BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55

Jugoslawe, die Bedeutung der -Jugoslawen-

Erstellt von WissenMacht, 20.01.2013, 14:54 Uhr · 54 Antworten · 4.590 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von WissenMacht

    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    354
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Warum lügst Du ?
    Das ist 2012 nicht passiert sondern allgemein. Ich bin jedes Jahr in Kroatien, ist für mich zwar nicht günstiger als Spanien oder die Türkei aber lieber gebe ich Kroatien das Geld!
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Für mich klingt es als ob du den gleichen Fehler machst wie diejenigen welche du hier beschuldigst. Ganz unrecht hast du ja nicht mit diesem "Zusammenleben" nur bist du nicht im Strom der Zeit, du trauerst etwas nach was schon lange vorbei ist, ein Zusammenleben in Frieden und Wohlstand ist auch ohne Jugoslawien möglich. Jugoslawien war ein Modell, eine Idee die leider nicht so ganz funktioniert hat und das hat nicht nur nach dem Ableben Titos angefangen sondern wesentlich früher, diese Wirtschaftspolitik hatte große Fehler was man auch erst im Nachhinein erkannte. Warum also gab es diese besagten "Gastarbajter" wenn doch alles so rosig war ... und noch etliche andere negativ Punkte der Idee Jugoslawien.
    Jugoslawien ist für die Jugoslawen nie gestorben. Ich muss keinen Pass haben, wo Jugoslawien drauf steht. Die Albaner im Kosovo hatten auch einen Serbischen Pass und in "Serbien" gelebt aber das sagt gar nichts.

    In Deutschland konntest du mehr verdienen als in Jugoslawien, das stimmt, gerade zu der Zeit. Kennst du das nicht, wenn du 10.000€ sparen willst, dann die 10.000€ hast und immer mehr haben willst obwohl du das nicht brauchst?
    Du kannst wirlich jeden fragen, besonders die alten Leute, die keinen Hass im Herzen haben. In der SFRJ hab es mehr Arbeit als heute in Kroatien, BIH und Serbien! Zwar wirst du nicht reich aber für Urlaub, Familie und sein eigenes Recih hat es gereicht!
    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    Sowas wie Milosevic kann Jederzeit wieder an die Macht kommen ,siehe Herr Nikolic .
    Kann es nicht. Die Leute unten haben das Vertrauen verloren. In Serbien hätten mehr Wählen gehen können aber es wurde nicht gemacht und nun haben wir einen Nikolic. Er zerstört alles das, was Tadic aufgebaut hat. Mazedonien ist wieder Südserbien, die Kroaten waren nur böse, BIH sind Serben genau wie Montenegro und am Ende schaden die sich nur selbst. Er war schon in Russland und hat Putin um Geld gebeten aber sowas dürfen die Medien gar nicht mehr schreiben.

  2. #32

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950

  3. #33
    Avatar von WissenMacht

    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    354
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Davon hatte mir mein Vater schon mal erzählt! Also nicht so ausführlich aber, das Tito unabhängig bleiben wollte! Das mit Italien ist an mir vorbei gegangen! Wusst ich nicht!
    Italien wollte halt ein Stück von Slowenien. Anfangs ist Slowenien nur mit nach SFRJ, weil die klein und alleine waren. Italien hätte die eingenommen und niemand hätte was gesagt. Tito hat jedem Land versprochen, das er es schützen wird. Als das Italien Jugoslawien testen wollten (wie weit die gehen dürfen) hatten die zwei Tage Zeit sich zu verpissen, da sonst JNA nach Italien rein geht. Keine zwei Tage hat es gedauert und die JNA war bereit. Zu der Zeit war Italien gegen Jugoslawien so etwas wie Luxembourg heute gegen Deutschland.

