BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 157

Die Katholischen Bosniaken Ungarns-Baranyai bosnyákoku

Erstellt von DZEKO, 12.11.2010, 00:49 Uhr · 156 Antworten · 9.400 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023

    Die Katholischen Bosniaken Ungarns-Baranyai bosnyákoku

    In Ungarn gibt es die Dörfer Kukinju, Semelju, Udvaru, Salanti Nijemetu, Poganu (bosnische Version der Ungarischen Namen) in der Region Baranja. Dort machen die Bosniaken 32% der Bevölkerung.

    Einige Strassennamen heissen "Bosnjacka" und ihre Trachten sind Bosniakische aus Bosnien.

    Sie kamen im 16 Jahrhundert nach Ungarn, und sind vorwiegend Katholisch, man beachte, 16 Jahrhundert und bis heute haben sie nicht vergessen das sie Bosniaken sind ganz gleich der Religion.

    Auch sehen sie Bosnien als Mutterland.

    Bosnjaci ili Bosnjani ili Baranjski Bosnjaci (madjarski: Baranyai bosnyákoku)



    Baranjski Bosnjaci zive u Baranji, u gradu Pecuhu, a i u selima Kukinju, Semelju, Udvaru, u Salanti (gdje su dosli u 18. stoljecu, a danas cine 32% sela), Nijemetu, Poganu itd. Dosli su iz Bosne u Baranju, velikim dijelom u 16. i 17. stoljecu, kada je taj kraj bio pod upravom Osmanskog carstva. Ipak, u znatnijem broju ih je bilo vec u 14. stoljecu u Pecuhu .

    Danasnji gradjani BiH su rasuti po cijelom svijetu i u gotovo svim zemljama imaju svoje male zajednice unutar kojih djeluju i ozivljavaju svoju tradiciju. U Madjarskoj djeluje zajednica gradjana porijekla iz BiH, katolika, koji se n azivaju Bosnjacima. Svakodnevno cuvaju bosansku tradiciju, nose bosanske nosnje, a u Pecuhu cak jedna od glavnih ulica nosi ime Bosnjacka. U BiH se o bosnjačkoj zajednici u Madjarskoj ne zna gotovo nista. Tek nedavno, boravkom jednog od clanova zajednice u Tuzli saznali su se vrijedni detalji...

    Na celu bosnjacke zajednice je univerzitetski profesor i sociolog Ivica Djurok iz Madjarske. Kaze da u nekim naseljima u okolini Pecuha ljudi cak nose nosnju bosanskih krajeva: "Suociti cete se s cinjenicom da je ta nosnja gotovo istovjetna s nosnjom koja je u okolici Olova i nekim tim podrucjima. Pitanje je moralnog i identickog aspekta jako vazno za te ljude, za tu zajednicu."

    I dok se neki bh. drzavljani danas odricu svoje domovine, l judima koji pripadaju bosnjackoj zajednici u Madjarskoj veoma je vazno da ih BiH zastiti, jer oni zele upravo svoju maticnu zemlju. Oni na taj odgovor jos uvijek cekaju, kaze profesor Djurok: "U Pecuhu ima sedam naselja gdje kazu za sebe da su Bosnjaci. Kazu da su katolici, iz Bosne i pitaju: imamo li mi pravo na svoju maticnu domovinu koja se zove Bosna i Hercegovina? Na ovo pitanje netko treba da nam odgovori. Mi znamo odgovor. Ima li BiH neku obavezu brinuti se o tim ljudima? Ne financijski, to nam ne treba, ali u moralnom smislu - ima li Sarajevo, Tuzla, opcenito BiH, neke obaveze da se brine o nama?"

    Bez obzira na bilo kakvu podrsku iz BiH, pa i moralnu, bosnjacka zajednica u Madjaskoj ima sjajnu buducnost. U nju se sve vise ukljucuju mladi koji zele pronositi bosansku tradiciju. Na to je profesor Djurok veoma ponosan: "Evo, radi primjera, ovo se dogo dilo prije par dana. Studentica dolazi kod mene i ja kazem: "Sokice", a ona kaze: "Ne, ne, ja sam Bosnjakusa". Ja opet kazem: "Ne, vi ste Sokica", a ona: "Ne, ja sam Bosnjakusa". Da li trebam ista osim toga kazati?"



    Bosnjaci ili Bosnjani ili Baranjski Bosnjaci (madjarski: Baranyai bosnyákoku)

    Das sind Infomartionen von einem Unversitätsvorsitzenden Ivica Djurok. Nun gibt es einige Kroaten die meinen sie seien Kroaten, ob das Propaganda ist weiss ich leider nicht habe mich zu wenig mit dem Thema beschäftigt.

    Aber man beachte diesen Text hier:

    Bez obzira na bilo kakvu podrsku iz BiH, pa i moralnu, bosnjacka zajednica u Madjaskoj ima sjajnu buducnost. U nju se sve vise ukljucuju mladi koji zele pronositi bosansku tradiciju. Na to je profesor Djurok veoma ponosan: "Evo, radi primjera, ovo se dogo dilo prije par dana. Studentica dolazi kod mene i ja kazem: "Sokice", a ona kaze: "Ne, ne, ja sam Bosnjakusa". Ja opet kazem: "Ne, vi ste Sokica", a ona: "Ne, ja sam Bosnjakusa". Da li trebam ista osim toga kazati?"
    Falls jemand weitere Infos hat bitte Posten.

