BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 27 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 270

Jugoslawien und der Kommunismus

Erstellt von Metkovic, 08.12.2009, 15:25 Uhr · 269 Antworten · 22.708 Aufrufe

  1. #131
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Leute zu verehren, die die nationalistische Scheisse töten, ist gut für die Seele.
    Der Zweck heiligt die Mittel oder wie?
    Wenn du dieser Meinung bist kannst du keine Seele haben!

  2. #132
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Der Zweck heiligt die Mittel oder wie?
    Wenn du dieser Meinung bist kannst du keine Seele haben!
    Doch, doch.
    Hätten sie noch Tudjman und Milosevic erwischt, wäre heute alles in Ordnung.

  3. #133
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Doch, doch.
    Hätten sie noch Tudjman und Milosevic erwischt, wäre heute alles in Ordnung.
    ....kommt drauf an, auf welcher Seite der Donau man steht

  4. #134
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Alijin Beitrag anzeigen
    Metkovic hat doch Recht ihr Kommis seid doch Freaks und zu Ado weis du das nach dem Krieg die Partizani die eigentlich Cetniks waren mit verschiedenen Bosnjakischen Verräter unsere Helden und Verteidiger erschossen haben man hat sie vor ein "Gericht" gebracht und dann wurden unsere, deine Leute niedergestreckt .

    Naja manchmal hab ich das Gefühl du kommst gar nicht aus meiner Gegend, viele Leute glauben das Tito gut war aber das ist nur Propaganda.
    Wenn diese Helden und Verteidiger Scheisse gebaut haben, geschah ihnen das wohl Recht. Wieso sollte das Propaganda sein, dass Tito gut für uns war?
    Es sprechen lauter Fakten dafür, dass er nur das Beste für uns wollte.

  5. #135
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....kommt drauf an, auf welcher Seite der Donau man steht
    Hä?

  6. #136
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Hä?
    Ich wusste es war zu hoch Also hier nochmal:

    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Doch, doch.
    Hätten sie noch Tudjman und Milosevic erwischt, wäre heute alles in Ordnung.
    In der Republik Kroatien ist heute "alles" in Ordnung. Ein freier demokratischer Staat. Das man das NICHT SO sieht (oder nicht sehen möchte) liegt vermutlich daran das man auf der anderen Seite der Donau steht.
    (PS: Nimm deinen Atlas raus und du weißt wovon ich rede )

  7. #137
    Absent
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Wenn diese Helden und Verteidiger Scheisse gebaut haben, geschah ihnen das wohl Recht. Wieso sollte das Propaganda sein, dass Tito gut für uns war?
    Es sprechen lauter Fakten dafür, dass er nur das Beste für uns wollte.
    Was heisst Scheisse, ist es Scheisse wenn man sein Volk verteidigt ,ist es Scheisse das du Heute leben darfst ?
    Sie haben sozusagen ihr leben gelassen damit deine Urgrosseltern und Grosseltern nicht getötet wurden vielleicht war sogar einer deiner Grosseltern dabei vielleicht ein Onkel deiner Grosseltern vielleicht der Bruder deiner Uroma und du deren Nachkomme heiligst dem Feind.

  8. #138
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Ich wusste es war zu hoch Also hier nochmal:



    In der Republik Kroatien ist heute "alles" in Ordnung. Ein freier demokratischer Staat. Das man das NICHT SO sieht (oder nicht sehen möchte) liegt vermutlich daran das man auf der anderen Seite der Donau steht.
    (PS: Nimm deinen Atlas raus und du weißt wovon ich rede )
    Du meinst, dass ich ein Cetnik bin, der was gegen Kroatien hat?

    Für dich sind doch alle Jugoslawen Cetniks.

    Mit deinem Kommentar leugnest du, ganz nebenbei, alle zivilen Opfer und Leiden des Balkankrieges.

  9. #139
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Alijin Beitrag anzeigen
    Was heisst Scheisse, ist es Scheisse wenn man sein Volk verteidigt ,ist es Scheisse das du Heute leben darfst ?
    Sie haben sozusagen ihr leben gelassen damit deine Urgrosseltern und Grosseltern nicht getötet wurden vielleicht war sogar einer deiner Grosseltern dabei vielleicht ein Onkel deiner Grosseltern vielleicht der Bruder deiner Uroma und du deren Nachkomme heiligst dem Feind.
    Willst du damit sagen, dass der Seljancina-Staat Sandzak weiter gekommen wäre als Jugoslawien es tat? Ist doch deren Eigenverschulden, dass sie sich gegen ein besseres Leben wehren und dabei umkommen.

  10. #140
    Absent
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Willst du damit sagen, dass der Seljancina-Staat Sandzak weiter gekommen wäre als Jugoslawien es tat? Ist doch deren Eigenverschulden, dass sie sich gegen ein besseres Leben wehren und dabei umkommen.
    Du bist ja ein richtiger Cedo

    Du hast gar keine Ahnung von Geschichte kauf dir ein Buch und lies nach und hör auf Jugo Propaganda auf Youtube zu schauen Ahnungsloser .


    Kommunist und Cedo sind die gleiche Scheisse,naja vielleicht gehörst du zu den Verrätern

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  2. Kommunismus
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 03:09
  3. Der Fall des Kommunismus in Albanien -Albanien während im Kommunismus
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 16:58
  4. Kommunismus
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 14:03
  5. Das Königreich Jugoslawien - Komunistische Jugoslawien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 22:25