BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 44 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 434

Wie Jugoslawien zerstört wurde - Analyse von Ökonom Michel Chossudovsky

Erstellt von Mastakilla, 21.05.2010, 19:42 Uhr · 433 Antworten · 20.249 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Wirklich, Also ich finde deine Argumentlosigkeit gegenüber diesen Thema und deine primitive Wortwahl eigentlich noch erträglich, angesichts der Tatsache, dass du nicht mehr von Dir äußerst als kurze Sätze.
    Die Menschen in Yu waren glücklich. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

  2. #192
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Das bestreite ich auch nicht.



    Also sinnlos sind meine Texte glaub ich zumindest nicht. Ich drücke mich so gut wie möglich aus, damit ich ernst genommener werde als beispielweise du von mir.
    Und wenn das Mist sein sollte, was ich hier poste, dann darfst du ruhig Gegenargumente liefern, ist ja immerhin hin ein Diskussionsforum wo man diskutieren kann und nicht, dass ich Argumente bringe und du nur sagst, dass ich Mist schreibe ohne viel Begründung.
    es ist aber nahezu unmöglich mit Leuten wie euch zu diskutieren. Da ihr geblendet seit vom HASS.

  3. #193
    Esseker
    Zitat Zitat von Diggler Beitrag anzeigen
    es ist aber nahezu unmöglich mit Leuten wie euch zu diskutieren. Da ihr geblendet seit vom HASS.
    Im Grunde genommen, benimmst du dich sehr sturr und verblendet.

    Zitat Zitat von Diggler Beitrag anzeigen
    Die Menschen in Yu waren glücklich. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
    Das ist aber sehr relativ! "Glücklich" inwiefern? Wieso gabs in den 60ern die Massenauswanderung aus YU nach Ö oder D und das nciht nur seitens den "faschistischen Kroaten" sondern auch den Serben und Bosniern? Die waren doch so glücklich.

  4. #194
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Im Grunde genommen, benimmst du dich sehr sturr und verblendet.
    siehe meinen *Glücklichkeitspost* von eben

    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen

    Das ist aber sehr relativ! "Glücklich" inwiefern? Wieso gabs in den 60ern die Massenauswanderung aus YU nach Ö oder D und das nciht nur seitens den "faschistischen Kroaten" sondern auch den Serben und Bosniern? Die waren doch so glücklich.
    Was ist mit den Italienern, polen, türken, griechen, spaniern u.s.w.?
    Alle sind sie aus dem gleichen Grund gekommen. In D herrschte Arbeitermangel. Man hat Argenturen in den jeweiligen Ländern gehabt, die Arbeiter nach D holen. Wo ist das Problem, dass man ins Ausland geht und Geld verdient? Macht man heute noch. Sogar Deutsche gehen ins Ausland um besseres Geld zu verdienen. Sollte man daher jetzt Deutschland zerteilen??

  5. #195
    En.
    Avatar von En.

    Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    557
    Ich denke, dass der Westen aber auch andere Faktoren eine Mitschuld an der Abspaltung von Jugoslawien tragen wie im übrigen Ostblock auch ! Aber der serbische Nationalismus und Größenwahn waren zu 75% daran beteiligt, dass es zur dieser Abspaltung kam!!! Denn komischerweise konnten sich Länder wie die CSSR oder UdSSR friedlich lösen ohne sich dabei wie die Schweine abschlachten zu müssen!!!

  6. #196
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von En. Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass der Westen aber auch andere Faktoren eine Mitschuld an der Abspaltung von Jugoslawien tragen wie im übrigen Ostblock auch ! Aber der serbische Nationalismus und Größenwahn waren zu 75% daran beteiligt, dass es zur dieser Abspaltung kam!!! Denn komischerweise konnten sich Länder wie die CSSR oder UdSSR friedlich lösen ohne sich dabei wie die Schweine abschlachten zu müssen!!!
    cssr kannst du nicht mit sfrj vergleichen. Und in der udssr gibt es heute noch Krieg!

