BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 44 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 434

Wie Jugoslawien zerstört wurde - Analyse von Ökonom Michel Chossudovsky

Erstellt von Mastakilla, 21.05.2010, 19:42 Uhr · 433 Antworten · 20.228 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    sicher....




    male nach zahlen. Ustasa Grundschule 1.Klasse Kunst

  2. #152

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Diggler Beitrag anzeigen
    na wat den nu??? hat sich jetzt de metkovic selber schachmatt gesetzt

    schachmatt.....klar....



  3. #153
    Dadi
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    sicher....





    Q.E.D.

    Was die SRFJ so gut sie konnte zu verhindern gewusst hat.

  4. #154
    Esseker
    Zitat Zitat von Diggler Beitrag anzeigen
    den Kroaten auch.
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    den kroaten ging es doch auch gut..........................moment............... ................................nicht allen..............................


    denn euch ujos hat man auf die köpfe eingeschlagen
    Ähm, wenn ihr unter "gut" versteht, dass der Hauptteil des Gewinns von Kroatien, was immerhin mit Slowenien die einzige Wirtschaftskraft in Jugoslawien war, in Serbien investiert wurde, wo nie was richtiges daraus geworden ist, dann durchaus ja

  5. #155

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Diggler Beitrag anzeigen
    male nach zahlen. Ustasa Grundschule 1.Klasse Kunst

    das ist natürlich die erste Ausrede der Cedo Fraktion....

  6. #156
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Ähm, wenn ihr unter "gut" versteht, dass der Hauptteil des Gewinns von Kroatien, was immerhin mit Slowenien die einzige Wirtschaftskraft in Jugoslawien war, in Serbien investiert wurde, wo nie was richtiges daraus geworden ist, dann durchaus ja
    geh weiter an deinen Eiern spielen. Du labberst den Müll nur nach, den die arbeitslosen Penner von sich geben

  7. #157

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Ähm, wenn ihr unter "gut" versteht, dass der Hauptteil des Gewinns von Kroatien, was immerhin mit Slowenien die einzige Wirtschaftskraft in Jugoslawien war, in Serbien investiert wurde, wo nie was richtiges daraus geworden ist, dann durchaus ja
    öhhm bayern und baden würtenberg müssen auch für berlin und bremen und für den ganzen osten blechen!

    man nennt sowas solidarität! wenn man in einem gemeinsamen bundesstaat lebt gehört sich sowas nun mal!

  8. #158
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Also ist ein Unabhäniges Kroatien hunderttausende Tote wert?
    Wow, muss ja toll sein dieses Land!
    "Dein" Jugoslawien hat noch mehr Opfer verkraften müssen.
    Wow, muss ja toll gewesen sein dieses Land

    Kroatien bleibt ein souveräner Staat.

  9. #159

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    öhhm bayern und baden würtenberg müssen auch für berlin und bremen und für den ganzen osten blechen!

    man nennt sowas solidarität! wenn man in einem gemeinsamen bundesstaat lebt gehört sich sowas nun mal!

    -----

    edit....8 % der kroatischen Auslandsdevisen blieben in der Republik Kroatien....der Rest floss nach Belgrad...

  10. #160
    Esseker
    Zitat Zitat von Diggler Beitrag anzeigen
    geh weiter an deinen Eiern spielen. Du labberst den Müll nur nach, den die arbeitslosen Penner von sich geben
    Arbeistlos bin ich ganz sicher nicht. Ich hab mit sicherheit mehr Schulbildung als du vom Kommunismus-zugedröhntes Propaganda-oPFER.

    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    öhhm bayern und baden würtenberg müssen auch für berlin und bremen und für den ganzen osten blechen!

    man nennt sowas solidarität! wenn man in einem gemeinsamen bundesstaat lebt gehört sich sowas nun mal!
    Öhm, dafür haben sich die Ossis nicht wie die Obermaker benommen und sich eingebildet sie hätten ganz Deutschland Sowas neenne ich nicht Solidarität.

Ähnliche Themen

  1. Vor 13 Jahren wurde die Bundesrepublik Jugoslawien bombadiert!
    Von Jovanović im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 20:08
  2. Wie Jugosalwien Zerstört wurde.
    Von Tihomir im Forum Politik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 01:53
  3. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 01:11
  4. Medien haben Jugoslawien zerstört.....
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 14:25
  5. Wurde Jugoslawien geopfert?
    Von Cigo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 14:45