BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 27 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 270

Jugoslawien und der Kommunismus

Erstellt von Metkovic, 08.12.2009, 15:25 Uhr · 269 Antworten · 22.691 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Nein, er hat uns als Jugoslawen erzogen.
    So war es auch bei den meisten. Leider hat die Habgier und der Hass triumphiert.


    @Metko
    Voll die Pofüllung bekommen

  2. #82
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    He Metkovic, ich hab noch ne Frage an dich. Du lachst doch so gerne über ethnische Säuberungen und Verbrechen an Serben. Warum stört es dich, dass man dich Ujo nennt?

    Wie oft hast du alleine das eine Foto mit den fliehenden Serben und den Traktoren gepostet und drunter so ein Smiley gesetzt ???
    Tja, das muss mir jetzt auch mal jemand erklären!

  3. #83
    Dadi
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Der Kommunismus an sich, richtig ausgeführt oder falsch, groß oder klein ist von A - Z der letzte Dreck. Kein Unterschied zu einer faschistischen Diktatur.

    Halts Maul du Scharia Freak, wie war das nochmal in einer islamistischen Diktatur, wenn jemand vom Islam konvertiert? Was geschieht da????? Ha????
    Also halt deine Fresse was Staatsformen angeht du Islamo-Nazi!

  4. #84

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    He Metkovic, ich hab noch ne Frage an dich. Du lachst doch so gerne über ethnische Säuberungen und Verbrechen an Serben. Warum stört es dich, dass man dich Ujo nennt?

    Wie oft hast du alleine das eine Foto mit den fliehenden Serben und den Traktoren gepostet und drunter so ein Smiley gesetzt ???

    die Oluja war eine moralisch wie rechtlich einwandfreie Aktion. Das einzelne Soldaten hier Verbrechen gegen Zivilisten verübt haben habe ich nie bestritten. Über eine offizielle ethnische Säuberung kann ich nur lachen da a) der Autonomieplan von den Serben abgelehnt wurde mit dem Hinweis nur der Anschluss an Serbien zählt. und b) Milan Martic ein verurteilter Kriegsverbrecher den Befehl gab die Koffer zu packen ,obwohl zuvor Franjo Tudjman öffentlich zum Bleiben der Serben aufgerufen hat.


    Bleiben wir aber beim Thema.....Tito und der jugoslawische Kommunismus der für Vertreibung, Folter, Mord und Unterdrückung steht....auch wenn hier einige meinen.....wie in der DDR......es war doch alles nicht so schlimm

  5. #85

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    So war es auch bei den meisten. Leider hat die Habgier und der Hass triumphiert.


    @Metko
    Voll die Pofüllung bekommen
    Ivo ist im Sinne von Milan Sufflay, Stjepan Radic erzogen worden....Werte wie Gleichberechtigung, Respekt und Achtung......so etwas hat die Serben Clique um Karadjordjevic und Pasic immer gestört ....deshalb wurde Radic auch umgebracht......oder später auch ein Hebrang.....



  6. #86
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Ivo ist im Sinne von Milan Sufflay, Stjepan Radic erzogen worden....Werte wie Gleichberechtigung, Respekt und Achtung......

    Im Gegensatz zu dir...
    Sag mal, ich kriege das Gefühl nicht los, dass es in deiner Familie sehr viele SFRJ-treue und "stolze" Jugoslawen gab, und du jetzt damit ein Problem hast. d.h. du hast eine sehr schwache persönlichkeit und kompensiertst es durch deinen Hass.
    Geh mal zum Doktor.

  7. #87

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu dir...
    Sag mal, ich kriege das Gefühl nicht los, dass es in deiner Familie sehr viele SFRJ-treue und "stolze" Jugoslawen gab, und du jetzt damit ein Problem hast. d.h. du hast eine sehr schwache persönlichkeit und kompensiertst es durch deinen Hass.
    Geh mal zum Doktor.

    der Doktor wird auch nichts anderes sagen....und daraufhin weisen, dass unter Tito Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen wurden...

    Soll dir Dr. Ivo das bestätigen oder reicht mein Statement ?

  8. #88
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    der Doktor wird auch nichts anderes sagen....und daraufhin weisen, dass unter Tito Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen wurden...

