BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 31 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 301

Jugoslawien ohne Ethnien

Erstellt von USER01, 20.03.2010, 12:45 Uhr · 300 Antworten · 24.456 Aufrufe

  1. #121
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Warum gehen soviele davon aus, das die Ablehnung eines "neuen Jugoslawiens" auf Hass zurückzuführen ist? Könnte es nicht einfach Desinteresse sein?

    Mastacedo wirft mir zum Beispiel indirekt vor Serben zu hassen ohne zu wissen das sich Serben in meiner Familie befinden...

    Ich frage mich woher bzw. warum dieses Schwarz/Weiß denken kommt?!
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    AJMO BRACO LINK ADO MASTAKILLA DADI SVI SKUPA


    A propos schwarz-weiss denken...

  2. #122
    Vukovarac
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Weil du gerade dadurch erkennen solltest, dass die Völker nicht verschieden sind.
    Ich habe nur durch den Kontakt mit Kroaten und Bosnjaken erkannt, dass es blödsinnig ist, Grenzen zwischen uns zu ziehen.

    Ich respektiere Franzosen, Japaner usw. Aber das ist wie der Respekt vor einem Fremden, den man nicht kennt. Bei Kroaten und Bosnjaken empfinde ich einen anderen Respekt. Eher einen familien Respekt. Schon alleine die Sprache macht viel aus. Daraus leitet sich der Rest wie Musik, Kunst usw. ab. Etwas was alle gemeinsam haben.

    Aber gut, das ist meine Empfindung. Wenn dir ein Serbe genauso fremd ist wie ein Franzose oder Japaner dann ist das was anderes. Dann kann ich dich nicht von der jugoslawischen Idee überzeugen.
    Ansichtssache. Manche sind so begeistert das "wir" die selbe Sprache sprechen die "selbe" Kultur etc. Im Grunde genommen habe ich mit allen Völkern was gemeinsam. Letztens sah ich im Fernsehen eine Doku über Bolivien und da hab ich einen Typen gesehen der zu 99,9% die selbe Haarfarbe wie ich gehabt hatte. Ich spiele mit den Gedanken ihn als meinen Bruder anzusehen und in naher Zukunft werden wir womöglich einen gemeinsamen Staat gründen.

    Das hast du fast perfekt formuliert. Das serbische als ganzes ist mir so fremd wie das französische und japanische, was heißen würde das es mir egal ist. Ich empfinde nur einen gesunden Respekt, jedoch keine Liebe oder keinen Hass. Das ist meine Sichtweise. Ob du mich von einem Staatenbund zwischen Kroatien und Serbien oder zwischen Kroatien und Taiwan überzeugen willst, wäre für mich dasselbe im großen und ganzen.

  3. #123
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    A propos schwarz-weiss denken...
    Pa sta je bre tako lose? Jel ne znas da pevas tu lepu pesmu?

  4. #124

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Letztens sah ich im Fernsehen eine Doku über Bolivien und da hab ich einen Typen gesehen der zu 99,9% die selbe Haarfarbe wie ich gehabt hatte. Ich spiele mit den Gedanken ihn als meinen Bruder anzusehen und in naher Zukunft werden wir womöglich einen gemeinsamen Staat gründen.
    Sehr schlechter Vergleich. Aber ok, du bist wie du bist. Daran kann ich nichts ändern.

  5. #125
    Vukovarac
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Sehr schlechter Vergleich. Aber ok, du bist wie du bist. Daran kann ich nichts ändern.
    Wieso? Wenn Jugonostalgiker Jugoslawien immer mit "wir haben doch so viel gemeinsam" rechtfertigen darf ich doch auch wohl erwähnen das Herr Kim-Num-San aus Seoul (Südkorea) EBENFALLS wie ich Rechtshänder ist, und dies somit ein Beweis ist das er und ich eigentlich in einem Staat leben sollten.

