BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 27 ErsteErste ... 16222324252627 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 270

Jugoslawien und der Kommunismus

Erstellt von Metkovic, 08.12.2009, 15:25 Uhr · 269 Antworten · 22.720 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von javor Beitrag anzeigen
    Ich denke nichts gutes über Tito.
    Du kannst doch gar nicht denken! Also schwirr ab du FÄYK:ahole:

  2. #252

    Registriert seit
    08.12.2009
    Beiträge
    283
    Aber natürlich, nur Kommunisten und Co. können denken.

  3. #253
    Grasdackel
    Zitat Zitat von javor Beitrag anzeigen
    Ich denke nichts gutes über Tito.

    Josip Broz - dobar skroz.

  4. #254

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Dir geht es nicht wirklich um sachliche Diskussion.
    Wie ein Kleinkind wirfst du mit haltlosen beschuldigungen um dich ohne
    auch nur annähernd zu begründen warum.Und erhoffst dir eine Reaktion
    auf deine Provokationen da du scheinbar anders nicht genug aufmerksamkeit bekommst.

    ein Kleinkind ist lernfähig....du anscheinend nicht....

    ohne
    auch nur annähernd zu begründen warum.
    ....falls du Schwierigkeiten hast die Verbrechen der Kommunisten zu verstehen , dann wende dich an Ivo...
    Doch erst die Öffnung des Barbara-Schachtes hat die slowenische Öffentlichkeit so geschockt, dass nun, so Dezman, “ein Weltbild zerfallen ist: Das Weltbild derer, die als Kinder der Partisanen in dem Mythos der Befreiung und des Antifaschismus aufgewachsen sind und nun mit der Wirklichkeit konfrontiert werden.”

  5. #255

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    ein Kleinkind ist lernfähig....du anscheinend nicht....



    ....falls du Schwierigkeiten hast die Verbrechen der Kommunisten zu verstehen , dann wende dich an Ivo...
    Wenn dir IVO sagt das es eine gute sache ist wenn du dich aus dem Fenster haust,würdest du es tun.

  6. #256

    Registriert seit
    08.12.2009
    Beiträge
    283
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Josip Broz - dobar skroz.
    Dobar, pa on nije znao da prica jugoslovenski kako treba, dobar haha.

  7. #257
    Vukovarac
    Wieso fällt es euch so schwer zu zugeben das die Partisanen unschuldige Leute umgebracht haben.
    Die Ustasas haben im Namen des kroatischen Volkes (das schwärzeste Kapitel unserer Geschichte) Verbrechen begangen, und ich habe kein Problem damit mich mit dem auseinanderzusetzen. Ich leugne die Vebrechen nicht und suche auch nicht nach Alibis.
    Wieso könnt ihr dies nicht auch?
    Bzw. eine ganz normale Frage an Perun, Ado und Mastacedo.....eine ganz einfache Frage die nur mit Ja oder Nein zu beantworten ist.
    SIND DIE LEUTE DIE BEHAUPTEN OPFER (sind ja nicht gerade wenige) VON TITO (bzw. seinem System) GEWESEN ZU SEIN LÜGNER?
    JA ODER NEIN ?

  8. #258

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Wieso fällt es euch so schwer zu zugeben das die Partisanen unschuldige Leute umgebracht haben.
    Die Ustasas haben im Namen des kroatischen Volkes (das schwärzeste Kapitel unserer Geschichte) Verbrechen begangen, und ich habe kein Problem damit mich mit dem auseinanderzusetzen. Ich leugne die Vebrechen nicht und suche auch nicht nach Alibis.
    Wieso könnt ihr dies nicht auch?
    Bzw. eine ganz normale Frage an Perun, Ado und Mastacedo.....eine ganz einfache Frage die nur mit Ja oder Nein zu beantworten ist.
    SIND DIE LEUTE DIE BEHAUPTEN OPFER (sind ja nicht gerade wenige) VON TITO (bzw. seinem System) GEWESEN ZU SEIN LÜGNER?
    JA ODER NEIN ?
    Lügner nicht , aber bei uns sagt man ja auch pusti Oroza i on ode na krov.
    Was wie man gesehen hat auch der Wahrheit entspricht.

