BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 70

die kaaba in mekka

Erstellt von Barney Ross, 26.07.2011, 12:34 Uhr · 69 Antworten · 8.021 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Wenn sie Christin ist, bin ich Zeuge Jehovas. Lass dich nicht verarschen.





    Hippokrates
    Wer hat mit dir geredet? Misch dich nicht bei allem ein

  2. #32
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    Wer hat mit dir geredet? Misch dich nicht bei allem ein
    Nimm dich nicht so wichtig. Du warst lediglich mein Mittel zu Zweck.




    Hippokrates

  3. #33
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Nimm dich nicht so wichtig. Du warst lediglich mein Mittel zu Zweck.




    Hippokrates
    Oh ich war dein Mittel zum Zweck was anderes konntest du ja nicht sagen armer Hippo(nielpferd)

  4. #34

    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    58
    Ihr wisst schon dass die alten Griechen astronomisch, medizinisch den Christen und Moslems überlegen waren im Mittelalter?

    Und das ganz ohne einen allwissenden Gott/Allah.

    Durch das Christentum wurde 500 jahre beinahe nicht geforscht, da es als Hexerei und Satanswerk galt. Da Vinci las viele Bücher, und nichts von dem was er erschuf hat mit der Bibel oder dem Koran zu verdanken. Die Youtubereportage ist ja recht lustig, aber wissenschaftlich betrachtet Humbug. Die Mauren haben ihren anfänglichen Vorteil nicht dem Koran zu verdanken, es ist der Wissensdurst gewesen. Und Überlieferungen aus der Antike die erneuert wurden. Ich bin selbst Christin, aber zu behaupten der Koran oder die Bibel haben etwas mit Fortschritt zu tun ist Wunschdenken. Eher ist der Niedergang der islamischen Königreiche, die den Europäern in vielen Belangen überlegen waren auf die Radikalisierung als Folge der Raubzüge christlicher Heere im gelobten Land zuzuschreiben. Entschuldigt dass ich gestört habe, die Kaaba sieht majestätisch aus.

  5. #35

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Kommt mir nicht mit alten Griechen, wo doch Allah Adam erschuff und ihm alles beibrachte. Gab es etwa vor Adam Griechen, Ägypter, Mayas, Illyrer?

  6. #36
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Gott sei gesegnet für die Herrlichkeit deines Wissens, sei nicht immer so Beleidigend, schau dir die ganze Reportage an, und dann kannst du mich wieder Attackieren beziehungsweise Beleidigen!

    Ich Schrieb auch nie das der Islam Allwissend ist, ich schrieb das wir ihm sehr viel zu Verdanken haben, du scheint ein Problem zu haben mit Lesen !
    Cheers
    EDIT Das ist ganz Wichtig.. Medizin im Islam
    Was die Medizin anbelangt, hab ich schon das eine oder andere gelernt. Darum nehme ich es dir - wie bereits gesagt - garnicht übel, dass du viel Blödsinn drüber laberst.

    Dass der Islam nicht allwissend sein kann, ist logisch, denn es ist lediglich ein Glaube des Religionsstifters Mohammed und hat mit Wissenschaft nichts am Hut.

    Wenn du dich tatsächlich mit der Geschichtsmedizin befassen möchstest, so dass du dich in Zukunft nicht mit deinem Unwissen blamierst, könntest du den Weg des Wissens von der Antike bis ins Mittelalter verfolgen.

    Mir scheint, dass du über die Alten Ägypter, die Alten Griechen und die Römer noch nie was gehört oder gelesen hast. Schau dir mal was die Jungs damals alles geschafft haben - auch in der Medizin - und dann reden wir weiter.

    Dass die katholische Kirche im Mittelalter einen Sprung in der Schüssel hatte und die Erde für eine Scheibe hielt, heisst noch lange nicht, dass man bis dahin nicht die Wahrheit wusste. Ein Aristarchos von Samos hätte sich ins Fäustchen gelacht.




