BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 98

Killte Tito Stalin?

Erstellt von Perun, 09.08.2012, 18:42 Uhr · 97 Antworten · 5.974 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Tito killte nicht Stalin und sein Kommentar zu den angeblichen Killern von Stalin war auch nur ein Bluff um bei den Jugos als Held darzustehen. Stalin hat sich gedacht - Wtf redet der Typ da eigentlich??

    Tito und Jugoslawien war ein Furz (obwohl ein Furz noch ein Kompliment wäre) im Vergleich zu Stalin und UdSSR.
    Jugoslawien war als einziger kommunistischer Staat in Europa blockfrei. Bitch... ob du willst oder nicht... das ist eine Leistung.:

    (...)

    Auf Initiative des indischen Ministerpräsidenten Nehru und des jugoslawischen Ministerpräsidenten Tito trafen sich 1955 Abgesandte aus 23 asiatischen und sechs afrikanischen Staaten im indonesischenBandung. Es handelte sich dabei um Staaten, die weder dem westlichen noch dem östlichen Bündnissystem angehörten.
    Als wichtigste Persönlichkeiten im Verlauf der Konferenz von Bandung erwiesen sich die Staats- und Regierungschefs Nehru (Indien), Nasser (Ägypten), Zhou Enlai (Volksrepublik China) und der Gastgeber Sukarno (Indonesien).
    Als Ergebnis der Konferenz verabschiedeten die 29 Staaten mehrere Resolutionen. In einer verurteilten sie „jede Form von Kolonialismus und Rassendiskriminierung“ und forderten die „Beachtung der Charta der Vereinten Nationen“. In einer weiteren Resolution sprachen sie sich für den „Abbau der Spannungen zwischen den Machtblöcken, eine allgemeine Abrüstung und ein Verbot von Kernwaffen“ aus. Bei der Konferenz von Bandung wurden auch erstmals Forderungen der Dritten Welt nach Gleichberechtigung und Gleichbehandlung gegenüber den ehemaligen Kolonialmächten laut. Der Geist von Bandung trug wesentlich zumEntkolonialisierungsprozess bei.
    Aus den Ergebnissen der Konferenz bildete sich Anfang der 1960er Jahre die Bewegung der blockfreien Staaten. Während der Gründungsphase dieser Bewegung übernahmen Jugoslawien, Ägypten und Indien die Führungsrolle, bis diese mit der ersten Gipfelkonferenz vom 1. bis 6. September 1961 in Belgrad abgeschlossen wurde. Bei dieser Gipfelkonferenz waren 25 Staaten durch ihre Staatschefs vertreten. Da die Länder der Dritten Welt größtenteils Entwicklungsländer waren, wird der Begriff blockfrei bis heute teilweise als Synonym für alle Entwicklungsländer gebraucht. In Europa waren insgesamt drei Staaten Mitglied dieser Bewegung – Jugoslawien, die Republik Zypern und Malta. Die Nachfolgestaaten Jugoslawiens (Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro, Serbien und Mazedonien) sind seit dem Zerfall Jugoslawiens im Jahr 1991/92 nicht mehr Mitglied der blockfreien Bewegung, haben jedoch noch einen Beobachterstatus. Malta und Zypern haben nach ihrem Beitritt zur Europäischen Union ihren Austritt erklärt.

    Bewegung der Blockfreien Staaten


  2. #52
    Esseker
    Lasst Domoljub in Ruhe, allein der Name zeigt doch schon wie beschränkt der Junge sein muss in seiner Objektivität.

