BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Jugoslawische Verfassung 74

Erstellt von Josip Frank, 17.05.2011, 11:43 Uhr · 31 Antworten · 3.848 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.999

    Jugoslawische Verfassung 74

    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    @Josip

    Lass mal deine frechen Unterstellungen das mir die Cetniks peinlich wären, denn mit diesen identifiziere ich mich nicht.

    Das Sanumomarandum ist zwar nicht Thema des Threads aber dieses Memorandum und der serbische Nationalismus der ab den 80er Jahren überhaupt war auch eine Folge der Verfassungsänderung von 1974, welche wiederum seine Ursache u.a. im "kroatischen Frühling" hatte. Und welche Rolle Tudjman dabei hatte dürfte dir ja bekannt sein. Ein Ex-Partisanen General der sich zum Nationalisten gewandelt hatte und zu recht dafür von Tito in den Knast gesteckt wurde.

    Der User behauptet ,daß der kroatischer Frühling der Auslöser war für den serbischen Nationalismus. Wie sehen das unsere Jugoslawen hier , gerade in Anbetracht das Drug Tito diese Verfassungsänderung absegnete.


    was waren die Hauptforderung der Kroaten ,was die Serben dann dazu bewog ihren Nationalsmus ( siehe Fitness Trainer ) zu starten


    das Recht zur Bekennung ihrer nationalen Identität
    - und das Recht auf die kroatische Sprache
    - Gebrauch der heutigen kroatischen Staatsflagge
    - Forderungen nach einer Dezentralisierung der Wirtschaft
    - Eine unabhängige kroatische Nationalbank

    dazu :

    Im kroatischen Frühling wurden Forderungen nach einer Dezentralisierung der Wirtschaft laut, die es der Teilrepublik erlaubt hätten, einen größeren Anteil der Einnahmen aus dem Tourismus, der vor allem an der kroatischen Küste blühte, zu behalten. Durchschnittlich gelangten mehr als 50% der Fremdwährungen durch Kroatien nach Jugoslawien, von denen aber nur rund 7% in der Teilrepublik blieben. Eine unabhängige kroatische Nationalbank hätte eine für Kroatien günstigere Verteilung der Einnahmen ermöglicht, jedoch das Recht die jugoslawische Nationalbank zu nutzen eingeschränkt. Kroatien hätte in der Folge auch die Rechte an Unterstützung aus dem Bundesfond für unterentwickelte Regionen verloren, von dem die Republik zwischen 1965 und 1970 16,5% zugeteilt bekam (im Vergleich: im gleichen Zeitraum fielen 46,6% des Fonds in die wirtschaftlich schwächste Provinz Kosovo). Auch die Monopole der Jugoslawischen Investitionsbank und der Bank für Außenhandel wurden in Frage gestellt, über die Belgrad ausländische Investitionen und den Außenhandel regulierte.
    Weitere Kritikpunkte an der jugoslawischen Zentralregierung waren die wachsende Abwanderung und Auswanderung in die wirtschaftlich stark wachsenden Länder Westeuropas, gegen die die Regierung nichts unternahm und die Verschickung von Wehrpflichtigen in andere Teilrepubliken.

    Quelle

    Folgen :


    Auch im Zuge des Kroatische Frühlings wurde im Jahr 1974 eine neue Verfassung verabschiedet, die den einzelnen Republiken weitere Autonomierechte zugestand und somit einige wesentliche Forderungen der Demonstrationen von 1971 erfüllte. Einer der Verfassungsartikel enthielt das Recht für die einzelnen Teilrepubliken zur Sezession, eine Option, die von den meisten Teilrepubliken 1991 genutzt wurde.



    Autobahn Zagreb - Split

    In diesem kurzen Zeitraum der politischen Emanzipation wurde mit dem Bau der Autobahn A1 von Zagreb nach Split und Rijeka begonnen. Fertiggestellt wurde jedoch nur das 50 km kurze Teilstück bis Karlovac, danach wurde das Bauvorhaben auf Befehl der Belgrader Zentralregierung eingestellt. Erst 32 Jahre später, im Jahr 2004, wurde dieses Projekt verwirklicht




    Also liebe Genossen und Genossinen.


    Kommen wir auf die Kernsaussage von Fitness Trainer zurück


    der serbische Nationalismus der ab den 80er Jahren überhaupt war auch eine Folge der Verfassungsänderung von 1974, welche wiederum seine Ursache u.a. im "kroatischen Frühling" hatte.
    Die Verfassung von 1974 ist schuld, daß der serbische Nationalismus überhaupt enstand und die Serben sich vor den Ausrottung im Kosovo und der Unterdrückung in Kroatien ( Sanu Memorandum ) schützen mussten, in dem sie nebenbei auch noch die Moslems entfernten und serbische reine Gebiete entstanden ?

