BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 69

König Leopold II von Belgien, der 10.000 Millionen Afrikaner in Kongo ermordet hat.

Erstellt von JazzMaTazz, 16.03.2015, 14:05 Uhr · 68 Antworten · 3.539 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.106
    Leopold hat keinen einzigen Menschen umgebracht.

  2. #12
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Torca Basce Beitrag anzeigen
    Im Titel steht 10.000 Millionen. Rechne mal nach Bruder
    Tippfehler im Threadtitel, tut mir Leid Herr, man kann das im Nachhinein nicht verändern. Also wenn du immer noch über Punkt und Komma und Tippfehler, das Blut gegenüber den Kongoianern relativeren bist, biste Falsch, Bruder.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von CocaHell Beitrag anzeigen
    Leopold hat keinen einzigen Menschen umgebracht.

    Hitler ist auch nicht mit ner Knarre durch die Gegend gelaufen.

    Ihr seid Genial alter, redet drumherum, aber nix über das Thema.

  3. #13
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Was ist für dich "oft genug"? Einmal oder "wenige male" hochgehalten und dann in der Versenkung gelandet ?
    Wenn dann aber ein Erdogan irgendwie Twitter verbieten will, regnen hier die Threads.

    Es ist schon Pervers warum du nicht über das Thema sprechen willst und drumherum versucht irgendwas "schön" zu reden.
    Ich rede doch darüber
    Es handelt sich hier um Geschichte. Wen es interessiert, kann es nachschlagen.
    Was Heute passiert, egal wie harmlos, ist wichtiger. Natürlich hört sich das sehr gefühllos an, aber willst du dass man im Westen jedem Massaker und Genozid, einmal wöchentlich gedenkt ?
    Wo kämen wir dann hin ?

  4. #14
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.106
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Tippfehler im Threadtitel, tut mir Leid Herr, man kann das im Nachhinein nicht verändern. Also wenn du immer noch über Punkt und Komma und Tippfehler, das Blut gegenüber den Kongoianern relativeren bist, biste Falsch, Bruder.

    - - - Aktualisiert - - -




    Hitler ist auch nicht mit ner Knarre durch die Gegend gelaufen.

    Ihr seid Genial alter, redet drumherum, aber nix über das Thema.
    ich weiss

  5. #15

    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    375
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Hitler ist auch nicht mit ner Knarre durch die Gegend gelaufen.
    Im ersten Weltkrieg schon.

    Zum Thema: Es interessiert heute einfach keinen Arsch mehr, was vor über hundert Jahren in Afrika war. Schade eigentlich.

  6. #16
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.106
    sagen wirs mal so es ist unwichtig weil die opfer schwarze waren.

  7. #17
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Das Thema willst du also.
    Nur Menschen sind zu so etwas fähig.
    Und man sieht was passiert, wenn man einem Psychopathen die Macht über das Leben und den Tod von Millionen Menschen gibt.
    Alle die darin beteiligt waren, wurden schon vor Gottes Gericht gestellt. Und bei solchen Gräuel und der schieren Anzahl derer, kann ich mir keine Barmherzigkeit vorstellen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von CocaHell Beitrag anzeigen
    sagen wirs mal so es ist unwichtig weil die opfer schwarze waren.
    Denke ich nicht. Es ist einfach zu lange her.
    Es gedenkt auch keiner den Millionen verschleppten, weißen Christen durch die Osmanen.

  8. #18
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Torca Basce Beitrag anzeigen
    Es handelt sich hier um Geschichte. Wen es interessiert, kann es nachschlagen.
    Was Heute passiert, egal wie harmlos, ist wichtiger. Natürlich hört sich das sehr gefühllos an, aber willst du dass man im Westen jedem Massaker und Genozid, einmal wöchentlich gedenkt ?
    Wo kämen wir dann hin ?

    Das tauchte mal als Artikel irgendwann im Spiegel auf, also von Täglich kann man da wohl nicht sprechen..

    Nein, weder der Westen ist durchweg Böse, noch der Nahe Osten ist durchweg Böse.

    Man sollte die Sachen differenziert betrachten, denn viele heutige Differenzen gründen auf so damalige Ereignisse.
    Dann sehr ihr das Einseitig z.B und dann ist wieder der Nahe Osten der Böse.

    Wenn du dich aber differenziert mit den Themen außernandersetzt, kann man nicht mehr mit "Gut / Böse" Schwarzweißmalen.

  9. #19

    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    375
    Zitat Zitat von Torca Basce Beitrag anzeigen
    Es gedenkt auch keiner den Millionen verschleppten, weißen Christen durch die Osmanen.
    Frag mal Sonne der erzählt dir was anderes

  10. #20

    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Man muss sich halt auch über die Zeiträume bewusst werden. Hitler hat es geschafft in gerade mal 5-6 Jahren für den Tod von bis zu 60 Millionen Menschen verantwortlich zu sein. Die Kongogräuel ging mehrere Jahrzehnte, genau so auch wie bspw. die Diktatur von Stalin oder Mao. Daher ist es finde ich durchaus gerechtertigt, dass Hitler im Ranking der bösesten Bösewichte jemals immer noch auf Platz 2 steht (gleich nach Dschingis Khan).
    60 Millionen kamen im gesamten zweiten Weltkrieg ums Leben, davon 25 Millionen in Asien

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kongogräuel und König Leopold der II.
    Von Dinarski-Vuk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 21:11
  2. Der Belgische König Leopold als Nr. 1 Mörder der Geschichte
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2005, 19:08
  3. Heute der 10 jahrestag vom Srebrenica-Massaker
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 21:28
  4. Heute der 10 jahrestag vom Srebrenica-Massaker
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 11:27
  5. Kroatien: 10.000 Jahre altes Skelett gefunden
    Von Krajisnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 21:12