BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 118

Königreich Serbien ?

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 04.03.2007, 21:09 Uhr · 117 Antworten · 7.210 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Befehl223
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Was fehlt England bzw UK,sie sind auch ein Königreich,haben die stärkste Währung der Welt und in Europa ganz vorne.
    Und du glaubst, das liegt allein an der Monarchie?
    Und daß folglich Serbien sich nur ebenfalls so einen Nichtsnutz zulegen sollte, um mit Großbritannien gleichziehen zu können?

    Träum weiter!
    Aufjedenfall wäre Englands ansehen nicht so gross.Serbien hatte auch seine beste Zeit unter der Monarchie ob im Mittelalter oder in der Neuzeit.Der serbisch/jugoslawische Dinar war stärker als der US Dollar.
    Du vergleichst Äpfel mit Birnen.

    Ich frage jetzt mal ganz konkret und direkt: WAS soll sich denn durch ein "Königreich" zum POSITIVEN ändern?
    was ist Negativ dran?

  2. #52
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    ...und ich bin der Meinung das unser Ansehen noch höher wird durch ein Königreich.
    Wie, noch höher? Euer nationales Ansehen ist außer bei den Griechen und Russen und ein paar pseudolinken Spinnern in der Welt überall auf dem absoluten Tiefpunkt.

  3. #53

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von West_Mostar
    wo seit ihr den angesehen hahahahahaha der letze dreck in europa seit ihr
    Da müssen wir *Anm.Schiptar: Beleidigung eines Volkes gelöscht*, denn euer Dreck gehört nicht mal euch selber, ihr verkauften und komplett verschuldeten *Anm.Schiptar: Beleidigung eines Volkes gelöscht*!

    Geh´ und sing ein wenig!



    *Congratulations, you've just been given a warning by

    Schiptar*


    Ach kooommm, hör doch auf! "Hinter euch anstellen" und "Arschkriecher" is´ ja jetzt echt mit Bedacht gewählt worden! Aber sei es drum! ^^

  4. #54
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Befehl223
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Was fehlt England bzw UK,sie sind auch ein Königreich,haben die stärkste Währung der Welt und in Europa ganz vorne.
    Und du glaubst, das liegt allein an der Monarchie?
    Und daß folglich Serbien sich nur ebenfalls so einen Nichtsnutz zulegen sollte, um mit Großbritannien gleichziehen zu können?

    Träum weiter!
    Aufjedenfall wäre Englands ansehen nicht so gross.Serbien hatte auch seine beste Zeit unter der Monarchie ob im Mittelalter oder in der Neuzeit.Der serbisch/jugoslawische Dinar war stärker als der US Dollar.
    Du vergleichst Äpfel mit Birnen.

    Ich frage jetzt mal ganz konkret und direkt: WAS soll sich denn durch ein "Königreich" zum POSITIVEN ändern?
    ceo svet ce na gleda drugacije,pogotovo ove monarhisticke zemlje,skoro cela zapadna i severna evropa.Mehr wirtschaftliche Kontakte und bessere Bezihung,das kann sich auf dauer auswirken.Ich denke wenn Serbien 1945 ein Königreich geblieben wäre und kein Bund mit YU eingegangen wäre dann würden wir den lebensstandard von Schweden oder Holland haben.

    Die Bezihungen zum Westen wären aufrecht geblieben,durch Tito gingen diese den bach hinunter besonders mit England und Frankreich waren wir eigentlich gut befreundet.

  5. #55

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc
    Zitat Zitat von Befehl223
    Du vergleichst Äpfel mit Birnen.

    Ich frage jetzt mal ganz konkret und direkt: WAS soll sich denn durch ein "Königreich" zum POSITIVEN ändern?
    was ist Negativ dran?
    Alles!

  6. #56
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    ...und ich bin der Meinung das unser Ansehen noch höher wird durch ein Königreich.
    Wie, noch höher? Euer nationales Ansehen ist außer bei den Griechen und Russen und ein paar pseudolinken Spinnern in der Welt überall auf dem absoluten Tiefpunkt.
    Eben das würd sich ändern durch ein Königreich und das würd sich auch auf die wirtschaft auswirken und alles anderen sachen.

  7. #57
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Die Bezihungen zum Westen wären aufrecht geblieben,durch Tito gingen diese den bach hinunter besonders mit England und Frankreich waren wir eigentlich gut befreundet.
    Gerade durch ihn verstanden wir uns mit dem Rest der Welt so toll.

  8. #58
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Eben das würd sich ändern durch ein Königreich und das würd sich auch auf die wirtschaft auswirken und alles anderen sachen.
    Typisch, anstatt die wahren Fehler und Probleme anzupacken, die im eigenen Denken und Handeln begründet liegen, soll ein billiger Zaubertrick es richten...

  9. #59
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Die Bezihungen zum Westen wären aufrecht geblieben,durch Tito gingen diese den bach hinunter besonders mit England und Frankreich waren wir eigentlich gut befreundet.
    Gerade durch ihn verstanden wir uns mit dem Rest der Welt so toll.
    Eben, oder warum sonst hat der Westen soviel Geld in Jugoslawien gepumpt, um es aus dem Ostblock herauszuhalten?

  10. #60

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Aufjedenfall wäre Englands ansehen nicht so gross.
    Oh ja, was wäre das internationale Ansehen von GB bloß ohne die Sex-Skandale von Prince Charles, Fergie, Dianas Bulimie und unrühmliches Ableben, die Nazi-Possen von Prince Harry, usw.?

    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Serbien hatte auch seine beste Zeit unter der Monarchie ob im Mittelalter oder in der Neuzeit.
    Nö, sondern unter Ersatzkönig Tito.

    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Der serbisch/jugoslawische Dinar war stärker als der US Dollar.
    Lass dir mal von jemanden, der was von Wirtschaft versteht, erklären, daß man auf so was getrost scheißen kann.
    Was hatte denn ein durchschnittlicher serbischer Bauer oder Arbeiter damals davon, daß der Wechselkurs des Dinars damals angeblich so toll war?
    Volle Zustimmung.

    ´Kann eigentlich alle Punkte nur unterstreichen...

    P.S. Bis auf das mit Tito...da ging es Serbien nämlich nicht sooooo gut.

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 11:14
  2. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 10:46
  3. Königreich Serbien ? ?
    Von Der_Buchhalter im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 20:14
  4. Mittelalterliches Kosovo (Königreich Serbien)
    Von Der_Buchhalter im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 20:36
  5. Königreich Jugoslawien
    Von Vuk im Forum Politik
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 04.06.2005, 12:22