BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 157

Die Katholischen Bosniaken Ungarns-Baranyai bosnyákoku

Erstellt von DZEKO, 12.11.2010, 00:49 Uhr · 156 Antworten · 9.388 Aufrufe

  1. #11
    Posavac
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, Bosniaken ein Unterstamm der Kroaten ?
    Fragen über Fragen, am besten wir bezahlen alle 179€ und schicken eine Speichelprobe an iGENEA: DNA-Genealogie, Généalogie Genealogia Genealogía ADN

    Mal schauen was rauskommt

  2. #12
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    Fragen über Fragen, am besten wir bezahlen alle 179€ und schicken eine Speichelprobe an iGENEA: DNA-Genealogie, Généalogie Genealogia Genealogía ADN

    Mal schauen was rauskommt
    Hab mich Testen lassen, bin Russe.

  3. #13
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Ist für mich nur ein weiterer Indiz dafür, dass Bosnier egal welcher Konfession damals ein Volk waren und keine Serben oder Kroaten oder sonst was. Aber selbst wenn, dann bin ich lieber kroatischer Abstammung als serbischer. :

  4. #14
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Slavoncastav Beitrag anzeigen
    genau deshalb bin ich ja gerade verwirrt ... ergibt irgendwie keinen logischen Sinn, mal schauen wie sich die Anderen dazu äußern werden...



    Das selbe könnte man sich auch fragen wieso ein Dorf in Südslawonien nahe der bosnischen Grenze "Bosnjaci" heißt obwohl Kroaten dort die absolute Mehrheit bilden und das schon seit je her und sie sich auch als solche sehen ^^

    Ob sie sich Bosniaken nennen weiß ich nicht, sobald jemand ne gescheite Internetquelle hat, die uns die Antwort auf die Frage gibt, immer her damit!!
    Sonst hoffe ich mal das Vukovarac sich in den Thread einschaltet, der wüsste vlt. etwas zu dem Thema
    Lass mich in Ruhe ich bin im Nachtdienst
    Grad nix zu tun.

    Hab kan plan. Unser Name kommt aus dem Persischen und trotzdem sind wir Kroaten.

    Namen müssen selten was bedeuten.

  5. #15
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von BosnaMudza Beitrag anzeigen
    Ist für mich nur ein weiterer Indiz dafür, dass Bosnier egal welcher Konfession damals ein Volk waren und keine Serben oder Kroaten oder sonst was. Aber selbst wenn, dann bin ich lieber kroatischer Abstammung als serbischer. :
    Ich denke auch, was auch interessant wäre und zum Thread passt ist das hier:

    1911. Seljaci katolici u Bosni ne znaju za Hrvatsko ime

    ‘Bosna i Hercegovina i ustavne uredbe’ 1911. godine piše austro-ugarski diplomat A. Sheck:
    “Kada se jednom srpskom /pravoslavnom/ seljaku postavi pitanje šta je, on samosvjesno odgovcara: ‘Srbin, gospodine’, a kad se to isto pitanje postavi katoličkom seljaku, on stidljivo odgovara da je katolik. Ni od jednog bosanskog seljaka nisam čuo da je Hrvat. Nasuprot tome, bosanski intelektualci, zanatlije, trgovci katoličke vjere priznaju se bez izuzetka Hrvatima”

    To pokazuje da širenje hrvatske nacionalne ideje još 1911. nije uzelo maha kod Bosnjackih katolika na selu.
    Fratar Jukic banjalucanin u svom “Kolu” veli da Bosnjaci ne znadu za ime Hrvatsko.
    Katolicki svecenik Matija Katancic
    “Uvjericeš se najzad da se hrvatsko ime u Dalmaciji, Bosni i Srbiji narocito propagiralo, ali se ilirski narodi u ovom predjelu nikada nijesu tim imenom nazivali“.
    Bošnjak katolicke vjeroispovijesti Ivan Frano Jukiæ ce zabilježiti da u Bosni, u 19. stoljecu, “katolici ne znaju šta znaci rijec Hrvat, a kamoli da se oni osjecaju pripadnicima hrvatske nacije”.