  9. #259
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    1.) muss ich jetzt erneut los werden, dass du einfach krank im Kopf bist, dass du selbst in einem 22-seitigem Thread, wo alles mögliche geschrieben und gehetzt wurde, ausgerechnet meinen kleinen Beitrag zitierst (wie immer).
    Der Thread kann auch 1000 Seiten haben und es könnten sich sogar Cedos reihen und einen Hetz-Posting nach dem anderen posten und du würdest auf Seite 728 einen kurzen, harmlosen Beitrag von mir finden, zitiren und dich (wie immer) auskotzen.
    - Sorry, du bist einfach krank. Und das werde ich immer wieder sagen, bist du endlich (falls das überhaupt möglich ist) dich normal hier benimmst oder halbwegs normal wie andere User.




    2.) Nocheinmal irgrend eine Beleidigung gegenüber mich a la: Populist, Faschist, Demagoge,...etc...etc... und du wirst ne Verwarnung kriegen!!!
    Ausserdem schmeisst du mit Wörtern um, die du gar nicht begriffen hast, was sie bedeuten.
    Ich lasse mir das nicht mehr gefallen. Entweder komunizierst du normal, oder du hast hier oder sonst wo, wo man über Politik diskutiert, nichts verloren!
    Jemand der über Politik und heikle Themen diskutieren möchte, sollte sich halbwegs beherrschen und versuchen auch andere Meinungen zu akzepteren oder wenigstens keine Beleidigungen und Aggresionssyptome von sich zeigen!




    3.) Zu meinem Posting...
    Ich bin Jugoslawe, mein Vater (ein Hochrangiger in der kommunistischen Partei in Banja Luka zu alten SFRJ-Zeiten) war es auch und er hat sich nie als Serbe bezeichnet. Ich komme nun mal aus einer komunistischen Familie und das ist fakt. Ich bin ein Titoist und Jugoslawe, ob es dir passt oder nicht.
    Aus wirtschaftlichen Gründen halte ich nichts vom Kommunismus, weshalb ich oft lange Diskussionen mit meinem Vater gehabt habe. Doch bei Jugoslawien ging es mir nicht um die Staatsform (Sozialismus) sondern eher um den Unionismus bzw. unionistischen Gedanken! Und ich will hier jetzt nicht mit dir über Geschichte reden, ob das richtig war, ob das "Jugoslawentum" gut war, wer am Zerfall schuld trägt, ob dieser Zerfall notwendig war oder nicht,...etc... Will hier nciht mit dir 100 Seiten Diskussion führen, über Dinge die hier X Mal ausdiskutiert wurden!

    Und zu deiner Frage, ob auch Serben mit Nationalismus und Separatismus "geimpft" wurden: JA! Vor allem die Serben!!! Und das stört mich am meissten!!! Und mit "falsch geimpft" meinte ich nicht, dass man sich dem Kommunismus wiedersetzte, sondern nationalistisch und separatistisch wurde und dem unionistischen Gedanken einen Strich durch die Rechnung machte, und wörter wie "Separation" und "Distanz" gross geschrieben wurden.

    Und obwohl ich viele schlechte Dinge über den Kommunismus schreiben kann, gibt es auch positive Effekte, dass man Naionalisten und Separatisten endlich das Maul stopfen konnte und Religionsleute (möchtegern Geistliche), die die Religon für politische Zwecke (Separations-Prädigungen und Hass-Prädigungen) missbrauchten, einbuchten konnte, was man heute leider nicht mehr kann. Darum gehe ich ungern in die Kirche, in der Zeit, wenn es ein brisantes politisches Ereigniss gibt. Ich mag mir nicht mehr die Scheisse anhören!!!

    he zürich wo habe eigentlich ich dich beleidigt???

    aber mal typisch von dir......
    hast nix zum thema beizutragen kommst und spielst die beleidigte leberwurst.

    wie gesagt viel schreiben und nichts sagen ist ja deine spezialität du heulsuse.

  10. #260
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Lügner nicht , aber bei uns sagt man ja auch pusti Oroza i on ode na krov.
    Was wie man gesehen hat auch der Wahrheit entspricht.
    Bei dir gäbe es ein rotes Jasenovac. Respekt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  2. Kommunismus
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 03:09
  3. Der Fall des Kommunismus in Albanien -Albanien während im Kommunismus
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 16:58
  4. Kommunismus
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 14:03
  5. Das Königreich Jugoslawien - Komunistische Jugoslawien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 22:25