BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

KosMet - Oteta Zemlja - Feljton - Vecernje Novosti

Erstellt von Jastreb, 10.01.2008, 17:55 Uhr · 35 Antworten · 12.809 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich wußte gar nicht, dass die kosovaren gegen die bombardierungen der nato waren....
    ich habe immer gedacht, serbien hat die albaner alle geschützt, und die nato hatte was dagegen, deshalb wurden die albaner von der nato bombardiert.
    damit keiner die häuser der albaner besetzen kann, hat die serbische armee deren häuser angezündet.

    Google-Ergebnis für http://www.alb-net.com/warcrimes-img/kuf_chw_1.JPG


    und die ganzen massenmorde, massenvergewaltigungen etc. hat es aus seiten der serbischen armee gar nicht gegeben, alles nato-propaganda, es waren immer uck soldaten....




    @jastreb, bin ich die minderheit oder du in kosova?
    ich muss deine sprache nicht lernen, aber man sollte schon die sprache der mehrheit (ca95%) können.
    wie willst du dich integrieren?

    serbien hat dich und viele andere ks-serben an der leine,wann wollt ihr endlich erwachsen werden...

  2. #22

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    11. Juni 2001




    Albanische Flüchtlinge fliehen vor Kämpfen der terroristischen UCK und mazedonischen Streitkräften.

    BBC News | SPECIAL REPORT | Macedonia: fears of a new Balkan conflict
    BBC News | EUROPE | Macedonia parliament besieged
    BBC News | EUROPE | Macedonia rebels in retreat

  3. #23

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    an die leine....



    ----------------

    klar, die uck hat auch eigene leute vertrieben....

    die leute sind nach kosova gekommen, weil sie sicher waren vor barbarischen fyromern.
    am ende mußten die fyromskis das ohrid abkommen unterzeichnen,
    was den albanern sehr hohe autonomie zugestand.
    falls das ohrid abkommen nicht umgesetzt werden sollte,
    also auch nur zum teil, wird Fyrom geteilt (so albanische Politiker).
    nicht die fyrmoskis wurden unterdrückt und wegen ihrer ethnischen
    zugehörigkeit verfolgt, sondern die albaner, genauso wie die albaner aus kosova.
    weil die fyromskis dachten, sie können wie serbien massaker an unschuldige zivilisten verüben, und es der nato in die schuhe schieben, bekamen sie von den usa ein geschenk:
    auotonomie für die albaner (westFyrom), oder die trennung des landes...


    sie wollten eben nicht das gleiche wie serbien..


  4. #24
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    dreni,

    von deiner seite unter warcrimes:


    warum trägt der kerl ganz vorne rechts eine sturmweste? von wegen zivilisten...dreckige kombetanten


    links im bild ne chinesische AK.... man man man ihr hättet wenigstens die bilder gescheit ausschneiden können, damit sie auch als zivilisten rüberkommen....

    auch hier... ccc




    keine frauen keine kinder...schon komisch... die bösen bösen serben...

    was die anordnung der leichen angeht, so wurden sie von den serben auf einen haufen gestellt. bei einigen von denen fand man uck ausweise, erinnert auch an den zerschossenen roten kleintransporter.....

  5. #25
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Evidence about the crimes commited by the serb police, paramillitary and millitary groups.

    kein wort davon das es um die jashari familie geht.....

    Adem (Shaban) Jashari (* 28. November 1955 in Prekaz, †Prekaz Drenica; 6. März 1998) war Mitbegründer und Anführer der UÇK.
    Die Grund– und Mittelschule, technische Fachrichtung, besuchte er in seinem Geburtsort und in Srbica/Skënderaj. Der Wehrturm der Familie Jashari wurde frühzeitig zu einem Zentrum der sich formierenden UÇK; Jashari selbst zu einem ihrer Organisatoren in der Region von Drenica.
    Der UÇK-Führer kam am 6. März 1998 zusammen mit 56 Familienmitgliedern und Freunden bei einem Vergeltungsschlag serbischer Einheiten auf seinen Wehrturm ums Leben, nachdem er zuvor Angriffe auf Serben durchgeführt hatte. Sein Wohnhaus, sein Grab und die Gräber der anderen getöteten Familienangehörigen sind heute für die Kosovo-Albaner zu einem Wallfahrtsort geworden.



    ppuuh picka mu materina!

  6. #26

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    @jastreb,
    ks-serben die gewehre in ihren häusern haben, werden von uns nicht erschossen, da es in kosovarischen dörfern ganz normal ist, gewehre zu haben.

    ihr serben wußtet, dass die albaner in den dörfern gewehre haben,
    habt bauern erschossen, und stellt diese als terorristen hin...

    wenn deine leute in kosova erschossen werden, legen wir diesen ein gewehr neben ihren leichen, so wie serbien...

    aber so wie ihr sind wir nicht,
    wir lassen euch an die leine...

