BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 69

Jugoslawien war 1989 ein blühendes Land

Erstellt von bullfire, 14.03.2006, 21:15 Uhr · 68 Antworten · 3.637 Aufrufe

  1. #31
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Montenegrin
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Zitat Zitat von drenicaku
    das mit der vojvodina ist wiederum eine andere sache.
    aber mal ehrlich, die serben dort wollen doch auch eine autonomie! :wink:
    Ja weil sie sich als was besseres fühlen, naja dort sind die reichsten
    Aber reicher als montenegriner sind sie nie!!!!


    Weisst du dass, wie ich kürzlich gelesen habe, 80% der Exporte Montenegros von !einem! Aluminium-Unternehmen mit russischen Anteilseignern geleiset werden?

  2. #32
    Mare-Car
    Quote gekürzt weil sonst zu lang & unästhetisch / Gez.Schiptar

    Zitat Zitat von USA
    Milosevic ist nicht nur an dem Zerfall schuld, sondern an 1000 anderen Sachen. Einzelheiten will ich jetzt nicht erwähnen.
    Solltest du aber, denn wen du jemandem etwas vorwirfst und auf jemanden "sauer" bist solltest du mal sagen weshalb, um mal zu sehen ob deine anschuldigungen überhaupt begründet sind.

  3. #33

    Registriert seit
    18.02.2006
    Beiträge
    8

    Re: Jugoslawien war 1989 ein blühendes Land

    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von bullfire
    Zitat Zitat von Mare-Car

    Der schreiber verwischt und sprinjgt von Serbien und Jugoslawien hin und her. Das macht dne artikel zu mist.
    Richtig, der Artikel verkürzt sehr stark. Er bringt aber das wesentliche über Jugoslwaien auf den Punkt.
    Man soll sich nur mal in die Lage der Osteuropäer hinter dem Eisernen Vorhang ( auf gut deutsch Der Mauer ) hineinversetzten.
    Bis auf die Polen und ab anfang der 1980er Jahre die Ungarn konnten die meisten Ostler nicht visafrei in ganz Europa rumfahren.

    Weiterhin profitierte Jugoslawien wirtschaftlich von der Lage zwischen Ost und West.
    Du hörst mir nicht zu.

    Das einzige was der artikel aussagt ist das Jugoslawien damals geld hatte und die Menschen reisen konnten, alle anderen aussagen, bezglich Politik und Milosevic, sind nicht zu beachten da falsch.
    Aber wieso sollte eine russische Zeitung falsch über Jugoslawien/Serbien schreiben? Soviel ich weiß halten die Russen zu Serbien und hetzten nicht wie andere Länder gegen Serbien.

    Klär mich mal auf, wie es richtig ist.
    Oder stelle mal einen Link rein, wo ich mal nachlesen kann.
    Danke.

  4. #34
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: Jugoslawien war 1989 ein blühendes Land

    Zitat Zitat von bullfire
    Aber wieso sollte eine russische Zeitung falsch über Jugoslawien/Serbien schreiben? Soviel ich weiß halten die Russen zu Serbien ...
    Genau deshalb! 8)

  5. #35

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    Quote gekürzt weil sonst zu lang & unästhetisch / Gez.Schiptar

    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Montenegrin
    Aber reicher als montenegriner sind sie nie!!!!


    Weisst du dass, wie ich kürzlich gelesen habe, 80% der Exporte Montenegros von !einem! Aluminium-Unternehmen mit russischen Anteilseignern geleiset werden?
    Ja, vom aluminijumkombinat in podgorica!!!
    Trotzdem, wo gibts es so viele leute die nichts tun, aber trotzdem geld haben??? 8)

  6. #36

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Zitat Zitat von Montenegrin
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Zitat Zitat von drenicaku
    das mit der vojvodina ist wiederum eine andere sache.
    aber mal ehrlich, die serben dort wollen doch auch eine autonomie! :wink:
    Ja weil sie sich als was besseres fühlen, naja dort sind die reichsten
    Aber reicher als montenegriner sind sie nie!!!!
    Ne vrti ocima, Milose!!!! 8) 8)

  7. #37
    Mare-Car

    Re: Jugoslawien war 1989 ein blühendes Land

    Quote gekürzt weil sonst zu lang & unästhetisch / Gez.Schiptar

    Zitat Zitat von bullfire
    Aber wieso sollte eine russische Zeitung falsch über Jugoslawien/Serbien schreiben? Soviel ich weiß halten die Russen zu Serbien und hetzten nicht wie andere Länder gegen Serbien.

    Klär mich mal auf, wie es richtig ist.
    Oder stelle mal einen Link rein, wo ich mal nachlesen kann.
    Danke.
    Stell mir nich so schwule fragen sondern informier dich selbst wenns dich interessiert.


    "Als Slobodan Milosevic 1989 an die Macht kam, war Jugoslawien ein blühendes europäisches Land, dessen Bürger visafrei durch den ganzen Kontinent reisen durften. Seine Herrschaft machte aus Serbien "

    :?: :idea: :!:

  8. #38
    Mare-Car
    Quote gekürzt weil sonst zu lang & unästhetisch / Gez.Schiptar

    Zitat Zitat von Montenegrin
    Ja, vom aluminijumkombinat in podgorica!!!
    Trotzdem, wo gibts es so viele leute die nichts tun, aber trotzdem geld haben??? 8)
    Oh mann, du bist so was von realitätsfremd...allein das " 8) " setzt deiner Dummheit die Krone auf.

  9. #39

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    wolltest du nicht das BF verlassen???
    bitte, geh so schnell wie möglich!!!

  10. #40
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Montenegrin
    wolltest du nicht das BF verlassen???
    bitte, geh so schnell wie möglich!!!
    Da scheine ich einen ja ganz mächtig zu stören.... ich bleibe.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  2. Kosovo 1989
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 01:26
  3. 1989 – als Jugoslawien noch im toten Winkel lag
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 18:14
  4. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 21:36
  5. Das Königreich Jugoslawien - Komunistische Jugoslawien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 22:25