BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 19 ErsteErste ... 8141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 186

DER KOSOVO-KRIEG 1999 - Es begann mit einer Lüge

Erstellt von Pinki_BL, 12.09.2005, 13:42 Uhr · 185 Antworten · 16.410 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Vatrena
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Vatrena
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Vatrena
    @Zvonimir......wie war das nochmal mit Jasenovac im 2.WK und die Rolle Kroatiens....mit wem habt ihr euch damals verbündet???? :!: :!: :!:
    Mit Deutschland aber in welchem Land gav es so einen Generall???

    Ihr bat mich mit Nazi Deutschland verbündet.....die einer der grössten Massaker veranstaltet haben die seinesgleichen sucht und habi in Jasenovac schön nachgeeifert was euch vorgemacht wurde.....Also bitte....du wirst mir ein schmunzeln erlauben!

    DANKE DEUTSCHLAND,MEINE SEELE BRENNT!

    Wie geil!

    und die Cetniks waren Engel mach dich nicht lächerlich kein Land ist aus dem 2WW mit sauberer Weste rausgegangen und es gab auch serbische faschistengruppen !!!

    Ja....das ist am einfachsten....immer mit dem Finger auf andere zeigen.....zeig mal lieber mit dem Finger auf Jasenovac!
    Es ist ein Verbrechen!!!! :wink: hab ich das geleugnet? :wink:

    Halleluja!

  2. #172
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Vatrena
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Vatrena
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Vatrena
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Vatrena
    @Zvonimir......wie war das nochmal mit Jasenovac im 2.WK und die Rolle Kroatiens....mit wem habt ihr euch damals verbündet???? :!: :!: :!:
    Mit Deutschland aber in welchem Land gav es so einen Generall???

    Ihr bat mich mit Nazi Deutschland verbündet.....die einer der grössten Massaker veranstaltet haben die seinesgleichen sucht und habi in Jasenovac schön nachgeeifert was euch vorgemacht wurde.....Also bitte....du wirst mir ein schmunzeln erlauben!

    DANKE DEUTSCHLAND,MEINE SEELE BRENNT!

    Wie geil!

    und die Cetniks waren Engel mach dich nicht lächerlich kein Land ist aus dem 2WW mit sauberer Weste rausgegangen und es gab auch serbische faschistengruppen !!!

    Ja....das ist am einfachsten....immer mit dem Finger auf andere zeigen.....zeig mal lieber mit dem Finger auf Jasenovac!
    Es ist ein Verbrechen!!!! :wink: hab ich das geleugnet? :wink:

    Halleluja!
    Ja Ja aber du leugnest so maches! :wink:

  3. #173
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Vatrena
    @Albaner....ja schon klar!

    Wie glaubwürdig die Berichte der deutschen Bundesregierung zu dem Zeitpunkt waren haben wir ja alle mitgekriegt!

    Weisst du das die finnische Ärtzin die damals die Obduktion geleitet hat an den Leichen ihre Aussage ganz schnell wieder geändert hat!
    Sie hat in ihrem Bericht das geschrieben was man hören wollte! :!:
    genau so wie jetzt betreffend was athisaari in seinem bericht schreibt.......
    zur lösung des konflikts.... :idea: :idea:

    kosova bekommt eine durch die internationalen behörden genehmigte unabhängigkeit und in zusammen-erarbeiteten zukunftsmodelle der kosova-bevölkerung wird kosova ihre unabhängigkeit und freiheit von serbien erlangen.....

    nochmals serbien hat die KAPITULATION in mazedonien unterzeichnet nachdem mehrere male versuche gescheitert waren eine friedliche lösung zu finden.......

    das milos sich ein denkmal setzen lassen wollte und in die geschichte von serbien eingehen ist niemandem vorzuwerfen .........
    was man aber durchaus hätte sehen können wenn der wille da gewesem wäre ,dass dieser man nicht wirklich auf frieden aus war......

    wenn es doch schon serbische bürger sich über nicht demokratisch geführte wahlen beschwerten..... :?:

    und das der gerichtsentscheid beispielsweise auf unschuldig in den haag ausgesprochen wurde ist ein faktum.

    doch ändert nichts daran das die regierung im wissen war für was die finanziellen wie auch die materielen güter bestimmt waren in bosnien.

    zusammengefasst heisst das nach sovielen konflikbeteiligungen unterstützung dieser muss doch hinterfragt werden ob wirklich jeweils jedesmal an der jeweiligen anderen PARTEIEN GELEGEN IST UM IN MILITÄRISCHE auseinandersetzungen zusammenzuprallen.... :idea: :idea:

  4. #174
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von Vatrena
    @Albaner....ja schon klar!