  2. #2
    PašAga


    Interessantes Wappen , ähnlich wie das von Bosnien aus dem Fojnicki Grbovnik

  3. #3
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von Alji Pasa Beitrag anzeigen
    Interessantes Wappen , ähnlich wie das von Bosnien aus dem Fojnicki Grbovnik
    Hat bestimmt was mit dem Katholischen zu tun, den in Fojnica gibt es ja das berühmte Franziskaner Kloster.

  4. #4
    Slavo
    bin grad verwirrt... entweder du oder wikipedia, einer von euch beiden redet scheiße xD

    "Baranjski Bošnjaci ili bošnjački Hrvati ili Baranjski Bošnjaci u etnička skupina Hrvata u Mađarskoj."

    Bo

    steht auf der bosnischen, sowie kroatischen Wikipediaseite..

    hab das deswegen gepostet weil ja dann deine Aussage (Sie kamen im 16 Jahrhundert nach Ungarn, und sind vorwiegend Katholisch, man beachte, 16 Jahrhundert und bis heute haben sie nicht vergessen das sie Bosniaken sind ganz gleich der Religion. Auch sehen sie Bosnien als Mutterland.) demnach keinen Sinn ergibt, Wikipedia nach zu Folge..

  5. #5
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von Slavoncastav Beitrag anzeigen
    bin grad verwirrt... entweder du oder wikipedia, einer von euch beiden redet scheiße xD

    "Baranjski Bošnjaci ili bošnjački Hrvati ili Baranjski Bošnjaci u etnička skupina Hrvata u Mađarskoj."

    Bo

    steht auf der bosnischen, sowie kroatischen Wikipediaseite..

    hab das deswegen gepostet weil ja dann deine Aussage (Sie kamen im 16 Jahrhundert nach Ungarn, und sind vorwiegend Katholisch, man beachte, 16 Jahrhundert und bis heute haben sie nicht vergessen das sie Bosniaken sind ganz gleich der Religion. Auch sehen sie Bosnien als Mutterland.) demnach keinen Sinn ergibt, Wikipedia nach zu Folge..
    Hast wohl meinen letzten Absatz überlesen.

    Aber nach Aussagen von Ivica Djurok der von da ist sehen sie sich als Bosniaken. Ich weiss es nicht genau, aber wieso heissen dann Strassen dort "Bosnjacka Ulica" und sie nennen sich selber Bosniaken ?

  6. #6
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Und was sind Bosnjacki Hrvati für ne Ethnie ?

    Oder sind das Kroaten aus dem Land Bosnjacka Drzava ?

  7. #7
    Slavo
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Und was sind Bosnjacki Hrvati für ne Ethnie ?

    Oder sind das Kroaten aus dem Land Bosnjacka Drzava ?
    genau deshalb bin ich ja gerade verwirrt ... ergibt irgendwie keinen logischen Sinn, mal schauen wie sich die Anderen dazu äußern werden...

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Hast wohl meinen letzten Absatz überlesen.

    Aber nach Aussagen von Ivica Djurok der von da ist sehen sie sich als Bosniaken. Ich weiss es nicht genau, aber wieso heissen dann Strassen dort "Bosnjacka Ulica" und sie nennen sich selber Bosniaken ?
    Das selbe könnte man sich auch fragen wieso ein Dorf in Südslawonien nahe der bosnischen Grenze "Bosnjaci" heißt obwohl Kroaten dort die absolute Mehrheit bilden und das schon seit je her und sie sich auch als solche sehen ^^

    Ob sie sich Bosniaken nennen weiß ich nicht, sobald jemand ne gescheite Internetquelle hat, die uns die Antwort auf die Frage gibt, immer her damit!!
    Sonst hoffe ich mal das Vukovarac sich in den Thread einschaltet, der wüsste vlt. etwas zu dem Thema

  8. #8
    Posavac
    Wieso gibt es viele Kroaten die Bosnjak mit Nachnamen heißen?

  9. #9
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von Slavoncastav Beitrag anzeigen
    genau deshalb bin ich ja gerade verwirrt ... ergibt irgendwie keinen logischen Sinn, mal schauen wie sich die Anderen dazu äußern werden...
    Jeder soll hier was beitragen bis auf Mastakilla.

    Das selbe könnte man sich auch fragen wieso ein Dorf in Südslawonien nahe der bosnischen Grenze "Bosnjaci" heißt obwohl Kroaten dort die absolute Mehrheit bilden und das schon seit je her und sie sich auch als solche sehen ^^

    Ob sie sich Bosniaken nennen weiß ich nicht, sobald jemand ne gescheite Internetquelle hat, die uns die Antwort auf die Frage gibt, immer her damit!!
    Sonst hoffe ich mal das Vukovarac sich in den Thread einschaltet, der wüsste vlt. etwas zu dem Thema
    Ja ich kenne das, hab mich auch immer gefragt, in der nähe gibt es ein anderes Dorf das Njemci heisst.

    Villeicht haben damals dort Bosniaken gelebt Katholische, aber nach den vielen Kriegen und Vertreibungen und Nationaliesierungsprozzesen bleieb nur der Name ?

    Oder wir sind Ethnische Bosniakische Kroaten.

    Dzeko hat den Beweis gebracht.

  10. #10
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    Wieso gibt es viele Kroaten die Bosnjak mit Nachnamen heißen?
    Keine Ahnung, Bosniaken ein Unterstamm der Kroaten ?

Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tag der Ungarns
    Von Alp Arslan im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 18:32
  2. Ungarns neue Verfassung
    Von Lilith im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 16:32
  3. Ungarns Rolle im Jugoslawienkrieg
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 18:14
  4. Ungarns Präsident Sólyom in Albanien
    Von Bardhyli im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 00:55
  5. Philosophieunterricht an katholischen Schulen
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 11:27