  7. #197
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von Diggler Beitrag anzeigen
    cssr kannst du nicht mit sfrj vergleichen. Und in der udssr gibt es heute noch Krieg!
    Es gab in Georgien nach deren Verkündung der Unabhängigkeit einen recht blutigen Bürgerkrieg zwischen Ossetiern und Abchasen gegen Georgier. Es gab und gibt Krieg twischen Armenien und Aserbajdshan . Und ja, es gab zwei Tschetschenienkriege auf dem Boden der Russischen Föderation. Allgemein ist dieses riesige Imperium aber recht friedlich zerfallen. Im Vergleich zum Britisch Empire, dem französischen Kolonialreich wohl auf jeden Fall und wahrscheinlich sogar tatsächlich um einiges friedlicher als im Verhältnis gesehen Ex-Jugo.

  8. #198
    En.
    Avatar von En.

    Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    557
    Zitat Zitat von Diggler Beitrag anzeigen
    cssr kannst du nicht mit sfrj vergleichen. Und in der udssr gibt es heute noch Krieg!
    14 oder 15 Länder haben sich damals von der UdSSR losgelöst und das mehr oder weniger friedlich (ohne Massaker oder Kriege)! Die heutigen Probleme in Russland bzw. Moldau haben vorwiegend andere Gründe warum es da noch nicht so geklappt hat! Was den Vergleich zwischen CSSR und SFRJ angeht, warum soll man da kein vergleich ziehen dürfen? In der CSSR bildeten doch auch zwei Völker einen Staat!

  9. #199
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Es gab in Georgien nach deren Verkündung der Unabhängigkeit einen recht blutigen Bürgerkrieg zwischen Ossetiern und Abchasen gegen Georgier. Es gab und gibt Krieg twischen Armenien und Aserbajdshan . Und ja, es gab zwei Tschetschenienkriege auf dem Boden der Russischen Föderation. Allgemein ist dieses riesige Imperium aber recht friedlich zerfallen. Im Vergleich zum Britisch Empire, dem französischen Kolonialreich wohl auf jeden Fall und wahrscheinlich sogar tatsächlich um einiges friedlicher als im Verhältnis gesehen Ex-Jugo.
    Zitat Zitat von En. Beitrag anzeigen
    14 oder 15 Länder haben sich damals von der UdSSR losgelöst und das mehr oder weniger friedlich (ohne Massaker oder Kriege)! Die heutigen Probleme in Russland bzw. Moldau haben vorwiegend andere Gründe warum es da noch nicht so geklappt hat! Was den Vergleich zwischen CSSR und SFRJ angeht, warum soll man da kein vergleich ziehen dürfen? In der CSSR bildeten doch auch zwei Völker einen Staat!
    Doch nicht so friedlich. Únd in Tschechenien ist heute noch Krieg.

  10. #200
    Avatar von Magarac

    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    678
    Ist schon traurig anzusehen das so viele von euch nicht in der Lage sind einen so sachlichen Artikel neutral zu lesen und zu bewerten. Meine Fresse überwindet euren Hass und zeigt mal ein bisschen größe!!! In ruhe lesen und nachdenken. Wer nach dem Lesen und dem drüber nachdenken nicht zu dem schluss kommt, das wir alle ohne Vaseline vom Kapitalmarkt in den Arsch gefickt wurden, dem kann ich nur Unwissenheit unterstellen. Schaut euch doch mal um in eurer jeweiligen Heimat. Wie siehts denn da aus mit der Wirtschaft? Die verschuldung schiesst nur so in den Himmel. Wer wohl davon profitiert? Ich? Nö! Du? Nö! Dein Nachbar? Ganz sicher nicht. Ich kann nur jedem empfehlen sich mal ein bisschen intensiver mit unserem Finanzsystem zu beschäftigen. Als kleinen einstieg in das Thema hier mal zwei Clips.

    Die Wahre Ursache der Weltwirtschaftskrise 2008 - Dokumentationen bei iSNiCHWAHR.de

    Money as Debt -- Geld als Schuld (deutsche Untertitel)

Ähnliche Themen

  1. Vor 13 Jahren wurde die Bundesrepublik Jugoslawien bombadiert!
    Von Jovanović im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 20:08
  2. Wie Jugosalwien Zerstört wurde.
    Von Tihomir im Forum Politik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 01:53
  3. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 01:11
  4. Medien haben Jugoslawien zerstört.....
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 14:25
  5. Wurde Jugoslawien geopfert?
    Von Cigo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 14:45