    Wie glaubwürdig die Berichte der deutschen Bundesregierung zu dem Zeitpunkt waren haben wir ja alle mitgekriegt!

    Weisst du das die finnische Ärtzin die damals die Obduktion geleitet hat an den Leichen ihre Aussage ganz schnell wieder geändert hat!
    Sie hat in ihrem Bericht das geschrieben was man hören wollte! :!:
    genau so wie jetzt betreffend was athisaari in seinem bericht schreibt.......
    zur lösung des konflikts.... :idea: :idea:

    kosova bekommt eine durch die internationalen behörden genehmigte unabhängigkeit und in zusammen-erarbeiteten zukunftsmodelle der kosova-bevölkerung wird kosova ihre unabhängigkeit und freiheit von serbien erlangen.....

    nochmals serbien hat die KAPITULATION in mazedonien unterzeichnet nachdem mehrere male versuche gescheitert waren eine friedliche lösung zu finden.......

    das milos sich ein denkmal setzen lassen wollte und in die geschichte von serbien eingehen ist niemandem vorzuwerfen .........
    was man aber durchaus hätte sehen können wenn der wille da gewesem wäre ,dass dieser man nicht wirklich auf frieden aus war......

    wenn es doch schon serbische bürger sich über nicht demokratisch geführte wahlen beschwerten..... :?:

    und das der gerichtsentscheid beispielsweise auf unschuldig in den haag ausgesprochen wurde ist ein faktum.

    doch ändert nichts daran das die regierung im wissen war für was die finanziellen wie auch die materielen güter bestimmt waren in bosnien.

    zusammengefasst heisst das nach sovielen konflikbeteiligungen unterstützung dieser muss doch hinterfragt werden ob wirklich jeweils jedesmal an der jeweiligen anderen PARTEIEN GELEGEN IST UM IN MILITÄRISCHE auseinandersetzungen zusammenzuprallen.... :idea: :idea:


    Man kann sich alles zurechtlügen!

    Jetzt wird dir mal eine Doku präsentiert die von Deutschen gedreht wurde und auch das sind Lügen für dich!
    Das passt halt nicht in dein Weltbild!

    Setz dich doch mal mit dem Film auseinander!

  5. #175
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Vatrena
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von Vatrena
    @Albaner....ja schon klar!

    Wie glaubwürdig die Berichte der deutschen Bundesregierung zu dem Zeitpunkt waren haben wir ja alle mitgekriegt!

    Weisst du das die finnische Ärtzin die damals die Obduktion geleitet hat an den Leichen ihre Aussage ganz schnell wieder geändert hat!
    Sie hat in ihrem Bericht das geschrieben was man hören wollte! :!:
    genau so wie jetzt betreffend was athisaari in seinem bericht schreibt.......
    zur lösung des konflikts.... :idea: :idea:

    kosova bekommt eine durch die internationalen behörden genehmigte unabhängigkeit und in zusammen-erarbeiteten zukunftsmodelle der kosova-bevölkerung wird kosova ihre unabhängigkeit und freiheit von serbien erlangen.....

    nochmals serbien hat die KAPITULATION in mazedonien unterzeichnet nachdem mehrere male versuche gescheitert waren eine friedliche lösung zu finden.......

    das milos sich ein denkmal setzen lassen wollte und in die geschichte von serbien eingehen ist niemandem vorzuwerfen .........
    was man aber durchaus hätte sehen können wenn der wille da gewesem wäre ,dass dieser man nicht wirklich auf frieden aus war......

    wenn es doch schon serbische bürger sich über nicht demokratisch geführte wahlen beschwerten..... :?:

    und das der gerichtsentscheid beispielsweise auf unschuldig in den haag ausgesprochen wurde ist ein faktum.

    doch ändert nichts daran das die regierung im wissen war für was die finanziellen wie auch die materielen güter bestimmt waren in bosnien.

    zusammengefasst heisst das nach sovielen konflikbeteiligungen unterstützung dieser muss doch hinterfragt werden ob wirklich jeweils jedesmal an der jeweiligen anderen PARTEIEN GELEGEN IST UM IN MILITÄRISCHE auseinandersetzungen zusammenzuprallen.... :idea: :idea:


    Man kann sich alles zurechtlügen!

