BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 15 ErsteErste ... 39101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 145

Kosovo-Albaner bauen SS Denkmäler

Erstellt von Venom, 16.11.2006, 01:17 Uhr · 144 Antworten · 12.062 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

  2. #122

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    als Jugoslawe mit sicherheit nicht.
    Wende dich in sachen Kollaboration an andere oder kehr am besten vor der eigenen Haustuer!
    aber das gleiche unterstellst du uns auch. du bist kein jugo es gibt keine jugos mehr.

  3. #123
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von andrew_reynolds Beitrag anzeigen
    aber das gleiche unterstellst du uns auch.
    Sorry aber ihr seid fuer eure Geschichte selbst verantwortlich und auch dafuer wie ihr sie verarbeitet.
    Vom eigenen Rassismus abzulenken in dem ihr Serbien ins Visier nehmt hilft da sicherlich nicht.
    Zitat Zitat von andrew_reynolds Beitrag anzeigen
    du bist kein jugo es gibt keine jugos mehr.
    ...Is gut scheisserle...

  4. #124

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Sorry aber ihr seid fuer eure Geschichte selbst verantwortlich und auch dafuer wie ihr sie verarbeitet.
    Vom eigenen Rassismus abzulenken in dem ihr Serbien ins Visier nehmt hilft da sicherlich nicht.
    ja schon klar - ich bin mir sicher das du weißt wie rassistisch ihr doch seid brauchst mir hier nicht zu verzählen was ihr für unschuldslämmer seid. bei euch gibts den kkk und verschiedene weitere gruppen wen du einen in albanien fragst was heißt kkk die wissen es nicht die wussten damals schon als sie die juden versteckt haben auch nicht was antisemitismus heißt.

  5. #125

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Die Serben hatten eigene Kollaborateure, die mit den Faschisten gearbeitet hatten, also Ruhe!

    Der antifaschistische Widerstand in Serbien war zunächst in zwei Lager geteilt: die kommunistische Bewegung unter Josip Broz („Tito“) und die westlich-monarchistischen Tschetniks. Die Jugoslawischen Partisanen warfen den Tschetniks vor, unter Premier Nedić kritiklos den Serbenmord durch deutsche und kroatische Okkupatoren hinzunehmen und sogar offen mit den Besatzern zu kollaborieren. Die Tschetniks, die teilweise von Mussolinis faschistischem Italien, aber auch von britischen und US-amerikanischen Militärs unterstützt wurden, und die den Ustaschas in Bosnien und Kroatien erfolgreich Widerstand leisteten, warfen den Partisanen im Gegenzug vor, die rücksichtslosen Vergeltungsmaßnahmen der deutschen Besatzer in Serbien zu schüren und einen bolschewistisch-revolutionären Kampf auf Kosten unschuldiger serbischer Zivilisten auszutragen. Es galt die Regel, dass der Tod eines Wehrmacht-Soldaten mit der Erschießung von 100 serbischen Zivilisten vergolten wurde, wobei diese Quote häufig übererfüllt wurde. Einige Tschetnik-Führer, wie Kosta Pećanac und Dimitrije Ljotić, dienten den Besatzern als willige Helfer und beteiligten sich an militärischen Aktionen der Wehrmacht gegen die kommunistischen Partisanen.

    Serbien - Wikipedia
    Zudem war die kommunistische Bewegung der Albaner grösser:

    In Titos Partisanenverbänden kämpften auch Albaner und es gab schon während des Krieges eine eigene kommunistische Parteiorganisation im Kosovo. In deren Führungsgremium waren die Albaner bis 1945 in der Mehrheit.

    Geschichte des Kosovo - Wikipedia
    Also kehrt mal vor eurer eigenen Haustüre ihr stinkenden Cetniks!

  6. #126

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Sorry aber ihr seid fuer eure Geschichte selbst verantwortlich und auch dafuer wie ihr sie verarbeitet.
    Vom eigenen Rassismus abzulenken in dem ihr Serbien ins Visier nehmt hilft da sicherlich nicht.
    ...Is gut scheisserle...
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Die Serben hatten eigene Kollaborateure, die mit den Faschisten gearbeitet hatten, also Ruhe!