  3. #53
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Tito killte nicht Stalin und sein Kommentar zu den angeblichen Killern von Stalin war auch nur ein Bluff um bei den Jugos als Held darzustehen. Stalin hat sich gedacht - Wtf redet der Typ da eigentlich?? Tito und Jugoslawien war ein Furz (obwohl ein Furz noch ein Kompliment wäre) im Vergleich zu Stalin und UdSSR.
    Cinjenica je, da se sam' Staljin nagodio za druge, vece interesne zone sa relevantnim Saveznicima, a Tito je tu bio sporedan igrac (mada njegovi simpatizeri gledaju na to drukcije). Da je doslo stvarno do sranja, Crvena armija bi pregazila tu Jugoslaviju sa Titom na celu za 10 dana maksimalno. Crvena armija je u to vrijeme bez rezervi brojala preko 20 milijuna vojnika samo u Europi (sto je vise negoli je cijela Jugoslavija imala stanovnika), visokog morala i borbenog iskustva sa najboljom kopnenom vojskom svijeta, skrsili su najbolje od najboljih sto je treci Reich imao. O tehnici nema smisla niti raspravljati jer je presmijesno. Pa to ne bi niti bio rat vec vojna vjezba gadjanja glinenih golubova. Ali opet mi padamo na fore tipicnih balkanskih sapunica tipa Mirka i Slavka i ostalih lovackih prica.

    PS: Ukoliko su stvarno Staljina urokali, prije bi bilo da su ga ljudi oko Hruscova ubili, koji nisu ama bas nikakve veze imali sa Brozom.

  4. #54
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Lasst Domoljub in Ruhe, allein der Name zeigt doch schon wie beschränkt der Junge sein muss in seiner Objektivität.
    hahaha

  5. #55
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.559
    Tito je bio legenda.

  6. #56
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Jugoslawien war als einziger kommunistischer Staat in Europa blockfrei. Bitch... ob du willst oder nicht... das ist eine Leistung.:
    Habe ich etwas anderes behauptet?

    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Lasst Domoljub in Ruhe, allein der Name zeigt doch schon wie beschränkt der Junge sein muss in seiner Objektivität.
    Objektiver als du jemals sein wirst. Ich kann Tito gute Sachen anrechnen, jedoch überwiegen die schlechten. Jedoch verstehe ich nicht, wie Menschen wie du (die sich intelligenter machen als sie sind), ein Regime unterstützen können, welches nicht demokratisch war. Ein absolutes Rätsel, dieser Mensch hat politische Gegner verfolgt, gefoltert und getötet. Hinzu kommt, dass er genug unschuldige nach dem 2 WK getötet wurden (und ich rede hier nicht von Soldaten oder sonstigem).

  7. #57

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Ich hasse Stalin

  8. #58
    Esseker
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen

    Objektiver als du jemals sein wirst. Ich kann Tito gute Sachen anrechnen, jedoch überwiegen die schlechten. Jedoch verstehe ich nicht, wie Menschen wie du (die sich intelligenter machen als sie sind), ein Regime unterstützen können, welches nicht demokratisch war. Ein absolutes Rätsel, dieser Mensch hat politische Gegner verfolgt, gefoltert und getötet. Hinzu kommt, dass er genug unschuldige nach dem 2 WK getötet wurden (und ich rede hier nicht von Soldaten oder sonstigem).
    War doch bei der Entstehung der Republika Hrvatska in den 90ern in etwa gleich. Serben hat man versucht, so weit es geht, aus dem kroatischen Terretorium zu vertreiben oder gar zu töten und ja ich weiß, es kommt das Argument mit "Wir haben uns gewehrt", aber liebe Patrioten, man muss NIE Zivilisten miteinbinden oder systematisch aus dem Land treiben oder umbringen, auch wenn diese teilweise im Krieg gegen Kroatien involviert waren.

  9. #59
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    War doch bei der Entstehung der Republika Hrvatska in den 90ern in etwa gleich. Serben hat man versucht, so weit es geht, aus dem kroatischen Terretorium zu vertreiben oder gar zu töten und ja ich weiß, es kommt das Argument mit "Wir haben uns gewehrt", aber liebe Patrioten, man muss NIE Zivilisten miteinbinden oder systematisch aus dem Land treiben oder umbringen, auch wenn diese teilweise im Krieg gegen Kroatien involviert waren.
    ......

  10. #60

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ......

    * Serben hat man versucht, so weit es geht, aus dem kroatischen Terretorium zu vertreiben oder gar zu töten. da hat er recht Vuko..habt ihr euch dafür eigt schon entschuldigt?

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 18:36
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 10:53
  3. Tito ne Kosové, Tito in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 19:18
  4. Albanien-Frage führte zum Bruch zwischen Stalin und Tito
    Von John Wayne im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 09:53