    Jetzt wird dir mal eine Doku präsentiert die von Deutschen gedreht wurde und auch das sind Lügen für dich!
    Das passt halt nicht in dein Weltbild!

    Setz dich doch mal mit dem Film auseinander!
    Hier eine 90 minütige Dokumentation.

    1. Teil


    2. Teil




    Der Tod von Jugoslawien
    Ich kann mich gerade nicht erinnern wer das sinngemäss sagte: "Im Kosovo fing alles an und im Kosovo wird es enden." aber kaum etwas ist zutreffender als diese Worte.

    ed2k://|file|Milosevic.-.Sturz.eines.Diktators.Teil.1.-.Brandstiftung.[XviD]-Saug3r.avi|363438080|735C3D0050BCA7F67678D5B1C5309 9D1|/
    346,60 MB

    ed2k://|file|Milosevic.-.Sturz.eines.Diktators.Teil.2.-.Krieg.[XviD]-Saug3r.avi|364441600|3E6D0705BA12662892B132C0A3A59 D49|/
    347,56 MB

    ed2k://|file|Milosevic.-.Sturz.eines.Diktators.Teil.3.-.Erledigt%20.[XviD]-Saug3r.avi|364838912|2CC5FBDA9D933CC8375D75E6F2261 B7D|/
    347,94 MB

    viel spass...... :wink:

  6. #176
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Vatrena
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von Vatrena
    @Albaner....ja schon klar!

    Wie glaubwürdig die Berichte der deutschen Bundesregierung zu dem Zeitpunkt waren haben wir ja alle mitgekriegt!

    Weisst du das die finnische Ärtzin die damals die Obduktion geleitet hat an den Leichen ihre Aussage ganz schnell wieder geändert hat!
    Sie hat in ihrem Bericht das geschrieben was man hören wollte! :!:
    genau so wie jetzt betreffend was athisaari in seinem bericht schreibt.......
    zur lösung des konflikts.... :idea: :idea:

    kosova bekommt eine durch die internationalen behörden genehmigte unabhängigkeit und in zusammen-erarbeiteten zukunftsmodelle der kosova-bevölkerung wird kosova ihre unabhängigkeit und freiheit von serbien erlangen.....

    nochmals serbien hat die KAPITULATION in mazedonien unterzeichnet nachdem mehrere male versuche gescheitert waren eine friedliche lösung zu finden.......

    das milos sich ein denkmal setzen lassen wollte und in die geschichte von serbien eingehen ist niemandem vorzuwerfen .........
    was man aber durchaus hätte sehen können wenn der wille da gewesem wäre ,dass dieser man nicht wirklich auf frieden aus war......

    wenn es doch schon serbische bürger sich über nicht demokratisch geführte wahlen beschwerten..... :?:

    und das der gerichtsentscheid beispielsweise auf unschuldig in den haag ausgesprochen wurde ist ein faktum.

    doch ändert nichts daran das die regierung im wissen war für was die finanziellen wie auch die materielen güter bestimmt waren in bosnien.

    zusammengefasst heisst das nach sovielen konflikbeteiligungen unterstützung dieser muss doch hinterfragt werden ob wirklich jeweils jedesmal an der jeweiligen anderen PARTEIEN GELEGEN IST UM IN MILITÄRISCHE auseinandersetzungen zusammenzuprallen.... :idea: :idea:


    Man kann sich alles zurechtlügen!

    Jetzt wird dir mal eine Doku präsentiert die von Deutschen gedreht wurde und auch das sind Lügen für dich!
    Das passt halt nicht in dein Weltbild!

    Setz dich doch mal mit dem Film auseinander!
    genau alles lügen das was in kroatien ,bosnien und kosova passiert ist alles dies ist gar nicht passiert nicht das sich die anderen parteien auch ihren beitrag während dem krieg geleistet hätten sich in verteidigung-positionen zu bringen aber es gibt durchaus punkte die besagen das serbien in diesen konflikten zumindest keinen beitrag geleistet hat diese zu bremsen oder gar zu verhindern.......

    da könnt noch so lange rum-heulen wer in sovielen konflikten dabei war ist moralisch überhaupt nicht in der lage auf andere mit dem finger zuzeigen......



    es wäre mal an der zeit sich kritisch mit der geschichte auseinanderzusetzen und
    sich nicht von beginn weg nur als opfer darzustellen und glecihzeitig threads eröffnen wo milos als diktator dargestellt wird aber seine politik befürworten..... :idea: :idea: 8O 8O

    ansonsten sollte man sich mit der psycho dann befassen mit welcher wahrnehmung man durch die welt geht und was dieses aufnehmen der gegenwart und deren folgen für das eigene handeln betreffend der zukunft für folgen hat. :idea: :idea: :idea: :idea:

  7. #177
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    @Skenderbeg....also alles frei erfunden in der Doku?
    Alles gelogen :?: :?:

    Warum machen dann zwei deutsche so ne Doku?