  2. #2
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Der User behauptet ,daß der kroatischer Frühling der Auslöser war für den serbischen Nationalismus. Wie sehen das unsere Jugoslawen hier , gerade in Anbetracht das Drug Tito diese Verfassungsänderung absegnete.


    was waren die Hauptforderung der Kroaten ,was die Serben dann dazu bewog ihren Nationalsmus ( siehe Fitness Trainer ) zu starten


    das Recht zur Bekennung ihrer nationalen Identität
    - und das Recht auf die kroatische Sprache
    - Gebrauch der heutigen kroatischen Staatsflagge
    - Forderungen nach einer Dezentralisierung der Wirtschaft
    - Eine unabhängige kroatische Nationalbank

    dazu :

    Im kroatischen Frühling wurden Forderungen nach einer Dezentralisierung der Wirtschaft laut, die es der Teilrepublik erlaubt hätten, einen größeren Anteil der Einnahmen aus dem Tourismus, der vor allem an der kroatischen Küste blühte, zu behalten. Durchschnittlich gelangten mehr als 50% der Fremdwährungen durch Kroatien nach Jugoslawien, von denen aber nur rund 7% in der Teilrepublik blieben. Eine unabhängige kroatische Nationalbank hätte eine für Kroatien günstigere Verteilung der Einnahmen ermöglicht, jedoch das Recht die jugoslawische Nationalbank zu nutzen eingeschränkt. Kroatien hätte in der Folge auch die Rechte an Unterstützung aus dem Bundesfond für unterentwickelte Regionen verloren, von dem die Republik zwischen 1965 und 1970 16,5% zugeteilt bekam (im Vergleich: im gleichen Zeitraum fielen 46,6% des Fonds in die wirtschaftlich schwächste Provinz Kosovo). Auch die Monopole der Jugoslawischen Investitionsbank und der Bank für Außenhandel wurden in Frage gestellt, über die Belgrad ausländische Investitionen und den Außenhandel regulierte.
    Weitere Kritikpunkte an der jugoslawischen Zentralregierung waren die wachsende Abwanderung und Auswanderung in die wirtschaftlich stark wachsenden Länder Westeuropas, gegen die die Regierung nichts unternahm und die Verschickung von Wehrpflichtigen in andere Teilrepubliken.

    Quelle

    Folgen :


    Auch im Zuge des Kroatische Frühlings wurde im Jahr 1974 eine neue Verfassung verabschiedet, die den einzelnen Republiken weitere Autonomierechte zugestand und somit einige wesentliche Forderungen der Demonstrationen von 1971 erfüllte. Einer der Verfassungsartikel enthielt das Recht für die einzelnen Teilrepubliken zur Sezession, eine Option, die von den meisten Teilrepubliken 1991 genutzt wurde.



    Autobahn Zagreb - Split

    In diesem kurzen Zeitraum der politischen Emanzipation wurde mit dem Bau der Autobahn A1 von Zagreb nach Split und Rijeka begonnen. Fertiggestellt wurde jedoch nur das 50 km kurze Teilstück bis Karlovac, danach wurde das Bauvorhaben auf Befehl der Belgrader Zentralregierung eingestellt. Erst 32 Jahre später, im Jahr 2004, wurde dieses Projekt verwirklicht




    Also liebe Genossen und Genossinen.


    Kommen wir auf die Kernsaussage von Fitness Trainer zurück


    Die Verfassung von 1974 ist schuld, daß der serbische Nationalismus überhaupt enstand und die Serben sich vor den Ausrottung im Kosovo und der Unterdrückung in Kroatien ( Sanu Memorandum ) schützen mussten, in dem sie nebenbei auch noch die Moslems entfernten und serbische reine Gebiete entstanden ?
    Du hast zu viel Umgang mit Nationalisten!! Ändere das.

  3. #3
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Die Autobahn war also Schuld

  4. #4
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.999
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Du hast zu viel Umgang mit Nationalisten!! Ändere das.

    und du anscheinend zu wenig mit echten Jugoslawen

  5. #5
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    und du anscheinend zu wenig mit echten Jugoslawen
    Ich weiß warum du so einen Hass auf alles jugoslawisches und serbisches pflegst

  6. #6
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.999
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Die Autobahn war also Schuld

    für den serbischen Nationalismus oder für die Verfassungsänderung von 74 ?

  7. #7
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    und du anscheinend zu wenig mit echten Jugoslawen

  8. #8
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.999
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Ich weiß warum du so einen Hass auf alles jugoslawisches und serbisches pflegst

    im gleichen Atemzug.....meinst du die Jugoslawen die mit der Cedo Flagge im Gepäck nach Bosnien und Kroatien rollten ?

  9. #9
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Bei "jugolsawisch" krieg ich Hunger auf Eintopf.
    Korrigier mal einer den Threadtitel.

  10. #10
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    im gleichen Atemzug.....meinst du die Jugoslawen die mit der Cedo Flagge im Gepäck nach Bosnien und Kroatien rollten ?
    lol
    spam mal deinen eigenen Thread voll!!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ungarns neue Verfassung
    Von Lilith im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 16:32
  2. Serbische Verfassung
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 23:00
  3. neue kosovarische verfassung!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 19:21