BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Konfuzius

Erstellt von kiwi, 20.12.2008, 13:51 Uhr · 28 Antworten · 940 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967

    Konfuzius


    Stimmt für mich :iconbiggrin: Dankeschön. :iconbiggrin:
    konfuzius ist nicht der beste:P
    er ist ok nur das gefällt mir nicht was ihn berühmt gemacht hat nämlich der satz von ihm:

    Handele an andere Menschen so, wie Du selbst gerne behandelt werden möchtest.

    also, ich nehme zum beispiel drogen, sollen die anderen auch drogen nehmen für mich, oder ich will mich töten soll ich die anderen auch töten...

    ich glaube die hooligens haben diese aussage von ihm gut studiert darum sind sie jetzt so ein verblödetes volk
    schlimm hat es das nachbarland russland erwischt


  2. #2
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Tolle Doku:

  3. #3
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.149
    Er war mein Schüler! Habe ihn oft beim Reis klauen erwischt.

  4. #4
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Ich wusste nicht, dass dieser Mann mit seiner Lehre China so stark beeinflusst hat. Auch heute noch wirkt seine Philosophie in der eigentlich kommunistischen Volksrepublik China nach. Er hat eine fast gottähnliche Bedeutung.

  5. #5
    Arminius
    Zitat Zitat von Nik Beitrag anzeigen
    Ich wusste nicht, dass dieser Mann mit seiner Lehre China so stark beeinflusst hat. Auch heute noch wirkt seine Philosophie in der eigentlich kommunistischen Volksrepublik China nach. Er hat eine fast gottähnliche Bedeutung.
    Nicht nur in China, auch in Südkorea und Japan, sogar in Nordkorea sind die Gesellschatsstrukturen und ihre Ordnung immer noch stark vom Konfuzianismus geprägt.
    Das zeigt sich in der traditionellen ostasiatischen Familienhierarchie - Großeltern - Mann - Frau - Kinder. Selbst in der nordkoreanischen Form des "Landesvaters" Kim laßen sich klar konfuzianistische Prägungen ausmachen.

    Basis der Tugend und jeglicher menschlicher Beziehung ist für Konfuzius die Ehrfurcht der Kinder gegenüber den Eltern. Dafür, dass der Vater ihm Liebe und aufopferungsvolle Pflege angedeihen lässt, ist der Sohn zu dankbarer Ergebenheit verpflichtet. Und er hat diese Pietät gegenüber dem Vater über dessen Tod hinaus zu beachten. Analog dazu ist auch das Verhältnis zwischen Ehemann und Ehefrau, älterem und jüngerem Bruder zu sehen – sowie zwischen Fürst und Untergebenen: als Einordnung in eine gegebene Hierarchie. Von gleich zu gleich begegnen sich lediglich Freunde.

  6. #6
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Nicht nur in China, auch in Südkorea und Japan, sogar in Nordkorea sind die Gesellschatsstrukturen und ihre Ordnung immer noch stark vom Konfuzianismus geprägt.
    Das zeigt sich in der traditionellen ostasiatischen Familienhierarchie - Großeltern - Mann - Frau - Kinder. Selbst in der nordkoreanischen Form des "Landesvaters" Kim laßen sich klar konfuzianistische Prägungen ausmachen.

    Basis der Tugend und jeglicher menschlicher Beziehung ist für Konfuzius die Ehrfurcht der Kinder gegenüber den Eltern. Dafür, dass der Vater ihm Liebe und aufopferungsvolle Pflege angedeihen lässt, ist der Sohn zu dankbarer Ergebenheit verpflichtet. Und er hat diese Pietät gegenüber dem Vater über dessen Tod hinaus zu beachten. Analog dazu ist auch das Verhältnis zwischen Ehemann und Ehefrau, älterem und jüngerem Bruder zu sehen – sowie zwischen Fürst und Untergebenen: als Einordnung in eine gegebene Hierarchie. Von gleich zu gleich begegnen sich lediglich Freunde.
    Weisst du, während ich mir so die Doku anschaute und erfuhr, was für einen Stellenwert die Familie für einen Anhänger konfuzianischer Ideen hat, dann ist mir ständig die albanische Familie in den Sinn gekommen. Ähnliche Werte gibt es auch bei den Balkanern. Nur leider wurde dieses «Mikrosystem» an Respekt, Güte und Menschlichkeit nie oder selten von den balkanischen Staaten selber übernommen...

  7. #7
    Arminius
    Zitat Zitat von Nik Beitrag anzeigen
    Weisst du, während ich mir so die Doku anschaute und erfuhr, was für einen Stellenwert die Familie für einen Anhänger konfuzianischer Ideen hat, dann ist mir ständig die albanische Familie in den Sinn gekommen. Ähnliche Werte gibt es auch bei den Balkanern. Nur leider wurde dieses «Mikrosystem» an Respekt, Güte und Menschlichkeit nie oder selten von den balkanischen Staaten selber übernommen...

    Manchmal ertappe ich mich auch bei dem Gedanken, dass ich als guter Konfuzianist durchgehen würde.
    Konfuzius hat eine grundlegende Moral tradiert, mit der - so glaube ich - sich Menschen aus allen Kulturkreisen identifizieren können.

  8. #8
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Konfuzius sagt: Mit Knödli am Dödli ist vögli net mögli.....

  9. #9
    Username123

  10. #10
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Ich bin auf der Suche nach einem guten Werk zum Konfuzianismus. Kann mir jemand etwas vielleicht empfehlen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte