BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 21 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 207

Jugoslawien: Wo wären wir heute ohne Zerfall?

Erstellt von Emir, 22.02.2009, 01:11 Uhr · 206 Antworten · 17.581 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    *heute meinung bin, es ist geil wie es ist und basta

  2. #112
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Was redet ihr da eigentlich? Es gibt kein Jugo mehr? Das ist Unsinn, guckt mal nach Bosnien und Hercegovina. Das ist das neue Jugo, Kroaten, Serben und Bosnier unter einem Dach. Ein paar Slowener und Mazedoner lassen sich auch sicher irgendwo auftreiben. Aber wenn es noch mehr von denen gäbe, dann wärs eigentlich Jugo.

  3. #113

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von BikerBoy Beitrag anzeigen
    *heute meinung bin, es ist geil wie es ist und basta

    Kein Wunder du lebst ja auch in D oder AT oder CH. Geh mal runter und schau ob es geil ist.

  4. #114
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von ja siha Beitrag anzeigen
    Kein Wunder du lebst ja auch in D oder AT oder CH. Geh mal runter und schau ob es geil ist.
    Tja, arme Serben.

  5. #115

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von Knutholhand Beitrag anzeigen
    Tja, arme Serben.

    Euch gehts ned besser.

  6. #116
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von ja siha Beitrag anzeigen
    Euch gehts ned besser.
    Ich bitte dich. Jeder in der Fam. hat heute ein Auto. Fast jeder nen Job. Häuser kann sich keiner leisten da der Kommybonus weg ist. Aber im Großem und Ganzem kannst du sicher sein, dass es in Kroatien besser ist. Schwöäää.

    Und unser Meer ist noch schöner geworden. Und die Frauen sowieso. Also alles ist besser. Nun gibbet sogar HefeWeizen von Ozujsko.

  7. #117
    Avatar von Jasko_1993

    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    109
    Seien wir mal ganz ehrlich Leute.Vll war es damals nicht so top und heute wärs auch nicht so top aber es wäre aufjedenfall besser als heute.Die Leute unten müssen einfach gucken es besser zu machen und nach vorne zu schauen auch wenn das ziemlich schwer ist.Aus der Diaspora haben wir leicht reden sind auch alle Stolz auf die Heimat aber die Leute unten haben nichts davon die wollen einfach ein normales abgesichertes Leben haben.Ich kann auch verstehen das einige ein Jugoslawien wollen(ich würds auch gut finden).Es ist einfach das Ansehen des "Jugoslawen" flöten gegangen.Wir sind nicht mehr ernst zu nehmen.Keiner sagt wow ich würd mal gern nach Bosnien auswandern oder so.Der Traum Jugoslawien ist auch für viele ein Indifikationsproblem keiner ist rein aus einem Land.Es gibt viele Muslime in Serbien Mazedonien etc Serben in bosnien und Kroatien Kroaten in Bosnien usw usw.Jeder hat iwo in einem anderen Land Familie.Wir alle haben eine etwas andere Sprache und einen anderen Akzent aber wenn wir wollen verstehen wir uns.Das sind Eigenschaften die nicht jeder von sich behaupten kann wir sollten das zu schätzen wissen.Wir sind nicht gleich das stimmt aber wir ähneln uns Stark.Aber das geht langsam auch auseinander.Wir sind halt etwas aggressiv wenn uns jemand doof kommt ,saufen viel und haben immer einen Sinn für ich sag mal "außergewöhnlichen" Humor.Übertrieben Beleidigen gehört auch zum Volkssport.Wir haben die gleiche Mentalität und das wurd uns ja auch immer zum Verhängnis =Nie aufgeben und immer doof weiterlabern ohne Fakten usw zu bertachten.Wir "hassen" uns ja alle wie die Pest aber auf jeder Jugoparty strömen die Massen egal ob es ein Serbischer oder ein Bosnischer Betreiber ist.Ich hab Bosnische,Serbische und Kroatische Freunde.Ich komm super mit denen aus.Das ist mein Umfeld die waren nicht im Krieg und wir sind als Balkantruppe ganz zufrieden Was mich irgendwie stört ist das die Kroaten,Bosnier und Serben sich jetzt imaginäre Verbündete Suchen.Die Kroaten wollen Deutsche Kollegen die Bosnier Türkische Iranische usw und die Serben Russische.Was geht ab?Die jucken euch alle einen Scheissdreck.Wir sollten uns an den Balkan orientieren wo wir herkommen und nicht an andere Staaten.Seh ich Serbische Fahnen Jubeln in Russland wenn Serbien gewinnt?Kroatische Fahnen in Deutschland wenn Kroatien gewinnt?Bosnische in der Türkei?