    Was bringt ihnen das?


    Warum hat sich Deutschland eigentlich im Irak Krieg plötzlich rausgehalten?

    USA...das sind Verbündete in der NATO.....verstehe ich nicht

    Aber du kannst es mir bestimmt erklären!

    Mal ehrlich....wieviel von dem Film hast du dir angeschaut?

  8. #178
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Vatrena
    @Skenderbeg....also alles frei erfunden in der Doku?
    Alles gelogen :?: :?:

    Warum machen dann zwei deutsche so ne Doku?

    Was bringt ihnen das?


    Warum hat sich Deutschland eigentlich im Irak Krieg plötzlich rausgehalten?

    USA...das sind Verbündete in der NATO.....verstehe ich nicht

    Aber du kannst es mir bestimmt erklären!

    Mal ehrlich....wieviel von dem Film hast du dir angeschaut?
    schau mal auf so ein spiel des ewigen auf sich ein punkt beziehen wo doch ich mehrere fakten und argumende gebracht habe was serbien für eine politik verfolgt hat und diese auch betrieben ........
    und die nato hat nicht den irak angegriffen sondern die usa mit zustimmung der uno unter beteiligung von freiwilligen helfern der nato-mitgliedern..... :idea: :?: :idea:

    auch wenn es so wäre gewesen wie du es von der doku in betracht gezogen wird ändert sich nichts das tausende albaner gestorben und tausende von häuser zerstört und beschädigt wurden.......

    by by serbia du bist auf keinem meiner punkte eingegangen wo ich in 2 beiträgen zusammengefasst habe und diese mit fakten belegt habe..... :idea: :idea:

    DER TÄTER MACHT SICH ZUM OPFER IST EINE ALTBEWÄHTE VERTEIGIGUNGS-STRATEGIE DIE IN DER GESCHICHTE DER MENSCHENHEIT DIE IMMER WIEDER VORKOMMT.
    DADURCH WILL DER TÄTER UMSTÄNDE HERBEIFÜHREN DIE ZU SEINEN TATEN IHN BERECHTIGT HABEN DA SICH DIESER NICHTS ANDERS ALS IN DER NOTWEHR BEFAND BEZW. SAH...........
    :idea:

  9. #179

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Dobojlija
    Zitat Zitat von Uros
    Zitat Zitat von Dobojlija
    gibt es überhaupt etwas primitiveres als ein serbe zu sein ?
    ja,ein ungebildeter,primitiver Gastarbeiter
    ne flüchtling
    kad si ti doso za svicu,koje godine?
    95

  10. #180
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von skenderbegi
    DER TÄTER MACHT SICH ZUM OPFER IST EINE ALTBEWÄHTE VERTEIGIGUNGS-STRATEGIE DIE IN DER GESCHICHTE DER MENSCHENHEIT DIE IMMER WIEDER VORKOMMT.
    DADURCH WILL DER TÄTER UMSTÄNDE HERBEIFÜHREN DIE ZU SEINEN TATEN IHN BERECHTIGT HABEN DA SICH DIESER NICHTS ANDERS ALS IN DER NOTWEHR BEFAND BEZW. SAH...........
    :idea: [/u]
    Ja.
    betrifft alle und jeden.
    Ich frage nach den "anderen'" bspw.(du erinnerst dich) und du fraegst bspw. warum die "anderen" der einen oder anderen seite nicht geholfen haben.
    Schon sind die "anderen"Taeter.

    Dacht ich mal so als bsp. nachdem ich das hier grad so alles lese....

Ähnliche Themen

  1. Es begann mit einer Lüge
    Von Sumadinac im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 20:02
  2. Es begann mit einer Lüge!!!!!
    Von Dzek Danijels im Forum Kosovo
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 21:00
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 19:58