    Die EU wollte Jugoslawien, als Tito den Russen abgesagt hat aber er wollte alleine bleiben und alles selbst aufbauen ohne Abhängig zu sein. Seine Freunde hat er in Arabien und Afrika gefunden deshalb konntest du zu der Zeit mit dem SFRJ Pass in mehr Länder reisen als mit dem Ami Pass
    Wusst ich nicht!
    Die Leute reden nicht gerne über so etwas, weil das ein ganz anderes Bild auf SFRJ wirft, als das, was die Medien uns heute verkaufen wollen. Du musst mal so denken "ein Mann, ein Kroate verbindet sich mit den Serben um die Nazis aus seinem Land zu jagen!" Heute kannst du dir so etwas nicht einmal vorstellen

  4. #34
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.995
    Zitat Zitat von WissenMacht Beitrag anzeigen
    Das ist 2012 nicht passiert sondern allgemein. Ich bin jedes Jahr in Kroatien, ist für mich zwar nicht günstiger als Spanien oder die Türkei aber lieber gebe ich Kroatien das Geld!

    en.

  5. #35
    Avatar von WissenMacht

    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    354
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    200.000.000 Evra

    Solange Serbien nicht in der EU ist, will Arabien sein Fuß hineinsetzen, weil sobald du in der EU bist, kaufst du dort, wo Deutschland es will!
    BIH wird momentan von den Türken und Russen aufgekauft aber siehst ja, die Moslems aus BIH stört so etwas nicht.
    Kroatien ist schon ausverkauft

  6. #36
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Hätte sich Jugoslawien nur nach der Erdölkrise von 1973 aufgelöst..

  7. #37
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.086
    Zitat Zitat von WissenMacht Beitrag anzeigen
    Italien wollte halt ein Stück von Slowenien. Anfangs ist Slowenien nur mit nach SFRJ, weil die klein und alleine waren. Italien hätte die eingenommen und niemand hätte was gesagt. Tito hat jedem Land versprochen, das er es schützen wird. Als das Italien Jugoslawien testen wollten (wie weit die gehen dürfen) hatten die zwei Tage Zeit sich zu verpissen, da sonst JNA nach Italien rein geht. Keine zwei Tage hat es gedauert und die JNA war bereit. Zu der Zeit war Italien gegen Jugoslawien so etwas wie Luxembourg heute gegen Deutschland.

    Die EU wollte Jugoslawien, als Tito den Russen abgesagt hat aber er wollte alleine bleiben und alles selbst aufbauen ohne Abhängig zu sein. Seine Freunde hat er in Arabien und Afrika gefunden deshalb konntest du zu der Zeit mit dem SFRJ Pass in mehr Länder reisen als mit dem Ami Pass

    Die Leute reden nicht gerne über so etwas, weil das ein ganz anderes Bild auf SFRJ wirft, als das, was die Medien uns heute verkaufen wollen. Du musst mal so denken "ein Mann, ein Kroate verbindet sich mit den Serben um die Nazis aus seinem Land zu jagen!" Heute kannst du dir so etwas nicht einmal vorstellen


    Wannn war das genau?

  8. #38
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.184
    Da kriegt man echt Kopfschmerzen ....

    @wissen

    Ich hab gestern nen thread aufgemacht "eure bilder aus yu"
    Hab dort noch keine bilder von dir entdeckt. Wie kommts?

  9. #39
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.995
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Hätte sich Jugoslawien nur nach der Erdölkrise von 1973 aufgelöst..

    1945.

  10. #40
    Avatar von Kodeks

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    4.917
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Hätte sich Jugoslawien nur nach der Erdölkrise von 1973 aufgelöst..
    Oder gleich nie geformt.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Ich bin Jugoslawe"
    Von Kejo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 665
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 00:06
  2. Jugoslawien: Lüge Nr. 1 "Jugoslawen"
    Von Kingovic im Forum Rakija
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 14:31
  3. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Hallo ich suche das"verlorene"Volk der Jugoslawen!!!
    Von Ernesto im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 14:55