BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 109

"Konvertierung" der Balkan-Familiennamen

Erstellt von ooops, 04.05.2011, 12:32 Uhr · 108 Antworten · 8.711 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    ja in sangjak gibt es viele albaner die ihre nachnamen türkisiert, slawisiert haben , die sprache vergessen und assimiliert sind.

    es gibt aber auch viele slawen, türken, tscherkessen usw die albanisert wurden. oder wie erklärst du dir die nachnamen poloska, qerkezi, maqedonci, majko usw..

  2. #12

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Am besten ist doch der serbische Fußballspieler "Bosancic" haha

    Wie siehts denn mit dem albanischen Spieler Bogdani aus? Hört sich auch eher slawisch an.

  3. #13
    El Hefe
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    ich kenne auch zigeuner die gashi heissen . d.h nicht das sie albaner sind.
    Po po,pe di.Mir am Ende eigentlich egal a jan shqiptar a jo,pse shka m'intereson dhe shka baj une me at pune?Ich sag ja nur.^^

  4. #14

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    ich kenne auch zigeuner die gashi heissen . d.h nicht das sie albaner sind.
    Zigeuner passen zu 99.999% immer einer ethnie an, das ist normal bei denen... es gibt Serbische orthodoxe Zigeuner die Dragan heißen oder Bosnjakische muslimische die zB. Hasan heißen oder so.... die sehen sich aber auch meisten dann als Serben, Albaner, Kroaten oder Bosniaken, dabei sind es ganz einfach Zigeuner.

  5. #15
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    es gibt aber auch viele slawen, türken, tscherkessen usw die albanisert wurden. oder wie erklärst du dir die nachnamen poloska, qerkezi, maqedonci, majko usw..
    ich sagte bereits albanische nachnamen sind nicht ernst zu nehmen da sie oftmals einer periode der geschichte abstammen etc
    wichtig ist der stamm alles was nicht in albanische stamms enthalten ist der wurde wahrscheinlich albanisiert, obwohl ich das kaum glaube da albaner geschichtlich kaum die oberhand hatten.

  6. #16
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von El Hefe Beitrag anzeigen
    Po po,pe di.Mir am Ende eigentlich egal a jan shqiptar a jo,pse shka m'intereson dhe shka baj une me at pune?Ich sag ja nur.^^
    mos tvjen marre shkruje gjermanisht se ste njeh askush ketu

    hab nichteinmal verstanden was du sagtest.

  7. #17

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Leute, Namen will ich und kein Zitieren und keine Behauptungen.


    P.S: was ist mit "Kreshnik" und Kraisnik", haben die was mit einander zu tun oder sind völlig 2 verschiedene Sachen die aber ähnlich sind? was bedeutet Kraisnik auf serbisch?

  8. #18
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    ich sagte bereits albanische nachnamen sind nicht ernst zu nehmen da sie oftmals einer periode der geschichte abstammen etc
    wichtig ist der stamm alles was nicht in albanische stamms enthalten ist der wurde wahrscheinlich albanisiert, obwohl ich das kaum glaube da albaner geschichtlich kaum die oberhand hatten.

    hast du dich schonmal gefragt wieviele albaner überhaupt noch ihren stamm kennen? ich tippe mal so auf 35%

  9. #19
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    hast du dich schonmal gefragt wieviele albaner überhaupt noch ihren stamm kennen? ich tippe mal so auf 35%
    liegt nur daran das viele ältere die das wissen schon gestorben sind und die jungen sich dafür ned interessieren, als die die ich bis jetzt gefragt habe und darüber geredet habe wussten es alle.

  10. #20

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    hast du dich schonmal gefragt wieviele albaner überhaupt noch ihren stamm kennen? ich tippe mal so auf 35%

    das glaube ich zB nicht

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 04.09.2015, 10:47
  2. Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 10:42
  3. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 16:16
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 15:24
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 21:35