    Soll dir Dr. Ivo das bestätigen oder reicht mein Statement ?
    Dein Psychiater wird wohl weniger etwas von sfrj verstehen. Aber ey, ich nehms dir nicht übel. Du kannst ja nichts für deine verkorkste Erziehung. Ist halt damals eine Menge schief gelaufen.

  9. #89

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Dein Psychiater wird wohl weniger etwas von sfrj verstehen. Aber ey, ich nehms dir nicht übel. Du kannst ja nichts für deine verkorkste Erziehung. Ist halt damals eine Menge schief gelaufen.
    ja damals.......als Jugoslawen aus Jugoslawien flüchten mussten....der rote Terror machte nicht halt....


  10. #90
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    der Titoismus ist auch für die Kriege in den 90er verantwortlich.

    Nach dem die Partisanen ( nicht jeder Partisan war automatisch ein Roter....viele dachten an ein Jugoslawien wie es 1918 proklamiert wurde) die Einheiten der Ustase erschossen haben und dazu noch zahlreiche unschuldige Zivilisten ermordeten wandte sich Tito den Serben zu.

    Normalerweise hätte er auch dort "aufräumen " müssen ,da der Grossteil des serbischen Volkes hinter Mihailovic stand aber da er die Serben für seinen Plan benötigte beliess er es bei der Festnahme von Mihailovic, da sehr viele Cetnici während des Krieges die Seiten wechselten oder nach dem Krieg sich als Partisanen ausgaben obwohl sie zahlreiche Verbrechen begangen hatten.

    Um sein kommunistisches Jugoslawien aufzubauen wurde bewusst die Aufarbeitung verpasst ja sozusagen unterdrückt. Jene Kroaten die gegen den Kommunismus waren wurden unterdrückt ermordet oder flüchteten aus Jugoslawien obwohl sie nichts mit der Ustasa zu tun hatten...

    Die serbische kommunistischce Seite widerum war immer noch untergraben von den Ideen der Cetnici, was sich später auch mit der Sanu Memorandum darstellte...in dem sie Tito Antiserbentum vorwarfen.

    Die Aufarbeitung eines neuen Jugoslawiens wäre nach 46 möglich gewesen...vorallem aber die Zeit für die Jugoslawien mit seiner Gründung stand ,ein demokratische, förderaler Bund ,umzusetzen.

    Die Folgen sind bekannt ..denn es ist nicht die Religion die Ursache den Kriegsausbruchs ...vorallem die Tatsache der wirtschaftlichen Katastrophe veranlassten Slowenien und Kroatien aus diesem " Bund " auszutreten, denn ein wirtschaftlich gesundes Jugoslawien z. B als EU Land wie es mal vorgesehen war, wäre niemals auseinander gebrochen....denn zufriedenene Menschen beginnen keinen Krieg........der Kommunismus bzw Tito...dachte aber nur sich.....Präsident auf Lebenszeit mit 16 Mio Affen in einem Zoo
    Inwiefern wurde in Kroatien aufgeräumt? Wurde die Geschichte des NDH Staates geschichtlich aufgearbeitet? Wer wurde zur Verantwortung gezogen? Wo war Pavelic?
    Anstatt Tito dankbar zu sein kommt dann so ein Blödsinn raus.
    Aber ich gebe dir recht, man hätte nach dem WK2 aufräumen müssen nur die Serben waren wieder zu blöd
    Inwiefern wurde das serbische toleriert? Indem Leute die Slava hinter Vorhängen feiern mussten und kirchengänge verboten waren?
    Welche katholischen Feiertage wurden den Kraoten denn gestrichen im sogenannten harten Kommunismus?
    Während die kroatischen Kinder auf Pilgerfahrt fuhren durften die Serben zur Radna Akcija

    Du schreibst wieder einmal nur damit etwas dasteht

Seite 9 von 27 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  2. Kommunismus
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 03:09
  3. Der Fall des Kommunismus in Albanien -Albanien während im Kommunismus
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 16:58
  4. Kommunismus
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 14:03
  5. Das Königreich Jugoslawien - Komunistische Jugoslawien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 22:25