  8. #118

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Jasko_1993 Beitrag anzeigen
    Seien wir mal ganz ehrlich Leute.Vll war es damals nicht so top und heute wärs auch nicht so top aber es wäre aufjedenfall besser als heute.Die Leute unten müssen einfach gucken es besser zu machen und nach vorne zu schauen auch wenn das ziemlich schwer ist.Aus der Diaspora haben wir leicht reden sind auch alle Stolz auf die Heimat aber die Leute unten haben nichts davon die wollen einfach ein normales abgesichertes Leben haben.Ich kann auch verstehen das einige ein Jugoslawien wollen(ich würds auch gut finden).Es ist einfach das Ansehen des "Jugoslawen" flöten gegangen.Wir sind nicht mehr ernst zu nehmen.Keiner sagt wow ich würd mal gern nach Bosnien auswandern oder so.Der Traum Jugoslawien ist auch für viele ein Indifikationsproblem keiner ist rein aus einem Land.Es gibt viele Muslime in Serbien Mazedonien etc Serben in bosnien und Kroatien Kroaten in Bosnien usw usw.Jeder hat iwo in einem anderen Land Familie.Wir alle haben eine etwas andere Sprache und einen anderen Akzent aber wenn wir wollen verstehen wir uns.Das sind Eigenschaften die nicht jeder von sich behaupten kann wir sollten das zu schätzen wissen.Wir sind nicht gleich das stimmt aber wir ähneln uns Stark.Aber das geht langsam auch auseinander.Wir sind halt etwas aggressiv wenn uns jemand doof kommt ,saufen viel und haben immer einen Sinn für ich sag mal "außergewöhnlichen" Humor.Übertrieben Beleidigen gehört auch zum Volkssport.Wir haben die gleiche Mentalität und das wurd uns ja auch immer zum Verhängnis =Nie aufgeben und immer doof weiterlabern ohne Fakten usw zu bertachten.Wir "hassen" uns ja alle wie die Pest aber auf jeder Jugoparty strömen die Massen egal ob es ein Serbischer oder ein Bosnischer Betreiber ist.Ich hab Bosnische,Serbische und Kroatische Freunde.Ich komm super mit denen aus.Das ist mein Umfeld die waren nicht im Krieg und wir sind als Balkantruppe ganz zufrieden Was mich irgendwie stört ist das die Kroaten,Bosnier und Serben sich jetzt imaginäre Verbündete Suchen.Die Kroaten wollen Deutsche Kollegen die Bosnier Türkische Iranische usw und die Serben Russische.Was geht ab?Die jucken euch alle einen Scheissdreck.Wir sollten uns an den Balkan orientieren wo wir herkommen und nicht an andere Staaten.Seh ich Serbische Fahnen Jubeln in Russland wenn Serbien gewinnt?Kroatische Fahnen in Deutschland wenn Kroatien gewinnt?Bosnische in der Türkei?Ja klar sind die da aber das ist dann unsere Diaspora also ich bitte euch lasst euch das mal durch den Kopf gehen...

  9. #119
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von BikerBoy Beitrag anzeigen
    Aber echt. Bei Thompson sehe ich keine Serben.

  10. #120
    Avatar von Jasko_1993

    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von BikerBoy Beitrag anzeigen
    Was gibts zu lachen?

Ähnliche Themen

  1. Jugoslawien ohne Ethnien
    Von USER01 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 13:55
  2. Jugoslawien ohne Krieg
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 08:29
  3. Ohne den Islam gäbe es heute keine Albaner...
    Von Ohrid-Albaner im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 291
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 22:28
  4. Die Südslawen ohne Tito und Jugoslawien
    Von Südslawe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 00:22
  5. WO WÄREN WIR OHNE MILOS HEUTE????
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 03:02