BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Kosova: 5.5 Mio. Euro für Wiederaufbau orthodoxer Kirchen

Erstellt von IbishKajtazi, 18.03.2009, 16:49 Uhr · 40 Antworten · 2.026 Aufrufe

  1. #1
    IbishKajtazi

    Kosova: 5.5 Mio. Euro für Wiederaufbau orthodoxer Kirchen

    Kosova: 5.5 Mio. Euro für Wiederaufbau orthodoxer Kirchen


    "Die Regierung des Kosova hat über 5.5 Millionen Euro in den Wiederaufbau und der Renovierung der orthodoxen Kirchen investiert, welche vor 5 Jahren, bei den sogenannten März-Unruhen, zerstört oder beschädigt wurden", sagte der Kulturminister des Kosova, Valton Beqiri, bei der heutigen Presseerklärung.



    Von 35 orthodoxen Kirchen, die im März 2004 beschädigt wurden, sei die Arbeit bei 33 Kirchen abgeschlossen, während sich die Arbeiten an den anderen 2 Kirchen weiter fortsetze, diese jedoch ebenfalls bald abgeschlossen sein werden.



    Der Minister für Kultur im Kosova kritisierte die Träger der serbisch-orthodoxe Kirche im Kosova für ihr unkooperatives Verhalten. Die Arbeiten zum Wiederaufbau der zerstörten Kirchen seien ohne ihre Hilfe geschehen.



    Ausserdem handeln gemäss Beqiri einige Träger der serbisch-orthodoxen Kirche im Kosova unprofessionell und sogar gegen das Gesetz. Dies könne man am Beispiel des Patriarchen von Pejë (serb. Pec) erkennen, welcher vor einigen Tagen die Fassade des orthodoxen Klosters rot angestrichen habe, obwohl dies im Widerspruch zum internationalen Gesetz für den Schutz von Kulturerben stehe. Das Kloster von Pejë steht seit drei Jahren auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.



    Er erinnerte auch daran, dass während dem Krieg (1998-1999) serbische Polizei- und Paramilitäre Einheiten, mehr als 200 Moscheen, über 450 albanische Kulturhäuser (Kulla) - das älteste davon sei 2 Jahrhunderte alt -, sowie einige katholische Kirchen, zerstört oder beschädigt haben.



    Die Zerstörung der orthodoxen Kirchen in den März-Unruhen (2004), sei ein Vorfall, der in einem aufbauenden Staat mit demokratischen und europäischen Grundsätzen nicht wieder vorkommen dürfe.

    Falls irgendein Serbe jetzt mit irgendwelchem bla bla ankommt, dem sag ich nur lies dir das Fettgedruckte durch.

  2. #2
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    Langsam gehen denjenigen Serben die immer noch Kosovo je srce Srbije schreien die Argumente aus wa...

  3. #3
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Danke Eu und Usa für das Geld .

    gruß

  4. #4
    Bloody
    Alles nur Propaganda

  5. #5

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Danke Eu und Usa für das Geld .

    gruß
    EU, USA?

  6. #6
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Danke Eu und Usa für das Geld .

    gruß

    Kurac, EUundUSA kannst den kosovoalbanischen Steuerzahlern danken.

    du undankbare filzlaus.

    Pirdhu majmun.

  7. #7

    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    191
    Ist schon ne vernüftige Sache, zumal es sich hier bei um Kulturdenkmäler der Republik Kosovo handelt... Ausserdem kommen bald bestimmt serbische Touristen in Kosovo und können unsere schönen Kirchen bewundern

  8. #8
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Stonie Mahonie Beitrag anzeigen
    Ist schon ne vernüftige Sache, zumal es sich hier bei um Kulturdenkmäler der Republik Kosovo handelt... Ausserdem kommen bald bestimmt serbische Touristen in Kosovo und können unsere schönen Kirchen bewundern

    ich habe nicht behauptet es sei schlecht im gegenteil aber die serben sind undankbar in anbetracht desen wieviel von unseren denkmälern die aufm gewissen haben

  9. #9

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Wo zum Teufel kommt dieses Geld her?...kann doch nicht sein, dass nach Moldawien die ärmste Gegend Europas täglich Millionen Euros in irgendetwas investiert????....???

  10. #10

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von -Herakles- Beitrag anzeigen
    Wo zum Teufel kommt dieses Geld her?...kann doch nicht sein, dass nach Moldawien die ärmste Gegend Europas täglich Millionen Euros in irgendetwas investiert????....???




    eine schweinerei,schliesslich gibt es wichtigere dinge die man reparieren könnte,z.b krankenhäuser schulen usw.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.11.2015, 22:50
  2. Wiederaufbau in Serbien
    Von SRB_boy im Forum Sport
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 15:43
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 15:22
  4. Wiederaufbau Hilandar/Chelandar
    Von APIS im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 04:54
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 16:22