BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 33 ErsteErste ... 15212223242526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 321

Jugoslawien während des 2Weltkrieges(Bilder und Information)

Erstellt von Triglav, 05.08.2006, 05:23 Uhr · 320 Antworten · 134.088 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849

    Re: Jugoslawien während des 2Weltkrieges(Bilder und Informat

    Zitat Zitat von port80
    @ Triglav
    also deine geschichte mus etwas korigiert werden.

    Die hellen haben nicht die engländer zu hilfe gerufen, der Italienische angriff wurde allein von den Hellenen vernichtent geschlagen.....

    du verwechselst 1940 mit 42 und 43.


    der engländer hat was den Kampfhandlungen von 1940 angeht mit Hellenen und Italien garnichts ,aber absolut garnichts zu tuen.

    Lesse es in irgend eine gescheite kriegsChronik nach bevor man wieder hier selbstgebastelte informazionen reinpostet
    ich weiß jetzt nicht genau was du meinst,aber ich antworte mal.....

    28. Oktober 5.30 Uhr: Beginn des italienischen Angriffs auf Griechenland.
    29. Oktober Griechenland wendet sich mit der Bitte um Hilfe an England, worauf englische Truppen im Süden Griechenlands landen.
    30. Oktober Das OKH verlegt sein Hauptquartier von Fontainbleau nach Zossen bei Berlin.

    4. November Hitler faßt den Entschluß, einen Entlastungsangriff über Ungarn, Rumänien und Bulgarien gegen Griechenland zu unternehmen.
    11./12. November Angriff englischer Trägerflugzeuge auf die italienische Flotte in Tarent. Das Schlachtschiff "Cavour" wird versenkt.
    12. November Hitler unterzeichnet die Weisung Nr. 18. Danach soll der Oberbefehlshaber des Heeres Vorkehrungen treffen, um im Bedarfsfall aus Bulgarien heraus Griechenland anzugreifen.

    http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Chronik/1940.htm

  2. #242

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von port80
    Zitat Zitat von Pixi
    Du provozierst mit der falschen Berichten über DM eine Diskussion, die nur dem guten Ansatz dieses Threads Schaden kann. Suchst Dir also aus. Wir können gerne konstruktriv bleiben, wenn hier aber alte Kommunistenpropagnda betrieben wird, ist das Ende der Konstruktivität vorgezeichnet.

    Daher bitte ich Dich die Passagen über DM rauszunehmen, da die Quelle nachweislich eine kommunistische Propagandaschrift ist. Max Byrm http://www.a-i-z.net/maxbrym/ Früher KPD, dann PDS und WASG und alles andere als objektiv ist.

    seine ganze kriegschronik stimmt überhaupt nicht, es ist absolut lächerlich was er da behauptet, dazu kommt noch das er warscheinlich den 2.weltkrieg nur aus erzählungen von jugendlichen kennt.

    Irgend ein teenager hat mal was gesagt und Triglav hat es geglaubt.....
    schon wahnsinn wie man sich lächerlich machen kann, dabei weist doch jeder wie und was im 2. weltkrieg passiert ist...

    absolute NULL-NUMMER sein versuch ein historischen thread zu eröffnen
    Um was geht es denn hier genau?

  3. #243
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    edit

  4. #244
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Befehl223
    Zitat Zitat von port80
    Zitat Zitat von Pixi
    Du provozierst mit der falschen Berichten über DM eine Diskussion, die nur dem guten Ansatz dieses Threads Schaden kann. Suchst Dir also aus. Wir können gerne konstruktriv bleiben, wenn hier aber alte Kommunistenpropagnda betrieben wird, ist das Ende der Konstruktivität vorgezeichnet.

    Daher bitte ich Dich die Passagen über DM rauszunehmen, da die Quelle nachweislich eine kommunistische Propagandaschrift ist. Max Byrm http://www.a-i-z.net/maxbrym/ Früher KPD, dann PDS und WASG und alles andere als objektiv ist.

    seine ganze kriegschronik stimmt überhaupt nicht, es ist absolut lächerlich was er da behauptet, dazu kommt noch das er warscheinlich den 2.weltkrieg nur aus erzählungen von jugendlichen kennt.

    Irgend ein teenager hat mal was gesagt und Triglav hat es geglaubt.....
    schon wahnsinn wie man sich lächerlich machen kann, dabei weist doch jeder wie und was im 2. weltkrieg passiert ist...

    absolute NULL-NUMMER sein versuch ein historischen thread zu eröffnen
    Um was geht es denn hier genau?
    keine ahnung

  5. #245

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620


    Etwas in deutscher Sprache zur Befreiung Belgrads durch die RA und jugosl. Partisanen.

  6. #246

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    *Edit*

  7. #247
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Eine erschütterne Bilderserie eines Kriegsverbrechen von Partizanen an Wehrmachtsangehörigen bei den Kämpfen um Rijeka.Nach blutigen Kampf ergab sich die Besatzung eines deutschen Bunkers....

    Der Bunker und der Ort der Erschießung heute

    Partisanen nähern sich von allen Seiten

    Die Bunkerbesatzung gibt auf

    wird gefangen genommen

    und abgeführt

    aufgestellt zur angeblichen Photos

    und erschossen


  8. #248
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Mostar
    Mostar
    SS Prinz Eugen in Mostar


    Stadtbesichtigung

    Jugoslawische Panzer und Infanterie marschieren in Mostar ein

    1.tenkovska jugoslovenska brigada oklopni automobili u mostaru

    Deutsche Kriegsgefangene nähe Mostar



    Sarajevo
    Wehrmachtsbegräbnis Sarajevo

    Partizanen kommen nach Sarajevo 1945

    TITO

  9. #249

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Triglav
    Eine erschütterne Bilderserie eines Kriegsverbrechen von Partizanen an Wehrmachtsangehörigen bei den Kämpfen um Rijeka.Nach blutigen Kampf ergab sich die Besatzung eines deutschen Bunkers....
    ´Sehe solche Fotos zum ersten Mal! Wirklich schlimm! Aber man muss bedenken,die Deutschen haben die Partisanen sofort erschossen oder gehängt.Selbst vor Verwundeten nahmen sie keine Rücksicht!

  10. #250

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Hier was für unsere albanischen Freunde!


LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Fotoserie aus Jugoslawien während des 2. Weltkrieg's.
    Von Černozemski im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 01.09.2015, 12:19
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  3. Information des Straßenverkehrsamtes
    Von Grizzly im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2010, 00:08
  4. Information über euren Vornamen
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 08:42
  5. Das Königreich Jugoslawien - Komunistische Jugoslawien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 22:25