aus ..aber jedem das seine .

    Ausserdem bin ich cool, warum denkt ihr das ich Sauer bin :?:

    gruß

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 13:37
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30