BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 64 ErsteErste ... 7891011121314152161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 635

Woher kommt euer Nachname?

Erstellt von Zmaj, 08.04.2010, 21:21 Uhr · 634 Antworten · 74.324 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.028
    ich hab meinen namen in "ime hravtsko" eingegeben, ist ein muslimischer name aus bosnien wo in kroatien in zagreb 20 vorkommt.


    Nomen est omen- mein nachname anscheinend in lateinisch, soll tuzan heissen.

  2. #102
    Arvanitis
    Aus epirus. Der name wurde auch nie geändert was eigentlich gängig in dem Gebiet war wenn man Osmanen tötete. Und der Name wurde beibehalten obwohl man auch Aga´s und Beys getötet hatt.

  3. #103

    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    409
    Was ist mit Imamovic ?

  4. #104

    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    409
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    ich hab meinen namen in "ime hravtsko" eingegeben, ist ein muslimischer name aus bosnien wo in kroatien in zagreb 20 vorkommt.


    Nomen est omen- mein nachname anscheinend in lateinisch, soll tuzan heissen.
    Also Türkisch!!!!!! Gut das es kein Bosnischer ist, wie immer man den auch definiert!

  5. #105
    Mala
    Es gibt viele Serben die den gleichen Nachnamen wie ich haben...ich weiß auch in etwa wo er herstammt, da mein Vater sein Onkel mal nachgeforscht hat und dann über unsere Familie ein Buch geschrieben hat.

  6. #106
    Pejan
    Wir haben unseren Namen oft gewechselt.

    Als wir noch Katholiken waren hiessen wir Gjonaj (Johan, John) und lebten in Nordalbanien. Das Familienoberhaupte muss Myrta geheissen haben. Das muss rund 600 Jahre her sein, wenn nicht mehr. Dann kommen einige Generationen viele türkische Namen hinzu, durch die Islamisierung meiner Vorfahren.

    Ab hier wird es irgendwie kompliziert. Wir sind wohl in ein Dorf in den Kosovo eingewandert und haben diesen Namen angenommen, in diesem Fall "Gergoci". Dann gings wieder weiter und schlussendlich hat man einfach den Namen des Stammes angenommen, von dem man stammt.

    komplizierte Geschichte. Aufjedenfall kann mein Grossvater da rund 11 oder 12 Vorväter aufzählen, bis zu den Katholiken.

    Zu meinem Bedauern habe ich nicht herausgefunden ob ich von diesem Mirdita-Stamm abstamme, denn mein Dorf liegt etwas nördlicher bei Shkodra. Keine Ahnung obs da andere Stämme gab.

  7. #107

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Ich habe nun gegoogelt und anscheinend kommt mein Nachname aus der alten Herzegowina, heute Montenegro. Dort scheint es ein Dorf mit diesem Namen zu geben.
    Der Name scheint in Trebinje gut verbreitet zu sein.

  8. #108

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Der jetzige Nachname ist nach meinem Uropa.
    Davor trug man die Bezeichnung des Stammvaters. Dieser kam aus Kumanovo.

  9. #109
    Avatar von Rrushja

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    3.995
    Tschechien.

  10. #110
    El Hefe
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Wir haben unseren Namen oft gewechselt.

    Als wir noch Katholiken waren hiessen wir Gjonaj (Johan, John) und lebten in Nordalbanien. Das Familienoberhaupte muss Myrta geheissen haben. Das muss rund 600 Jahre her sein, wenn nicht mehr. Dann kommen einige Generationen viele türkische Namen hinzu, durch die Islamisierung meiner Vorfahren.

    Ab hier wird es irgendwie kompliziert. Wir sind wohl in ein Dorf in den Kosovo eingewandert und haben diesen Namen angenommen, in diesem Fall "Gergoci". Dann gings wieder weiter und schlussendlich hat man einfach den Namen des Stammes angenommen, von dem man stammt.

    komplizierte Geschichte. Aufjedenfall kann mein Grossvater da rund 11 oder 12 Vorväter aufzählen, bis zu den Katholiken.

    Zu meinem Bedauern habe ich nicht herausgefunden ob ich von diesem Mirdita-Stamm abstamme, denn mein Dorf liegt etwas nördlicher bei Shkodra. Keine Ahnung obs da andere Stämme gab.
    woow.nicht übel,noch seinen alten katholischen namen zu kennen ist eine leistung.

    und ich kenne einen gjonaj...hier aus meiner umgebung.ist ein rapper ...kannst ihn ma kennenlernen wenn du willst

Ähnliche Themen

  1. Fazlija woher kommt er und was ist er?
    Von Delija-Goranac im Forum Musik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 18:42
  2. woher kommt das?
    Von st0lzer kr0ate im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 15:02
  3. Woher kommt mein Nachname?
    Von Idemo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 21:58
  4. Woher welcher Nachname kommt
    Von Samoti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 23:10