  6. #126

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Wieso? Wenn Jugonostalgiker Jugoslawien immer mit "wir haben doch so viel gemeinsam" rechtfertigen darf ich doch auch wohl erwähnen das Herr Kim-Num-San aus Seoul (Südkorea) EBENFALLS wie ich Rechtshänder ist, und dies somit ein Beweis ist das er und ich eigentlich in einem Staat leben sollten.
    Menschen haben sich auch nicht zusammengetan weil sie die selbe Haarfarbe besitzen. Menschen tun sich aufgrund von kulturellen Gemeinsamkeiten zusammen. Und die Sprache ist, ob du es willst oder nicht, der wichtigste Teil einer Kultur.

    Eine Nation ist ein Team. Menschen die Zusammenarbeiten um gemeinsam etwas zu schaffen. Nichts weiter. Das macht einen Staat aus.
    Und daran halten sich die meisten auf der Welt, nur die "Jugos" nicht. Da arbeitet jeder für sich, obwohl die Vorraussetzungen für Zusammenarbeit gegeben sind.
    Mit einem Koreaner kannst du kein Team bilden. Du verstehst ihn doch garnicht.

    Du siehst in Völkern irgendetwas absolutes und unveränderliches. Du nimmst sie zu wichtig. Dabei geht es einfach nur um eine starke Gemeinschaft. Der Ausgleich von verschiedenen Stärken und Schwächen.

  7. #127
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Pa sta je bre tako lose? Jel ne znas da pevas tu lepu pesmu?
    Zuerst schreibst du, du würdest Jugoslawien nicht mit Hass und Grossserbien verbinden, und 2 Stunden später schreibst du genau das Gegenteil. Echt behindert bist du

  8. #128
    Vukovarac
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Menschen haben sich auch nicht zusammengetan weil sie die selbe Haarfarbe besitzen. Menschen tun sich aufgrund von kulturellen Gemeinsamkeiten zusammen. Und die Sprache ist, ob du es willst oder nicht, der wichtigste Teil einer Kultur.

    Eine Nation ist ein Team. Menschen die Zusammenarbeiten um gemeinsam etwas zu schaffen. Nichts weiter. Das macht einen Staat aus.
    Und daran halten sich die meisten auf der Welt, nur die "Jugos" nicht. Da arbeitet jeder für sich, obwohl die Vorraussetzungen für Zusammenarbeit gegeben sind.
    Mit einem Koreaner kannst du kein Team bilden. Du verstehst ihn doch garnicht.

    Du siehst in Völkern irgendetwas absolutes und unveränderliches. Du nimmst sie zu wichtig. Dabei geht es einfach nur um eine starke Gemeinschaft. Der Ausgleich von verschiedenen Stärken und Schwächen.
    Jein. Ich bin Kroate nicht mehr nicht weniger.
    Es gibt aber im Bezug auf alle anderen Völker des ehemaligen Jugoslawiens, Alternativen zu einem gemeinsamen Staat.

    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Zuerst schreibst du, du würdest Jugoslawien nicht mit Hass und Grossserbien verbinden, und 2 Stunden später schreibst du genau das Gegenteil. Echt behindert bist du
    Du verstehst auch keinen Sarkasmus was ?

    Aber damit du mich nicht weiterhin missverstehst.

    Euren (damit meine ich deinen, Mastacedos und Co.'s) "Antikroatismus" verbinde ich mit Hass und Grossserbien.

  9. #129
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Jein. Ich bin Kroate nicht mehr nicht weniger.
    Es gibt aber im Bezug auf alle anderen Völker des ehemaligen Jugoslawiens, Alternativen zu einem gemeinsamen Staat.



    Du verstehst auch keinen Sarkasmus was ?

    Aber damit du mich nicht weiterhin missverstehst.

    Euren (damit meine ich deinen, Mastacedos und Co.'s) "Antikroatismus" verbinde ich mit Hass und Grossserbien.
    Und schon wieder tust dus


    Dir ist nicht zu helfen

  10. #130

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Und schon wieder tust dus


    Dir ist nicht zu helfen

    wir haben uns geholfen ....und diesen Irrtum Yu..... ad acta gelegt

    Pozdrav od Franje

Ähnliche Themen

  1. Jugoslawien: Wo wären wir heute ohne Zerfall?
    Von Emir im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 22.12.2012, 19:59
  2. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 20:35
  3. Jugoslawien ohne Krieg
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 08:29
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  5. Die Südslawen ohne Tito und Jugoslawien
    Von Südslawe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 00:22