BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Jugoslawien war kein Vielvölkerkerker oder ethnisches Pulverfass

Erstellt von Lance Uppercut, 30.10.2007, 00:01 Uhr · 30 Antworten · 1.708 Aufrufe

  1. #1
    Lance Uppercut

    Jugoslawien war kein Vielvölkerkerker oder ethnisches Pulverfass

    Hab mir grad durchgelesen und fand es doch recht interessant:
    Ethnische Politik und Nationalismus in Ex-Jugoslawien - Ein Plädoyer für individuelle Kulturrechte


    wie ist eure meinung dazu?
    hat der mann recht, war vorher kein nationalismus da, bzw. nicht in diesen ausmaß?

  2. #2
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    vielzuviele buchstaben, lese es mir vielleicht morgen durch...

  3. #3
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    vielzuviele buchstaben, lese es mir vielleicht morgen durch...
    ja, geh ausnüchtern

  4. #4
    Grasdackel
    Doch, war es.

  5. #5
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen
    Wie ist eure meinung dazu?
    hat der mann recht, war vorher kein nationalismus da, bzw. nicht in diesen ausmaß?
    Wie in diesem Ausmaß? Meint der Autor das kam alles so unvorhergesehen? Wenn es kein Pulverfass war, warum dann so viel Pulverfässer?
    Also, es war ein Pulverfass.

    MfG

  6. #6
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    nein der mann hat nicht recht.

    er fängt mit der geschichte bei tito an und klammert sämtliche ereignisse,die davor waren aus.und das sollte man nicht tun,um eine objektive sichtweise zu haben.

  7. #7

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862
    Jugoslawien kein Pulverfass?

    Wieso wurden Muslime erst nach Demontrationen anerkannt als Nation?

    Wieso wurden Albaner und Bosnijaken in die Türkei abgeschoben?

    Wieso gab es den Kroatischen Frühling wo die Polizei und JNA auf Demonstranten schoss?


    Jugoslawien war ein Völkergefängnis

  8. #8
    The Rock
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    nein der mann hat nicht recht.

    er fängt mit der geschichte bei tito an und klammert sämtliche ereignisse,die davor waren aus.und das sollte man nicht tun,um eine objektive sichtweise zu haben.
    Wenn man in den SHS-Staat, der später Kgr. Jugoslawien wurde, zurückreist, wird man sehen, dass es dort schon ein Pulverfass war. Und während der SFRJ war es nicht anders, das konnte man nach dem Tod Titos sehen. Man hat eben nur auf den richtigen Moment gewartet, um Jugoslawien den Todesstoß zu vepassen.

    Der man hat zwar mit der Überschrift nicht recht, aber der Text stimmt im Großen und Ganzen. Lustig ist es, dass gerade sein Text mehr Beispiele zeigt, die für ein Pulverfass sprechen.

  9. #9

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    gefällt mir dieser artikel

  10. #10
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von KoSova-KuSho Beitrag anzeigen
    gefällt mir dieser artikel

    Ich hab gedacht du hättest dich verabschiedet aber wie gesagt alle kommen irgendwann mal wieder zurück!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pulverfass Epirus
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 16:37
  2. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 00:04
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  4. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 16:56
  5. Das Königreich Jugoslawien - Komunistische Jugoslawien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 22:25