    Hippokrates

  7. #37
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Arnavut Ar Rumi Beitrag anzeigen
    Kommt mir nicht mit alten Griechen, wo doch Allah Adam erschuff und ihm alles beibrachte. Gab es etwa vor Adam Griechen, Ägypter, Mayas, Illyrer?




    Hippokrates

  8. #38

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Was die Medizin anbelangt, hab ich schon das eine oder andere gelernt. Darum nehme ich es dir - wie bereits gesagt - garnicht übel, dass du viel Blödsinn drüber laberst.

    Dass der Islam nicht allwissend sein kann, ist logisch, denn es ist lediglich ein Glaube des Religionsstifters Mohammed und hat mit Wissenschaft nichts am Hut.

    Wenn du dich tatsächlich mit der Geschichtsmedizin befassen möchstest, so dass du dich in Zukunft nicht mit deinem Unwissen blamierst, könntest du den Weg des Wissens von der Antike bis ins Mittelalter verfolgen.

    Mir scheint, dass du über die Alten Ägypter, die Alten Griechen und die Römer noch nie was gehört oder gelesen hast. Schau dir mal was die Jungs damals alles geschafft haben - auch in der Medizin - und dann reden wir weiter.

    Dass die katholische Kirche im Mittelalter einen Sprung in der Schüssel hatte und die Erde für eine Scheibe hielt, heisst noch lange nicht, dass man bis dahin nicht die Wahrheit wusste. Ein Aristarchos von Samos hätte sich ins Fäustchen gelacht.




    Hippokrates
    Wo sind sie heute?

  9. #39
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von EkatarinaVelika Beitrag anzeigen
    Ihr wisst schon dass die alten Griechen astronomisch, medizinisch den Christen und Moslems überlegen waren im Mittelalter?

    Und das ganz ohne einen allwissenden Gott/Allah.

    Durch das Christentum wurde 500 jahre beinahe nicht geforscht, da es als Hexerei und Satanswerk galt. Da Vinci las viele Bücher, und nichts von dem was er erschuf hat mit der Bibel oder dem Koran zu verdanken. Die Youtubereportage ist ja recht lustig, aber wissenschaftlich betrachtet Humbug. Die Mauren haben ihren anfänglichen Vorteil nicht dem Koran zu verdanken, es ist der Wissensdurst gewesen. Und Überlieferungen aus der Antike die erneuert wurden. Ich bin selbst Christin, aber zu behaupten der Koran oder die Bibel haben etwas mit Fortschritt zu tun ist Wunschdenken. Eher ist der Niedergang der islamischen Königreiche, die den Europäern in vielen Belangen überlegen waren auf die Radikalisierung als Folge der Raubzüge christlicher Heere im gelobten Land zuzuschreiben. Entschuldigt dass ich gestört habe, die Kabba sieht majestätisch aus.
    Im Jahre 1187 erkrankte in Jerusalem(während des Kriegs zwischen Muslime und Christen)der Kreuzführer ,weil er sich nur von Fleisch und nicht von Obst ernährte. Der Sultan gab ihm ein paar Früchte und wurde früher oder später gesund.

  10. #40
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    Oh ich war dein Mittel zum Zweck was anderes konntest du ja nicht sagen armer Hippo(nielpferd)
    Nö, ich sage es dir direkt wie es ist.




    Hippokrates


    PS. Hippo heisst Pferd, nicht Nilpferd.

Ähnliche Themen

  1. Das Haus Gottes - Genesis (AT, Bibel ) - Die Kaaba(Bacca) in Mekka
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 16:42
  2. Mekka • Die Kaaba im Cyberpunk
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 15:26
  3. Beten wir Muslime die Kaaba an?!
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 17:10
  4. Karikaturenstreit bizarr: Kaaba-Skulptur kommt nun doch nach
    Von Rehana im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 12:51
  5. Unfall In Mekka
    Von Feuerengel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 22:18