Hallo Allerseits,

ich weiß nicht ob ich hier richtig bin aber fragen kostet ja nichts.

Ich studiere Fotografie in Halle an der Saale in Deutschland und möchte gerne im nächsten Semester ein Fotoprojekt über den Kosovo machen. Mir geht es dabei um ehemallige Asylbewerber die während des Kosovokriegs in Deutschland/Österreich/Schweiz Zuflucht gefunden haben und nach dem Krieg wieder in das Kosovo abgeschoben wurden. Auf einer Reise vor zwei Jahren über den Balkan war mir aufgefallen, dass im Gegensatz zu Albanien, in Kosovo die Jugendlichen viel "westlicher" aussehen. Ich habe mir das mit dem Kosovo-Krieg der Flucht vieler Menschen erklärt. Verstärkt wurde dieser Eindruck noch dadurch, dass ich ein Graffiti mit dem Spruch "At home we feel like strangers" gesehen habe. Ich glaube also, dass viele dieser Rückkehrer nicht unbedingt freiwillig in Kosovo leben.

Weshalb ich Thread nun eröffnet habe, ist einerseits, dass ich Kontakt zu solchen zurückgekehrten Jugendlichen suchen möchte.

Andererseits interessiert es mich ob es in Kosovo vielleicht Artist in Residence Programme die es mir ermöglichen 1-2 Monate in Kosovo zubleiben und in Kontakt mit anderen Künstlern und Kulturschaffenden zutreten. Auch an Adressen oder im besten Fall Kontakt zu Kulturzentren wäre ich sehr interessiert.


Also ich würde mich echt freuen wenn mir jemand helfen könnte. Adressen/Kontakte etc. Alles ist willkommen.


Beste Grüße,
Felix