BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Warum sich Kohl mit den Neoustaschas verbrüderte...

Erstellt von Karadjordje, 15.11.2005, 17:48 Uhr · 12 Antworten · 1.015 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Wahre Cetnici sind Helden des 20. Jahrhunderts. Ausgezeichnet mit den höchsten Orden, weil sie genau gegen solche SS Leute erbittert gekämpft haben, die Helmut Kohl verehrt.

    Also das geht jetzt zu weit von dir!!!

    Nur weil in einem grab das mehr als 2000 leute fasst auch knapp 50 SSler sind kannst du nicht behaupten das kohl die SS verehrt!!!

    Das grenzt ja schon an diffarmierung!!!
    Es ging nicht darum ...

    Der Umstand allein, dass ein amerikanischer Präsident auf einem deutschen Friedhof den gefallenen Soldaten des nationalsozialistischen Reiches seine Ehre erweist, sorgte in den Vereinigten Staaten und in der Bundesrepublik für Diskussionen. Als kurze Zeit später auch noch herauskam, dass in Bitburg auch Soldaten der Waffen-SS begraben waren, mündete die Diskussion in eine heftige Kontroverse.
    Die Debatte wurde maßgeblich von zwei Aspekten geprägt. Zunächst war dies die Frage nach dem verbrecherischen Gehalt der Waffen-SS. Die Unterscheidung von verbrecherischen Nazis (SS) auf der einen und guten, anständigen Deutschen (Wehrmacht) auf der anderen Seite hatte sich endgültig durchgesetzt. Die Frage war im Prinzip nur, auf welcher Seite die Waffen-SS - eine SS-Einheit der Wehrmacht, die für unzählige Massaker in Ost- aber auch in Westeuropa verantwortlich war - zu verorten war.

    http://www.puk.de/tacheles/nr_2/deutschebefreiung.html

    Kein wunder dass er Sympathien für die NDH-Idee hatte.

  2. #12
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Es ging nicht darum ...

    Der Umstand allein, dass ein amerikanischer Präsident auf einem deutschen Friedhof den gefallenen Soldaten des nationalsozialistischen Reiches seine Ehre erweist, sorgte in den Vereinigten Staaten und in der Bundesrepublik für Diskussionen. Als kurze Zeit später auch noch herauskam, dass in Bitburg auch Soldaten der Waffen-SS begraben waren, mündete die Diskussion in eine heftige Kontroverse.
    Die Debatte wurde maßgeblich von zwei Aspekten geprägt. Zunächst war dies die Frage nach dem verbrecherischen Gehalt der Waffen-SS. Die Unterscheidung von verbrecherischen Nazis (SS) auf der einen und guten, anständigen Deutschen (Wehrmacht) auf der anderen Seite hatte sich endgültig durchgesetzt. Die Frage war im Prinzip nur, auf welcher Seite die Waffen-SS - eine SS-Einheit der Wehrmacht, die für unzählige Massaker in Ost- aber auch in Westeuropa verantwortlich war - zu verorten war.

    http://www.puk.de/tacheles/nr_2/deutschebefreiung.html

    Kein wunder dass er Sympathien für die NDH-Idee hatte.

    Na das versteh ich jetzt echt nichtmehr...nur weil die einen bei der SS waren und die anderen "gute, anständige deutsche" waren brennt da jetzt die diskussion???

    Mal ne frage: wieso sind die einen so böse ( SSler ) und die anderen ( Wehrmacht ) "gute, anständige deutsche"???

    Ist das kein wiederspruch??? Immerhin haben die von der Wehrmacht erheblich dazu beigetragen die juden in die verschidenen KZ´s zu verlagern!!!
    Es waren doch die wehrmachtler die die Juden gejagt und in die transportbereiten züge getopft haben!

    Oder waren das etwa auch "nur" SSler???

    Also entweder ich ehre einfach nur die toten oder ich verabscheue alle!!!

  3. #13
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Wahre Cetnici sind Helden des 20. Jahrhunderts. Ausgezeichnet mit den höchsten Orden, weil sie genau gegen solche SS Leute erbittert gekämpft haben, die Helmut Kohl verehrt.
    Dann gab's im 20. Jh. vermutlich ganze 12 "wahre Cetnici" unter den Serben.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 16:32
  2. warum schminken sich frauen????
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 20:48
  3. Warum regen sich Einige hier so auf!
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 17:14