BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 152

Konstantinos Koukidis

Erstellt von De_La_GreCo, 10.06.2014, 13:10 Uhr · 151 Antworten · 6.708 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740

    Konstantinos Koukidis

    Konstandinos Koukidis was the Greek Evzonas on flag guard duty on the 27th of April 1941 at the Athens Acropolis, at the beginning of the Axis occupation of Greece during World War II. The Nazi troops ordered him to surrender, deliver the Greek flag to them and raise the Nazi swastika flag. Koukidis instead stayed loyal to his duty by taking the flag down, wrapping himself in it and jumping from the Acropolis to his death. A commemorative plaque is placed on the Acropolis today, to remind people of his act of pride and sacrifice.





    Κωνσταντίνος Κου&#954.jpg


  2. #2
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Das waren noch Griechen damals. Nicht die Luschen von heute.

  3. #3

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von de_la_greco Beitrag anzeigen
    konstandinos koukidis was the greek evzonas on flag guard duty on the 27th of april 1941 at the athens acropolis, at the beginning of the axis occupation of greece during world war ii. The nazi troops ordered him to surrender, deliver the greek flag to them and raise the nazi swastika flag. Koukidis instead stayed loyal to his duty by taking the flag down, wrapping himself in it and jumping from the acropolis to his death. A commemorative plaque is placed on the acropolis today, to remind people of his act of pride and sacrifice.





    Κωνσταντίνος Κου&#954.jpg


    scheint ein mutiger kerl zu sein, sieht aber irgendwie schwul aus mit seinem Höschen und seinen pompoms

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Das waren noch Griechen damals. Nicht die Luschen von heute.

    SIEHE POST OBEN VON MIR

  4. #4
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    scheint ein mutiger kerl zu sein, sieht aber irgendwie schwul aus mit seinem Höschen und seinen pompoms

    - - - Aktualisiert - - -




    SIEHE POST OBEN VON MIR
    Er mit seinem roeckchen ist aber mehr maskulin als die meisten von euch/uns es jemals sein werden. Das ist ironischerweise das lustige.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Das waren noch Griechen damals. Nicht die Luschen von heute.
    Solomos solomou ebenfalls ein wahrer grieche der von den tuerken auf bsrbarisch und feiger art und weise von hinten abgeknallt wurde

  5. #5
    GLOBAL-NETWORK

  6. #6

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Er mit seinem roeckchen ist aber mehr maskulin als die meisten von euch/uns es jemals sein werden. Das ist ironischerweise das lustige.

    Ändert nichts daran, dass es megagay aussieht. Trotzdem meinen Respekt davor.

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Solomos solomou ebenfalls ein wahrer grieche der von den tuerken auf bsrbarisch und feiger art und weise von hinten abgeknallt wurde
    Solomos Solomou war dumm !
    Wie man auf die Idee kommt eine Pufferzone zu überqueren, und die Flagge Türkeis runterzunehmen beweist seinen niedrigen IQ. Er hätte es kommen sehen müssen.

  7. #7
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.354
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Ändert nichts daran, dass es megagay aussieht. Trotzdem meinen Respekt davor.
    .
    Würde ich auch als türke sagen wen ich wüsste wie viele osmanische soldaten von fustanella trägern abgeschlachtet wurden. Und ausserdem wen interessiertes was ihr für gay haltet? Wen die fustanella gay ist dan ist der schottenrock gay und auch alle türken die diese komischen langen röcke tragen und sich im kreiss drehen um die osmanische kultur zu präsentieren.

  8. #8
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Er mit seinem roeckchen ist aber mehr maskulin als die meisten von euch/uns es jemals sein werden. Das ist ironischerweise das lustige.

    - - - Aktualisiert - - -



    Solomos solomou ebenfalls ein wahrer grieche der von den tuerken auf bsrbarisch und feiger art und weise von hinten abgeknallt wurde
    Naja eher Dumm als ein Held,vor allem mit der Kippe im Mund die türkische Flagge vom Mast holen.
    Der Junge hatte definitiv keine Ahnung,auf was Er sich da eingelassen hat.

  9. #9
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Konstandinos Koukidis was the Greek Evzonas on flag guard duty on the 27th of April 1941 at the Athens Acropolis, at the beginning of the Axis occupation of Greece during World War II. The Nazi troops ordered him to surrender, deliver the Greek flag to them and raise the Nazi swastika flag. Koukidis instead stayed loyal to his duty by taking the flag down, wrapping himself in it and jumping from the Acropolis to his death. A commemorative plaque is placed on the Acropolis today, to remind people of his act of pride and sacrifice.





    Κωνσταντίνος Κου&#954.jpg

    Koukidis
    Stammte er aus der Türkei?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Naja eher Dumm als ein Held,vor allem mit der Kippe im Mund die türkische Flagge vom Mast holen.
    Der Junge hatte definitiv keine Ahnung,auf was Er sich da eingelassen hat.
    Ein Warnschuss hätte aber gereicht, meinst du nicht?Ich kenne die Symbolik der türkischen Flagge und dessen Auslegung in der Türkei.leicht Übertrieben. Wahrscheinlich wusste der Unglückliche nix davon.

  10. #10

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Würde ich auch als türke sagen wen ich wüsste wie viele osmanische soldaten von fustanella trägern abgeschlachtet wurden. Und ausserdem wen interessiertes was ihr für gay haltet? Wen die fustanella gay ist dan ist der schottenrock gay und auch alle türken die diese komischen langen röcke tragen und sich im kreiss drehen um die osmanische kultur zu präsentieren.
    Ändert immer noch nichts an der Tatsache, dass es megaschwul aussieht. Vor allem der Plüsch an den Schuhen.

Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte