BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

Jugoslawien Krieg, wie war das für euch...

Erstellt von Basti77, 18.06.2009, 11:47 Uhr · 58 Antworten · 3.991 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    9

    Jugoslawien Krieg, wie war das für euch...

    Meine Geschichte:


    Ich wuchs auf in Zagreb, und lebte dort von 1977 bis 1985. Meine Mutter arbeitete am Flughafen und bekam die Möglichkeit um ihre kariere noch zu verstärken nach Frankfurt zu kommen. Zu dieser Zeit war es eigentlich egal ob man Kroate, Serbe oder sonst was war, wir fühlten uns alle als Jugoslawen.

    Wir solteten eigentlich nur bis 1991 in Deutschland bleiben, in dieser Zeit bin ich das erste Mal mit anderen Kulturen vertraut worden was ich bis dato in Ex Jugoslawien nicht kannte.

    Bevor wir wider nach Jugoslawien zurück sollten bekamen wir ein Anruf von der Familie unten mit der Bitte,: Bleibt in Deutschland hier wird ein Krieg ausbrechen, kommt nicht zurück, was meine Mutter sehr ernst nahm da zu dem Zeitpunkt mich und meine ältere Schwester nicht unnötig in Gefahr setzen wollte.

    Wohl bemerkt hatte ich in dieser Zeit in Deutschland sehr viele Freunde aus Kroatien, Bosnien und Serbien.


    Krieg: Als die erste Städte fielen in Kroatien war ich richtig traurig und als ich erfuhr das viele aus meiner Familie in den Krieg gezogen sind/wurden, erst recht, ich habe 4 Leute aus meine Familie in diesem Krieg verloren. Zu diesem Zeitpunkt hatte in meiner Schulklasse 3 Kroaten, 2 Serben, 2 Bosnier.
    Da fing langsam diese Abkapselung in der schule an die Serben waren meistens nur noch unter sich und wir Kroaten tja wie soll ich das sagen wir waren eben unter uns.
    Als ich erfuhr das mein 1 Cousenk starb, fing ich an ein Hass gegen die Serben auf zu bauen, und zu diesen Zeiten standen mir so gesehen meine Kroatischen Brüder zu Seite die jedoch auch Familien Verluste tragen mussten. Bei einer Klassenfahrt ist mit einer anderen Schule ein streit ausgebrochen, wir waren damals dumm und wollten alles mit Fäusten regeln, und sehe da die Serben standen plötzlich an unser Seite und es war auf einmal wie früher, irgend wie hat uns diese Schlägerei wider zusammen geführt, ich erinnere mich genau es war im April 1993, seit dem Tag, waren wir Kroaten, Serben und Bosnier an unser Schule nicht mehr getrennt wir standen wider zusammen, haben Trauer ausgetauscht. Und war eigentlich in unseren Augen gesehen ein Beispiel das es auch anders geht.

    Die Jahre vergingen, bis einer meiner Kroatischen Freunde in der Heimat war und aus einem unerklärichem Grund im Hintergarten seines Hauses was holen wollte und von einer alt vergessenen Mine zerfetzt wurde. Sogar die Serben aus unser klasse waren bei dem Gottesdienst dabei und weinten um ihm, aber Hey es solteten eigentlich unsere Feinde sein, irgendwie dachte ich im Gottesdienst, warum sind wir Menschen so dumm, unsere ganze Geschichte und was lernen wir daraus nichts.


    Voriges Jahr ist einer von den Serbischen freunden bei einem Auto Unfall gestorben, ich war hier in Deutschland bei seiner Beisetzung und sprach vor sehr vielen Serben ein kleines Trostwort für seine Familie wurde anschließend von seinem Vater in die Arme genommen und er hat mich auch als Sohn betituliert..


    Zum Schluss: Ihr werdet bestimmt denken was geht mit dem ab, warum schreibt er so was, ich solteten eigentlich Serben hassen, zumindest wurden es die Kroaten von mir erwarten, aber das Tue ich nicht, zumindest nicht alle, wir alle haben scheiße gebaut, keiner kann eigentlich sagen er ist unschuldig.

  2. #2
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Die Passage mit der Beisetzung deines Freundes hat mich tief berührt.
    Vielen Dank für deinen Erstbeitrag und herzlich willkommen.

  3. #3
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Viele Leute werden Missverstanden!
    Ich habe einfach das RECHT wütend auf die Serben sein die Mein LAnd angegriffen und meine Brüder ermordet und vertrieben haben. Auch habe ich das Recht wütend auf die Serben zu sein die das heute noch verteidigen und Leugnen! Auf die Rotznasen hier im Forum die auf Grossserbe machen aber weder Ihre eigene Sprache kennen noch Ihr Land, will ich gar nicht eingehen!

    Das heisst aber nicht das mir nicht bewusst ist das es auch Serben gibt die wissen das es falsch war, die damals gegen Ihre Regierung demonstriert haben. Wie die Leute inmeinem Land sind auch diese Menschen Opfer der serbischen Terrorregimes gewesen.

  4. #4
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    der glaube verbindet uns !!! mit bosnjaken wäre sowas eben nicht bzw schwer möglich da wir einfach zu unterschidelich sind !!

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von HrvatNo1 Beitrag anzeigen
    der glaube verbindet uns !!! mit bosnjaken wäre sowas eben nicht bzw schwer möglich da wir einfach zu unterschidelich sind !!

    der Glaube verbindet mich nicht mit einem kroatischen Dummschwätzer.

    Mir ist ein aufrichtiger Muslim ,lieber als ein falscher Katholike.

  6. #6
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    tja jedem das seine !!!

  7. #7
    Avatar von Liiiila

    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    747
    bester Beitrag den ich bis jetzt gelesen habe...

  8. #8
    Avatar von Liiiila

    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    747
    ich habe seit 14 Jahren einen Kroaten als besten Freund... ich verstehe nicht wieso die Fehler unserer Vorfahren uns im Wege stehen sollten... und bitte wie soll ich jemanden mögen kada ne mogu sama svog komsiju da postujem i volim...

  9. #9
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von HrvatNo1 Beitrag anzeigen
    der glaube verbindet uns !!! mit bosnjaken wäre sowas eben nicht bzw schwer möglich da wir einfach zu unterschidelich sind !!
    Was scheisst du hier rein; der Glaube unterscheidet uns alle alta!

  10. #10
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Was manche Leute hier für einen Scheiss erzählen!

    Der Glaube ist für mich und nur persönlich meine Sache! Ich kann doch keinen Menschen nach seinem Glauben einordnen!?

    Mich interessiert der Glaube anderer Menschen nicht, bzw. ich gestehe jedem zu zu glauben was immer er möchte!

    Das würde ja heissen KAtholiken = alle gleich, Moslems = alle gleich usw.?? Völliger schwachsinn da jeder Mensch individuel ist

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jugoslawien-Krieg: 20 Jahre danach
    Von Jovanović im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 11:52
  2. Jugoslawien ohne Krieg
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 08:29
  3. Jugoslawien Krieg
    Von robert_93 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 21:45
  4. Jugoslawien vor dem Krieg....
    Von kiko im Forum Politik
    Antworten: 435
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 17:48
  5. PC GAMES zum JUGOSLAWIEN-KRIEG
    Von denki im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 17:56