BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 21 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 207

Jugoslawien: Wo wären wir heute ohne Zerfall?

Erstellt von Emir, 22.02.2009, 01:11 Uhr · 206 Antworten · 17.580 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Zur Zeit Jugoslawiens war es wirtschaftlich nicht schlecht bestellt, die, die ins Ausland gingen waren halt Gastarbeiter...
    Aber du musst auch berücksichtigen, was man alles in diesen fast 20 verlorenen Jahren seit der Auflösung alles hätte schaffen können. Zudem gäbe es keine vernichtete Infrastruktur und Industrie, ohne den Krieg.
    Vor allem wenn man bedenkt, wie weit heute ehem. kommunistishce Länder aus dem Ostblock wie Tschechien, Litauen, Lettland, Estland, Slowakei,..etc... sind, denen es während dem Kalten Kerieg (wegen der sowjetischen Herrschaft und Kommunismus) um Welten schlechter ging als Jugolsawien.

  2. #42
    Emir
    Wenn ich mir schon anschaue was in den einzelnen Länder gebaut wird, wieviele Produkte wir zusammen haben würden, Strand und noch viel mehr. Richtig traurig wie es heute ist... kleine sinnlose länder die keine bedeutung haben

  3. #43

    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    678
    wie hoch wäre eigentlich das Bip und BIP pro Kopf heute in YU wenn man die heutigen Daten der jeweiligen Länder nimmt.

  4. #44
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von 555-KS-555 Beitrag anzeigen
    wie hoch wäre eigentlich das Bip und BIP pro Kopf heute in YU wenn man die heutigen Daten der jeweiligen Länder nimmt.
    Ohne Krieg,zwischen Slowenien und Tschechien,würd ich mal so aus dem Bauch sagen.Mehr als alle Ostländer,weniger als Slowenien heute.

  5. #45
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Tito, war schon nicht schlecht. Er hielt alle Idioten im Zaun, um das was 91 passiert ist, zu verhindern. Er wusste wenn so Idioten wie Tudjman oder Milosevic ein wenig politische Macht bekommen würden, dass es so ausgehen würde, da das südslawische Volk sehr leicht zu überreden ist...

  6. #46
    pqrs
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Tito, war schon nicht schlecht. Er hielt alle Idioten im Zaun, um das was 91 passiert ist, zu verhindern. Er wusste wenn so Idioten wie Tudjman oder Milosevic ein wenig politische Macht bekommen würden, dass es so ausgehen würde, da das südslawische Volk sehr leicht zu überreden ist...
    Das wusste nicht nur Tito, auch Enver Hoxha hatte es schon prophezeit.

  7. #47
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Mir egal was aus Yu geworden wäre....

    Von mir aus könnten sie in Gold schwimmen so lange wir kein teil von denen wären....

  8. #48
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Das wusste nicht nur Tito, auch Enver Hoxha hatte es schon prophezeit.
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Mir egal was aus Yu geworden wäre....

    Von mir aus könnten sie in Gold schwimmen so lange wir kein teil von denen wären....

    Schade eben, dass dieser Mann keinen jüngeren Bruder oder Sohn hatte.

    Den Albanern im Kosovo damals ging es besser als den Kosovaren heute

  9. #49

    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    678
    Den Albanern im Kosovo damals ging es besser als den Kosovaren heute
    Naja ob das stimmt.
    Ich schau mir immer gerne das BIP/Kopf an und das betrug in Kosovo damals ca. 700 $ und heute 1300 €

  10. #50
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Schade eben, dass dieser Mann keinen jüngeren Bruder oder Sohn hatte.

    Den Albanern im Kosovo damals ging es besser als den Kosovaren heute

    Eine Zeitschrift hatte bei der Unabhängigkeit Kosovos folgenden Artikel gedruckt....

    Fuck YU..... soviel zu der Meinung der Albaner gegenüber YU....

    Ihr könnt ja euch wieder zusammen tun, aber ohne uns......
    Unser weg geht wo anders hin und zwar dahin wo wir hingehören...

Seite 5 von 21 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jugoslawien ohne Ethnien
    Von USER01 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 13:55
  2. Jugoslawien ohne Krieg
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 08:29
  3. Ohne den Islam gäbe es heute keine Albaner...
    Von Ohrid-Albaner im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 291
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 22:28
  4. Die Südslawen ohne Tito und Jugoslawien
    Von Südslawe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 00:22
  5. WO WÄREN WIR OHNE MILOS HEUTE????
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 03:02