    Slicno kao i Srbi Hrvati su samo jedan konglomerat razlicitih naroda i plemena kojima je jedino zajednicko ime (koje je turskog porijekla),cak i dan danas da se jasno primjetiti ta izrazita nehomogenost Hrvata kao naroda sto se najasnije moze uociti ako se osmotri njihov narodni jezik,koji je i vise nego nehomogen.Ako bi smo sastavili zajedno Dalmatinca,Zagorca,Istrana i Slavonca i dali im zadatak da govore narodnim jezikom,tu niko nikog ne bi nista razumio.

    Prije Karataya, to azijsko porijeklo Hrvata nazreli su mnogi historicari,a posebno hrvatski historièari i etnopsiholozi.
    Poznati hrvatski historièar Niko Županiæ je napisao djelo “Prvobitni Hrvati”, gdje kaže:

    “Prvobitni Hrvati, mislim, nisu bili Sloveni, veæ tuðe pleme iz Azijske Sarmatije, koje je u oluji Seobe Naroda udes bacio u transkarpatsku slovensku domovinu, pa je sebi podvrglo neki dio puka, a taj se poèeo nazivati Hrvatima”.
    Nada Klaiæ, poznati hrvatski historièar, nalazi da su Avari èinili veliki dio prve zajednice Hrvata:
    “Hrvati su našli Avare u posjedu te pokrajine (Dalmacije). Pošto su neko vrijeme meðusobno ratovali, pobijedili su Hrvati, neke su od Avara poklali, ostale prisilili da se pokore. Otada su u toj pokrajini zavladali Hrvati. I sada još ima u Hrvatskoj potomaka Avara i vidi im se da su Avari“.
    Mladen Lorkoviæ:
    “Èitava stara hrvatska povijest shvatljiva je samo uz pretpostavku da su vladajuæi Hrvati bili neslovenska naslaga koja je prekrila i organizovala slovenske mase.”

    John V.A Fine
    When Ethnicity Did Not Matter in the Balkans



    Wen man jetzt die Geschichte so betrachtet kann man sagen das sie 100% Bosniaken waren Chritslicher Konfession halt.

    Aber das trifft natürlich nicht auf alle Kroaten oder Katholiken Bosniens zu !

  6. #16
    Bushido
    svi ste vi bosnjaci..

  7. #17
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Lass mich in Ruhe ich bin im Nachtdienst
    Grad nix zu tun.

    Hab kan plan. Unser Name kommt aus dem Persischen und trotzdem sind wir Kroaten.

    Namen müssen selten was bedeuten.
    Über euren namen gibt es ja auch viele Spekulationen, ist das bewiesen mit dem Persischen, da Hrvat ja nicht Slawisch sein soll meinen manche ?

  8. #18
    Vukovarac
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Über euren namen gibt es ja auch viele Spekulationen, ist das bewiesen mit dem Persischen, da Hrvat ja nicht Slawisch sein soll meinen manche ?
    Ich meinte eigentlich unsere richtigen Namen im realen Leben Slavoncastav und ich haben den selben Namen. Und der kommt aus dem persischen.

  9. #19
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Ich meinte eigentlich unsere richtigen Namen im realen Leben Slavoncastav und ich haben den selben Namen. Und der kommt aus dem persischen.
    Hussein.

  10. #20
    Bushido
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Ich meinte eigentlich unsere richtigen Namen im realen Leben Slavoncastav und ich haben den selben Namen. Und der kommt aus dem persischen.
    shah khomeini el hassan el husseini el ali..



Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tag der Ungarns
    Von Alp Arslan im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 18:32
  2. Ungarns neue Verfassung
    Von Lilith im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 16:32
  3. Ungarns Rolle im Jugoslawienkrieg
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 18:14
  4. Ungarns Präsident Sólyom in Albanien
    Von Bardhyli im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 00:55
  5. Philosophieunterricht an katholischen Schulen
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 11:27