BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Kosovo-Diskussion #1000

Erstellt von Karadjordje, 19.12.2005, 18:56 Uhr · 35 Antworten · 1.819 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Ab in die hintere Reihe..

  2. #12
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Welche Universität? Wie der IWPR schreibt und dokumentiert durch Aussagen der Angestellten dort, werden dort Ungebildete der Thaci Partei PDK, in alle Stellungen gebracht. Die Thaci Banditen der UCK haben dort die Stellungen übernommen, wie der IWOR ausdrücklich feststellt. Also Alles Leute mit gekauften Diplomen und oft ohne Schul Bildung. Thaci hat ja auch nur 4 Jahre Schulbildung. Thaci nennt sich inzwischen ja Doktor, genauso wie ein Haradinaj.

    Von einer UNI zu reden ist der blanke Witz. Suppen Küche nach PDK Menu, wäre die richtige Bezeichnung.
    haha diese kriminellen sind dort dr. ? das sagt genug aus über diese "uni".
    Die Deutsche Welle brachte auch einen Artikel über diese Uni, wo sie vor allem den Co-Rektor zitierte, der die Zustände dort massiv kritisierte. Finde nur den Thread im Moment nicht.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Ab in die hintere Reihe..
    Aber jetzt ist Ruhe für heute, bevor jemand hier noch ausflippt.

    Also ich verziehe mich dann mal in die hintere Ecke!

  3. #13

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Karadjordje

    Albaner im Kosovo sind auf serbischen Land!
    Nein ...Kosovo ist zu 95% vom Albanern bewohnt..somit auch albanisches Gebiet...anderes gibt es nicht...wenn die 5% Serben es nicht einsehen wollen.sollen die auch schleunigst einsehen das sie von dort wegziehen....

    Verstehen????

    95% Albaner sind aufjedenfall wichtiger als 5% Serben....
    Nach Vertreibung und nach Zuwanderung aus Albanien 1999 in leere serb. Häuser. Viele Torbesh, Ashkali und Goraner mussten sich unter Prügel von Alb. Extremisten als waschechte Albaner ausgeben nicht einmal deine 95% könnten stimmen.
    In Berlin Kreuzberg leben 5% Deutsche ... darf man nun die Scharia ausrufen und Republik Islamabad ausrufen?

  4. #14
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Zitat Zitat von lupo-de-mare

    Also ich verziehe mich dann mal in die hintere Ecke!

  5. #15

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Nach Vertreibung und nach Zuwanderung aus Albanien 1999 in leere serb. Häuser. Viele Torbesh, Ashkali und Goraner mussten sich unter Prügel von Alb. Extremisten als waschechte Albaner ausgeben nicht einmal deine 95% könnten stimmen.
    In Berlin Kreuzberg leben 5% Deutsche ... darf man nun die Scharia ausrufen und Republik Islamabad ausrufen?
    In Kosovo wurde aufgeräumt und für Ordnung gesorgt ...wir wollen ganricht auf die Zeit des Milosvics-Terror-Regiem blicken.....euer Problem ist nur..das jetzt ausgerechnet die Albaner das Kosovo verwalten.....ättet ihr ja nicht dazu brigen sollen...das ihr allein das Kosovo verloren habt..

  6. #16

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Hier etwas aus der Zeit zur albanischen "UNI" in Tetovo ....
    "Den Freischärlern gilt Mazedonien als Schwingtür zu ihrem imaginären Großreich. In der jüngst legalisierten Universität von Tetovo in Westmazedonien, die Albaner 1994 nach dem Vorbild von Rugovas Schattenstaat im Kosovo gegründet hatten, hing jahrelang eine Karte von Großalbanien. Sie bezog neben dem Kernland Albanien und dem Kosovo die westliche Hälfte Mazedoniens, das südliche Drittel von Montenegro und Teile der nordgriechischen Provinzen ein."

    http://zeus.zeit.de/text/archiv/2001...111_kosovo.xml

  7. #17

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Nach Vertreibung und nach Zuwanderung aus Albanien 1999 in leere serb. Häuser. Viele Torbesh, Ashkali und Goraner mussten sich unter Prügel von Alb. Extremisten als waschechte Albaner ausgeben nicht einmal deine 95% könnten stimmen.
    In Berlin Kreuzberg leben 5% Deutsche ... darf man nun die Scharia ausrufen und Republik Islamabad ausrufen?
    In Kosovo wurde aufgeräumt und für Ordnung gesorgt ...wir wollen ganricht auf die Zeit des Milosvics-Terror-Regiem blicken.....euer Problem ist nur..das jetzt ausgerechnet die Albaner das Kosovo verwalten.....ättet ihr ja nicht dazu brigen sollen...das ihr allein das Kosovo verloren habt..
    Ordnung auf UCK das ist Anarchie. lupo sagt es insgeheim wünschen sich viele Albaner die alten Zeiten zurück. Aber sie dürfen es nicht öffentlich sagen sonst werden sie von der UCK massakriert. Erst durch die UCK ist die Krise provoziert worden und dafür wird sie bezahlen.

  8. #18
    Avatar von Danijel

    Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    44
    für alle albaner: HABT ihr gewusst alabanien wurde von einem deutschen ausgerufen nur um die serben zu ärgern damit sie keinen zugang zu meer haben albanien war also nur ein mittel zum zweck

  9. #19

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Hier etwas aus der Zeit zur albanischen "UNI" in Tetovo ....
    "Den Freischärlern gilt Mazedonien als Schwingtür zu ihrem imaginären Großreich. In der jüngst legalisierten Universität von Tetovo in Westmazedonien, die Albaner 1994 nach dem Vorbild von Rugovas Schattenstaat im Kosovo gegründet hatten, hing jahrelang eine Karte von Großalbanien. Sie bezog neben dem Kernland Albanien und dem Kosovo die westliche Hälfte Mazedoniens, das südliche Drittel von Montenegro und Teile der nordgriechischen Provinzen ein."

    http://zeus.zeit.de/text/archiv/2001...111_kosovo.xml

    Ja ja ist schon gut....

  10. #20

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Ordnung auf UCK das ist Anarchie. lupo sagt es insgeheim wünschen sich viele Albaner die alten Zeiten zurück. Aber sie dürfen es nicht öffentlich sagen sonst werden sie von der UCK massakriert. Erst durch die UCK ist die Krise provoziert worden und dafür wird sie bezahlen.
    Hier in Deutschland gibt es auch Verbechen und die Polizei hält diese nicht unter Kontrolle..hast du nicht anderes auf Lager..?

    Und das ist euer Problem und das grösste Problem istja das die Serben nichts mehr zu sagen haben , so einfach ist das..obwohl sie damals noch schlimmeres geduldet haben ..und der UCK könnt ihr nichts antuen..

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rollentausch-Politik-Diskussion
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Politik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 20:32
  2. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 17:13
  3. Diskussion bei Wikipedia
    Von Zurich im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 20:26
  4. rtk einschalten-politische diskussion
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan im TV
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 23:02