BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 74

Jugoslawien und Tito bleiben en vogue

Erstellt von Esseker, 14.02.2013, 18:24 Uhr · 73 Antworten · 3.173 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Das ist halt die Mentalität. Genauso ist es doch z. B. in Italien.
    Also, hätte mich mein Vater gelassen, wär ich damals in Jugoslawien geblieben. War schon in der Schule angemeldet. Und dann hat er es sich anders überlegt. Weil er wusste dass es Krieg geben wird. Haben viele gewusst. Solange Tito lebte war alles "ok", aber wenn er stirbt, stirbt Jugoslawien mit ihm.

  2. #12
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.985
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Tito und Jugoslweien gehören zusammen.
    Jugoslawien war gut als Tito lebte. Alles andere war nix.
    Jener Tito dessen Leben auf Pump aufgebaut und das Volk später dafür bezahlte ?!

  3. #13

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950

  4. #14
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.562
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Jener Tito dessen Leben auf Pump aufgebaut und das Volk später dafür bezahlte ?!

    Und was ist heute ?

  5. #15

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Jener Tito dessen Leben auf Pump aufgebaut und das Volk später dafür bezahlte ?!

    Ja. Alle haben sie bezahlt. Weil sie nicht gut erzogen wurden.
    Es ist so wie mit einem verwöhnten, verhätschelten Kind. Es bekommt alles, hat die besten Partys, ist überall gern gesehen und beliebt. Aber dann stirbt der Vater und das Kind weiß nicht wie es weiter gehen soll. Meistens greift es zu Drogen und Alkohol. Unser Alkohol war der Krieg.

  6. #16

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Guter Post. Dankeschön, Esseker!

  7. #17
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.985
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Ja. Alle haben sie bezahlt. Weil sie nicht gut erzogen wurden.
    Es ist so wie mit einem verwöhnten, verhätschelten Kind. Es bekommt alles, hat die besten Partys, ist überall gern gesehen und beliebt. Aber dann stirbt der Vater und das Kind weiß nicht wie es weiter gehen soll. Meistens greift es zu Drogen und Alkohol. Unser Alkohol war der Krieg.
    Der Konflikt beginnt im Jahre 1918 und hat nichts mit Tito zu tun

  8. #18
    Grahic
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Ein Artikel vom Standard bezüglich der jetzigen Sichtweise auf Jugoslawien bei der Jugend und den, die es miterlebt haben:



    Für die, die es nicht lesen wollen/können: Pech gehabt, ein guter Artikel

    Zum Thema: Diese Jugonostalgie ist eben ganz schön interessant. In keinem postsozialistischem Land gibt es, verhältnismäßig, so einen Drang nach dem Vorgängerstaat wie in Jugoslawien. Weder bei den ehemaligen sowjetischen, noch tschechoslowakischen Staaten, geschweigedenn Rumänien (in ihrer damaligen Form) usw.

    Woher kommt das? Diese Frage wird in dem Artikel versucht zu antworten.
    Sehr guter Arikel, haval lijepa naja, bei meiner Verwandschft aus der Ex-DDR ist es aehnlich ...
    OSTALGIE oder so ... pozdrav

  9. #19
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Jener Tito dessen Leben auf Pump aufgebaut und das Volk später dafür bezahlte ?!
    Pump,Slowenien und Kroatien haben allein soviel Pump wie drei Tito-Jugoslawiens!!!!soviele Arbeitslose wie fünf Tito-Jugoslawiens,so Pleite in 20Jahren wie es Tito-Jugoslawien es nicht in 200 Jahren schaffen würde.So viel Korruption das jeden ZKJ Funktionär blass ausehen läßt.Das einzigste was wir haben ist ne Ausführung von Demokratie,die in Wahrheit ne 5 Fache Kopie einer Bannanenrepublik ist.In to od Triglava pa do Vardara.

  10. #20
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Nostalgie ist ja auch OK, nur zurück brauchen wir diesen Schrott nicht. Mal ganz abgesehen davon das es auch gar nicht möglich wäre ohne das man sich in kürzester Zeit wieder die Köppe einschlagen würde.

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Tito, neues Jugoslawien
    Von BackToYU im Forum Politik
    Antworten: 443
    Letzter Beitrag: 15.05.2014, 00:09
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 12:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 12:00
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 10:16
  5. Die Südslawen ohne Tito und Jugoslawien
    Von Südslawe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 00:22