    Zudem war die kommunistische Bewegung der Albaner grösser:



    Also kehrt mal vor eurer eigenen Haustüre ihr stinkenden Cetniks!
    man kann es den serben nicht verübeln. ich mein ich wär auch nicht grad froh was fürne scheisse in meinem land abläuft.ich frag mich kriegt man da keine probleme mit seinem gewissen wen man andauernd lügt

  7. #127
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von andrew_reynolds Beitrag anzeigen
    ja schon klar - ich bin mir sicher das du weißt wie rassistisch ihr doch seid brauchst mir hier nicht zu verzählen was ihr für unschuldslämmer seid. bei euch gibts den kkk und verschiedene weitere gruppen wen du einen in albanien fragst was heißt kkk die wissen es nicht die wussten damals schon als sie die juden versteckt haben auch nicht was antisemitismus heißt.
    In Jugoslawien gabs den KKK?
    Klar!
    Was sonst?
    Sorry aber deinen Rassismus kannst du dir echt sparn.
    Mir ist zwar klar das einige User hier nicht anders koennen zwecks praegung im elterlichen Haus aber doch hab ich die Hoffnung das auch in so einer schwierigen Situation versucht wird an sich zu arbeiten.
    Rassismus in Albanien zu kaschioeren und moeglichst mit den Serben abzulenken ist bei vielen Albanischen Usern hier absoluter Standard.
    Sorry aber fuer die Verbrechen eurer Leute muesst ihr euch schon andere schuldige suchen als die Serben oder andere Ex-Ju Ethnien.
    Ob ihr da bei Jugoslawen an der richtigen Adresse seid bezweifle ich.

  8. #128

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    In Jugoslawien gabs den KKK?
    Klar!
    Was sonst?
    Sorry aber deinen Rassismus kannst du dir echt sparn.
    Mir ist zwar klar das einige User hier nicht anders koennen zwecks praegung im elterlichen Haus aber doch hab ich die Hoffnung das auch in so einer schwierigen Situation versucht wird an sich zu arbeiten.
    Rassismus in Albanien zu kaschioeren und moeglichst mit den Serben abzulenken ist bei vielen Albanischen Usern hier absoluter Standard.
    Sorry aber fuer die Verbrechen eurer Leute muesst ihr euch schon andere schuldige suchen als die Serben oder andere Ex-Ju Ethnien.
    Ob ihr da bei Jugoslawen an der richtigen Adresse seid bezweifle ich.
    in jugoslawien . ich red von serbien eurem großserbien das ihr wollt. ich hab hier nichts rassistisches geäußert wen man die wahrheit nicht hören will sollte man sich nicht mit lügen weiterhelfen . ich weiß was nach dem die nazis in albanien waren passiert ist. ich weiß das es eine ss gab die gabs fast überall aber uns zu unterstellen wir seien immernoch rassistisch .

  9. #129
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von andrew_reynolds Beitrag anzeigen
    in jugoslawien . ich red von serbien eurem großserbien das ihr wollt. ich hab hier nichts rassistisches geäußert wen man die wahrheit nicht hören will sollte man sich nicht mit lügen weiterhelfen . ich weiß was nach dem die nazis in albanien waren passiert ist. ich weiß das es eine ss gab die gabs fast überall aber uns zu unterstellen wir seien immernoch rassistisch .
    Ich bin aus BiH und nicht aus Serbien und selbst dann waer ich nich fuer den Unsinn den du hier erwahnst selbst als Serbe nicht.
    Spack dich also aus.
    Eure Verbrechen - Eure Verantwortung!
    Serbische Verbrechen - Serbische Verantwortung!
    Jugoslawische Verbrechen - jetzt bist du richtig bei mir!

    Hoert einfach auf abzulenken!
    Hier geht es klar um das Thema ob in KS Faschisten ein Denkmal gebaut wird und so wie es aussioeht wurde das wohl getan.
    Der rest liegt bei dir und den deinen und eurer Geschichte.

  10. #130
    Avatar von United_Dardania

    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    50
    ihr müsst echt verblödet sein wenn ihr nicht merkt dass dieser artikel eine satire ist^^

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 21:55
  2. Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 00:29
  3. Bauen fürs Bauen - Erster Baumarkt in Albanien
    Von Karim-Benzema im Forum Balkan im TV
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 15:30
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 21:25
  5. Kosovo Albaner wollen NAZI Denkmal bauen
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 10:21