BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 31 ErsteErste ... 15212223242526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 301

Jugoslawien ohne Ethnien

Erstellt von USER01, 20.03.2010, 12:45 Uhr · 300 Antworten · 24.441 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    *hört sich iwie nich so freundlich an




    *is ja gut ihr tuts euch nur en gefallen damit,weil so könntet ihr sagen wenn euch einer frägt woher ihr kommt od was ihr seit un sagt jugo dann passiert nix,aber wenn ihr sagt kroate/in dann könnte passiern paar auf die gosch aber nun gut machts was ihr wollt ihr querscheisser

    HAHAHAHAHAHAHA
    Wenn mich wer fragt ob ich "jugo" bin dann sag ich nein....weil ichs eben nicht bin....und ned geboren in der zeit...also bin ichs ned und sag ich bin kroatin. da gibts nichts zu diskutieren....

    nur weil ihr die wahrheit nicht akzeptieren könnt und wollt...... aleks aleks ^^

  2. #242
    Avatar von Kodeks

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    4.917
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    *hört sich iwie nich so freundlich an


    Achwas, war nur a Scherzal.

    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    *is ja gut ihr tuts euch nur en gefallen damit,weil so könntet ihr sagen wenn euch einer frägt woher ihr kommt od was ihr seit un sagt jugo dann passiert nix,aber wenn ihr sagt kroate/in dann könnte passiern paar auf die gosch aber nun gut machts was ihr wollt ihr querscheisser
    Das hört sich aber nicht freundlich an.

  3. #243
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    *hört sich iwie nich so freundlich an




    *is ja gut ihr tuts euch nur en gefallen damit,weil so könntet ihr sagen wenn euch einer frägt woher ihr kommt od was ihr seit un sagt jugo dann passiert nix,aber wenn ihr sagt kroate/in dann könnte passiern paar auf die gosch aber nun gut machts was ihr wollt ihr querscheisser
    wo lebst du bitte

  4. #244
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Wäre voll Schön.

    gruß

  5. #245

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Zitat Zitat von BoboSloboJacobo Beitrag anzeigen

    Das sind meine Gründe.:

    1. Es gibt ein größeres Gemeinschaftsgefühl, wenn alles ein Staat ist. (Auch wenn viele sich sicher weigern werden.)
    2. Die Wirtschaft könnte vielleicht besser werden, wenn alle zusammen arbeiten würden bzw. wenn alles ein einziger Staat wäre. Es würde auch überall die selbe Währung geben.
    3. Wir sind uns sehr ähnlich und sind alle Südslawen, da ist es doch gut alle zusammen zu führen.
    4. Wenn alle Jugoslawen sind, dann kann keiner sagen: "Kroaten sind besser als Serben!" oder so ähnlich, weil es kein Kroatien und somit auch keine Kroten mehr gibt, das gleiche gilt für die anderen Länder.
    5. Viele Leute hassen sich, und man muss ihnen zeigen, dass wir uns vertragen sollen, wir sollen uns alle aussöhnen und deswegen 3., zusammen führen.
    6. Ich finde der Kommunismus ist gut und sollte eingeführt werden, da im Kommunismus alle Menschen gleich sind.


    Natürlich würde es einige Verbesserungen zu früher geben, und nicht alles 1:1 wie früher.

    Sag du mir doch einmal Gründe, warum es für dich "Kacke" ist, du bist auch zu jung, um damals gelebt zu haben!
    Gibt ein Jugoslawien allen Staaten eine Garantie dafür, dass es mit der Wirtschaft wieder bergauf gehen wird?

    Wie stellst du dir das bitte alles vor? Alles schön und gut, aber in der Realität sieht das alles ganz anders aus.

  6. #246
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    Gibt ein Jugoslawien allen Staaten eine Garantie dafür, dass es mit der Wirtschaft wieder bergauf gehen wird?

    Wie stellst du dir das bitte alles vor? Alles schön und gut, aber in der Realität sieht das alles ganz anders aus.
    Was die Wirtschaft angeht, das kann man nicht genau sagen, jedoch befinden sich die Länder momentan auf dem Level, den YU zu seinen schlechtesten Zeiten 1990 hatte, so viel zum Thema Wirtschaft.
    Die jetzigen Ökonomien Serbiens, Kroatien und Bosniens sind sowieso so verhackt ineinander und interagieren auf verschiedenen Leveln, sofern, wenn nur eine Wirtschaft pleite gehen würde, würde sie die anderen mitziehen, so viel zur Realität.

  7. #247

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    spätestens wenn es um die nationalmannschaft im fussball geht und z.b. nur kroaten und serben nominiert sind, aber keine moslems... spätestens dann wird von diesem jugoslawien nix übrig sein...

  8. #248
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    spätestens wenn es um die nationalmannschaft im fussball geht und z.b. nur kroaten und serben nominiert sind, aber keine moslems... spätestens dann wird von diesem jugoslawien nix übrig sein...
    Jugoslawien ist passé, jedoch sollte man gucken untereinander gut klar zu kommen, sich zu supporten und gemeinsam nach vorne zu gucken. Dies kann nur Vorteile, wie in der Wirtschaft bringen. Ich rede von keinem Zusammenschluss.

  9. #249
    Avatar von Kodeks

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    4.917
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    spätestens wenn es um die nationalmannschaft im fussball geht und z.b. nur kroaten und serben nominiert sind, aber keine moslems... spätestens dann wird von diesem jugoslawien nix übrig sein...
    Wird man bestimmt lösen können, so ne art Frauenquote nur in Fußballart.
    "Von jeder der ehemaligen Nationalländer sollen mindestens 20% in der Nominierung berücksichtig werden, Ausnahmen werden Donnerstags und Sonntags sowie Vollmondtagen akzeptiert"

  10. #250
    Esseker
    Zitat Zitat von Kodeks Beitrag anzeigen
    Wird man bestimmt lösen können, so ne art Frauenquote nur in Fußballart.
    "Von jeder der ehemaligen Nationalländer sollen mindestens 20% in der Nominierung berücksichtig werden, Ausnahmen werden Donnerstags und Sonntags sowie Vollmondtagen akzeptiert"
    Wohl eher ne Slowenenquote, die haben ja nur Handanovic, ansonsten wirds eng und am Ende werden Modric oder Vidic nicht berücksichtigt weil Birsa und Novakovic nomminiert werden müssen

Ähnliche Themen

  1. Jugoslawien: Wo wären wir heute ohne Zerfall?
    Von Emir im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 22.12.2012, 19:59
  2. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 20:35
  3. Jugoslawien ohne Krieg
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 08:29
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  5. Die Südslawen ohne Tito und Jugoslawien
    Von Südslawe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 00:22