BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 48 von 67 ErsteErste ... 3844454647484950515258 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 666

"Ich bin Jugoslawe"

Erstellt von Kejo, 18.01.2013, 16:01 Uhr · 665 Antworten · 25.897 Aufrufe

  1. #471

    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    2.165
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Dieses "neue" Republikdenken erreichte nur ein ganz kleiner Teil der Bevölkerung, der Rest war das was er auch schon vorher war, wie man dann auch in BiH. z.B. sehen konnte als die Konflikte losgingen.
    Deswegen ist die Behauptung weit hergeholt die Leute hätten durch die Republiken eine Identität bekommen oder das diese stark auf die Identität abfärbte.
    Das passiert jetzt erst langsam, wenn überhaupt.
    Ich rede eher vom historischen Kontext bzw. vom politischen. Von der "Obrigkeit die ihren Vasallen" mal anerkennen. Aus der Sicht der Bosnier haben se sich ja auch vorher so bezeichnet selbst als es ein Staat war ... da gabs ja eher die kulturellen und religiösen Unterschiede. Aber weniger ein patriotisches Denken, was sich an eine eigene Geschichte beruft. Und nein das kam auch nicht in der Zeit des/durch Sozialismus. War ja auch nicht das Ziel der Partei ein Völkerdenken auszulösen.








    *schon mal in Deckung geh* Ihr bösartigen Golems!!

  2. #472
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von moonchild Beitrag anzeigen
    Ich rede eher vom historischen Kontext bzw. vom politischen. Von der "Obrigkeit die ihren Vasallen" mal anerkennen. Aus der Sicht der Bosnier haben se sich ja auch vorher so bezeichnet selbst als es ein Staat war ... da gabs ja eher die kulturellen und religiösen Unterschiede. Aber weniger ein patriotisches Denken, was sich an eine eigene Geschichte beruft. War ja auch nicht das Ziel der Partei ein Völkerdenken auszulösen.
    Welche patriotischen Gefühle wurden denn in BiH gefördert durch die Republikgrenzen?
    Versteh das nicht.
    Es ist doch offensichtlich das da nichts gefördert wurde, ganz im Gegenteil, es kam sogar zum Krieg zwischen den jeweiligen Volksgruppen.

  3. #473

    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    2.165
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Welche patriotischen Gefühle wurden denn in BiH gefördert durch die Republikgrenzen?
    Versteh das nicht.
    Es ist doch offensichtlich das da nichts gefördert wurde, ganz im Gegenteil, es kam sogar zum Krieg zwischen den jeweiligen Volksgruppen.
    Als es ein gemeinsamer Staat (Jugoslawien) mit den anderen Ethnien war.

    Und da wurde das patriotische Denken eben nicht gefördert, deswegen hat man auch im Geschichtsunterricht nichts drüber gelernt. Ich revidiere meinen ersten Satz des "nationalen Bewusstseins" damit meine ich kein patriotisches national Gefühl - sondern einfach ... ganz pragmatisch politisch/bürokratisch. Wie gesagt nationales Denken wurde nicht gefördert. Was auch meiner Meinung nach nichts schlechtes ist. ^^

    Das patriotische Denken was sich an eine eigene Geschichte beruft ist ja eher neu.

  4. #474
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von moonchild Beitrag anzeigen
    Als es ein gemeinsamer Staat (Jugoslawien) mit den anderen Ethnien war.

    Und da wurde das patriotische Denken eben nicht gefördert, deswegen hat man auch im Geschichtsunterricht nichts drüber gelernt. Ich revidiere meinen ersten Satz des "nationalen Bewusstseins" damit meine ich kein patriotisches national Gefühl - sondern einfach ... ganz pragmatisch politisch/bürokratisch. Wie gesagt nationales Denken wurde nicht gefördert. Was auch meiner Meinung nach nichts schlechtes ist. ^^

    Das patriotische Denken was sich an eine eigene Geschichte beruft ist ja eher neu.
    Eben, deine Behauptung war ja genau das Gegenteil von dem was du jetzt schreibst. Nun gut geklärt.^^

  5. #475

    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    2.165
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Eben, deine Behauptung war ja genau das Gegenteil von dem was du jetzt schreibst. Nun gut geklärt.^^


    - - - Aktualisiert - - -

    Gedanken mit Wörter Verknüpfen und auch noch aufschreiben ... puh schwierig.

  6. #476

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    Was Du meinst ,interessiert keinen ,die Fakten zählen .

    Milosevic hat angefangen und die Anderen haben Gunst der Stunde genutzt ,zwar mit vielen Verlusten,aber Slobo hat verloren und das zählt .
    Kann mich mal jemand aufklären und mir erläutern, WAS Milosevic angefangen hat?

  7. #477
    foxy black
    Ich bin Römerin!

  8. #478
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Rajko11030 Beitrag anzeigen
    Kann mich mal jemand aufklären und mir erläutern, WAS Milosevic angefangen hat?
    uzicko kolo.......




  9. #479

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    1.952
    ich sag häufiger jugoslavin als serbin, weil man mit serben überwiegend was negatives verbindet hab ich gemerkt :/
    außerdem unterscheid ich nicht zwischen kroaten, serben, makedoniern, bosn..i..aken?, montenegr...i...aner? etc weil ich froh drum bin, wenn jemand die gleiche/ähnliche muttersprache spricht wie ich und mir das n gutes gefühl gibt

  10. #480
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.962
    Zitat Zitat von Ente Beitrag anzeigen
    ich sag häufiger jugoslavin als serbin, weil man mit serben überwiegend was negatives verbindet hab ich gemerkt :/
    ..wieso gibst du so viel auf die meinung anderer?.....

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 13:37
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30