  7. #27
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen
    @jastreb,
    ks-serben die gewehre in ihren häusern haben, werden von uns nicht erschossen, da es in kosovarischen dörfern ganz normal ist, gewehre zu haben.
    GEWEHRE, GEWEHRE mein Freund aber keine STURMGEWEHRE! Sturmgewehre wurden in Nordserbien so wie Westserbien Anfang der der 90er an bestimmte Leute abgegeben und all diese Knarren stammen aus den Beständen der JNA. Also alles PAP, PASP B1 und AB2 aber keine chinesischen....im Balkankrieg gab es Ungarische, Ostdeutsche, Rumänische, Polnische und Bulgarische...... wie kommen wohl chinesische Kalashnikovs ins Kosovo? Das alles haben eure UCK-ler aus Beständen der albanischen Armee gestohlen!!!


    ihr serben wußtet, dass die albaner in den dörfern gewehre haben,
    habt bauern erschossen, und stellt diese als terorristen hin...
    Wooow ein Bauer mit ner AK und einer Sturmweste? Ein Bauer mit einer AK und einem UCK-Ausweis?..... Tolle Bauern! Sieh der Wahrheit ins Gesicht, du weisst genau so gut wie ich das es da keine Zivilisten sind die in Ihrem eigenen Blut flacken....


    wenn deine leute in kosova erschossen werden, legen wir diesen ein gewehr neben ihren leichen, so wie serbien...
    Zu diesem Fall gibt es ne schöne Doku.... "Es began mit eienr Lüge"...warum die leichen so angeordnet sind, warum bei einigen die Hosen offen sind....

    It started with a lie, Nato offensive war


    aber so wie ihr sind wir nicht,
    wir lassen euch an die leine...
    blablabla.....
    0123456789

  8. #28

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    @jastreb,
    du kannst dir selber viel erfinden, aber ich würde mich selber nicht anlügen.
    die sturmgewehre die du nennst,die doch nur bestimmte personen der jna haben konnten, hatten auf einmal albanische bauern...
    gerade nach dem albanische bauern erschossen wurden, hatten diese sturmgewehre der serbischen armee und sonderpolizei.

    komisch,oder?

    ich weiß nicht, ob du den scheiss wirklich glaubst,oder ob du uns das verkaufen willst..

    ich hoffe das zweite...

  9. #29
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Mora se priznati da je bilo pojava srpskog nacionalizma, koji se ispoljavao u obliku verbalnih pretnji i poziva na osvetu, poistovećivanja čitave narodnosti sa zločincima, zahteva za ukidanje stečenih prava i slično.
    Man muss zugeben das es serbischen nationalismus gab, welcher sich mit drohungen, aufrufen zur rache gegen das ganze albanische volk sowie deren verbrecher, aufrufe zur entziehung der rechte und ähnlichem äußerte

    POJEDINI srpski policajci ponekad su "trenirali strogoću" i na nevinim ljudima.
    einzelne serbische polizisten trainierten ihre strengheu auch an unschuldigen leuten
    Bilo je slučajeva da su pojedini Šiptari, bez ozbiljnih povoda privođeni na "razgovore", hapšeni i prekršajno kažnjavani.
    es gab fälle wo einzelne albaner ohne gründe zu gesprächen vergeführt, verhaftet und bestraft wurden...
    Prilikom kontrole pijaca, na kojima se krčmila droga, preprodavale su se devize, švercovane cigarete i druga krijumčarena roba, događalo se da oduzete devize završe u džepovima policajaca, a šverceri dobiju pokoji pendrek kao nadoknadu, koliko da ćute.
    währrend kontrollen auf den märkten, welcher meist ein umschlagplatz für drogen und andere "verdächtige ware" wie geschmuggelte zigaretten usw war. kam es dazu das beschlagnahmte devisen in den taschen der polizisten landeten und die schmuggler meist eins mit dem knüppel bekamen um ihr maul zu halten..

    Bilo je i onih "sitnih brukanja" i za sitnan novac da bi se "zažmurilo na jedno oko" ili, kada je dobit bila veća "žmurilo se na oba oka".
    unnötig das hier zu übersetzen, geht um korruption...

    Neznatnom broju Šiptara poništena su rešenja o dodeli stanova, koji su bili u toku izgradnje, zbog poznatog bojkota radnih obaveza.
    einer unbekannten zahl von albanern wurden dokumente zur vergebung der wohnungen vernichtet, wegen dem bekannten bojkott der arbeiter....

    fortsetzung folgt..... wäre nett wenn jemand umstellen könnte das ich die älteren beiträge editieren kann

  10. #30
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen
    @jastreb,
    du kannst dir selber viel erfinden, aber ich würde mich selber nicht anlügen.
    die sturmgewehre die du nennst,die doch nur bestimmte personen der jna haben konnten, hatten auf einmal albanische bauern...
    sag mal junge, tust du lesen was ich schreibe?

    gerade nach dem albanische bauern erschossen wurden, hatten diese sturmgewehre der serbischen armee und sonderpolizei.

    neben den leichen liegen CHINESISCHE KALASHNIKOVS!!! sowas gab es nie in serbischen beständen!..... die uck kam erst später massenweise an serbisches zeug

    komisch,oder?

    ich weiß nicht, ob du den scheiss wirklich glaubst,oder ob du uns das verkaufen willst..

    ich hoffe das zweite...
    ich brauche hier nicht im vergleich zu manch einem albaner irgendwelche lügen zu verkaufen.....

    guckst du hier genau hier rum geht es um die geposteten bilder: It started with a lie, Nato offensive war

    aber solche bilder zum beispiel, aus der gleichen serie zeigt ihr albaner nicht...... ccc die armen unschuldigen albaner......





    [/b]
    0123456789

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Oteta dva vojnika u Jemenu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 23:30
  2. Oteta dva humanitrana radnika
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 21:30
  3. Oteta aktivistkinja NVO
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 14:00
  4. Was wird aus Kosmet?
    Von BitterSweet im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 16:30
  5. kosmet thread!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 19:26